Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3106

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Orthopädische Fachklinik

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

Arbeiten im GLKN


 
 
 
 

Filtern nach:

  • MTLA - Medizinisch Technische Laboratoriumsassistentin (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum 01.10.2019 für das Zentrallabor am Standort Konstanz eine/n

    Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistenten (MTLA) (m/w/d)
    (Arbeitszeit: bis 100%)

    in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit / Teilzeit.

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführung sämtlicher Analysen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnung, Immunhämatologie / Serologie
    • Teilnahme an Wochenend- und Feiertagdiensten und Bereitschaftsdienst


    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA
    • Berufserfahrung in Klinischer Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Immunhämatologie ist von Vorteil, aber nicht Bedingung
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft


    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • eine gründliche Einarbeitung
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientieren Unternehmen
    • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)


    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTLA, Frau Andrea Preis, (Tel. 07531/801-1350).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns, Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", alternativ an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz


    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden.
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) für das Zentrum für Innere Medizin 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d)
    für das
    Zentrum für Innere Medizin

    (in Vollzeit, Teilzeittätigkeit ist denkbar)

    Die Innere Medizin ist in zwei Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie und Nephrologie (I. Medizinische Klinik I, Chefarzt Prof. Dr. M. Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Intensivmedizin (II. Medizinische Klinik, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert.
    Die Endoskopie- und Bronchoskopieabteilung ist modern ausgestattet und hält alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken einschließlich der Mini-Laparoskopie vor.

    Unsere Abteilung ist geprägt durch ein angenehmes Arbeitsklima und flache Hierarchien.
    Die traumhafte Umgebung unterstützt als zauberhafte Alltagskulisse das Verbinden von Lebensqualität und befriedigendem Arbeiten.

    Wir suchen zur weiteren Entwicklung unseres Teams engagierte und hochmotivierte Kolleginnen / Kollegen für die internistische Weiterbildung. Sie verfügen über die Deutsche Approbation und über sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C2). Eine abgeschlossene Promotion ist nicht zwingend, aber gerne gesehen.

    Über die Innere Medizin hinaus bestehen Weiterbildungsermächtigungen für die Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie, Pneumologie, Nephrologie, nicht-invasive Kardiologie und internistische Intensivmedizin.

    Wir bieten einen Vertrag auf der Grundlage des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrente).

    Die Attraktivität des medizinischen Umfeldes wird durch Beschreiten neuer Wege in der Integrativen Versorgung erhöht (Ärztehaus am Klinikum Konstanz, Erweiterung des bestehenden Medizinischen Versorgungszentrums).
    Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz und Herr Prof. Marcus Schuchmann gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1401).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Idealerweise bewerben sie sich mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins über den Button "Zum Bewerbungsformular" oder alternativ ber Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischer Bewerbung Amhänge nur im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegekraft (m/w/d) für das Herzkatheterlabor (50% oder mehr) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Herzkatheterlabor eine

    Pflegekraft (m/w/d) oder MFA (m/w/d)
    (Teilzeit mind. 50%)

    In unserem Herzkatheterlabor am Klinikum Konstanz (Leitung Dr. med. Stephan Paulowitsch) bieten wir ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen an. Neben der Koronardiagnostik und Interventionen (PCI, inklusive FFR und IVUS) wird die gängige Aggregatchirurgie (1-, 2-, 3-Kammerschrittmacher und -ICD-Geräte) im Katheterlabor durchgeführt. Die monoplane Anlage der neusten Generation wurde im März 2018 im Neubau des Klinikums in Betrieb genommen. Ein Interventionsdienst (24/7) für die Herzinfarktversorgung ist etabliert. Ebenso erfolgen ambulante Herzkatheteruntersuchungen, insbesondere auch in Kooperation mit einer kardiologischen Praxis.

    Aufgrund der Leistungsausweitung und Fallzahlsteigerung suchen wir zum Ausbau unseres Teams eine motivierte und versierte Unterstützung. Erfahrungen in der interventionellen Kardiologie bzw. in der Notfall- und Intensivmedizin sind von Vorteil, nicht aber zwingende Voraussetzung. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig. Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Vor-, Nachbereitung und Assistenz von Herzkatheteruntersuchungen sowie bei Interventionen
    • Postinterventionelle Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • Kooperation mit allen Fachabteilungen unseres Hauses


    Wir erwarten:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w/d)
    • Idealerweise Erfahrung in einem Herzkatheterlabor, medizinischem Funktionsdienst oder der Intensivmedizin
    • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Bereitschaft zur Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team


    Fragen zur Tätigkeit beantworten Ihnen gerne Herr Dr. Paulowitsch (Leiter Kardiologie) und Frau N. Eraslan (Leitung HKL), Telefon 07531/801-1481.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Idealerweise starten Sie diese über den Button "Zum Bewerbungsformular", alternativ senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen, unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns sowie Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA (m/w/d) für das Herzkatheterlabor (50% oder mehr) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Herzkatheterlabor einen

    Med. Fachangestellten (m/w/d) oder eine Pflegekraft (m/w/d)
    (Teilzeit mind. 50%)

    In unserem Herzkatheterlabor am Klinikum Konstanz (Leitung Dr. med. Stephan Paulowitsch) bieten wir ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen an. Neben der Koronardiagnostik und Interventionen (PCI, inklusive FFR und IVUS) wird die gängige Aggregatchirurgie (1-, 2-, 3-Kammerschrittmacher und -ICD-Geräte) im Katheterlabor durchgeführt. Die monoplane Anlage der neusten Generation wurde im März 2018 im Neubau des Klinikums in Betrieb genommen. Ein Interventionsdienst (24/7) für die Herzinfarktversorgung ist etabliert. Ebenso erfolgen ambulante Herzkatheteruntersuchungen, insbesondere auch in Kooperation mit einer kardiologischen Praxis.

    Aufgrund der Leistungsausweitung und Fallzahlsteigerung suchen wir zum Ausbau unseres Teams eine motivierte und versierte Unterstützung. Erfahrungen in der interventionellen Kardiologie bzw. in der Notfall- und Intensivmedizin sind von Vorteil, nicht aber zwingende Voraussetzung. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig. Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Vor-, Nachbereitung und Assistenz von Herzkatheteruntersuchungen sowie bei Interventionen
    • Postinterventionelle Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • Kooperation mit allen Fachabteilungen unseres Hauses


    Wir erwarten:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w/d)
    • Idealerweise Erfahrung in einem Herzkatheterlabor, medizinischem Funktionsdienst oder der Intensivmedizin
    • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Bereitschaft zur Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team


    Fragen zur Tätigkeit beantworten Ihnen gerne Herr Dr. Paulowitsch (Leiter Kardiologie) und Frau N. Eraslan (Leitung HKL), Telefon 07531/801-1481.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Idealerweise starten Sie diese über den Button "Zum Bewerbungsformular", alternativ senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen, unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns sowie Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Studentische Hilfskraft OP-Assistenz als Hakenhalter im nächtlichen Rufbereitschaftsdienst (bis 450€) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams im Klinikum Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt Studierende für den Zentral-OP als

    OP-Assistenz als „Hakenhalter“ (d/m/w)
    im nächtlichen Rufbereitschaftsdienst
    Keine Vorkenntnisse nötig, im Durchschnitt maximal 450€/Monat

    Wissenswertes:

    • Der Rufbereitschaftsdienst geht täglich 17 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages
    • Die Rufbereitschaft kann von zuhause aus wahrgenommen werden
    • Der Dienstplan wird einen Monat im Voraus erstellt, die vereinbarten Termine sind verbindlich


    Wir bieten Ihnen:

    • Einführung in die hygienischen Maßnahmen für den OP; Sie erhalten ein Zertifikat „OP-Führerschein“
    • Eine Vergütung für die Inanspruchnahme während der Rufbereitschaft von 13,00 €/Stunde
    • Eine Pauschalvergütung für die Bereithaltung während der Rufbereitschaft
    • Eine betriebsmedizinische Untersuchung vor Aufnahme der Tätigkeit


    Wenn Sie Fragen zur OP-Assistenz am Klinikum Konstanz haben, melden Sie sich bitte in der Personalabteilung bei Herrn Kleeh (07531-801-2108).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme (Ambulanz) 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams in der zentralen Notaufnahme (Ambulanz) am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w/d)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Ambulante Patientenaufnahmen verschiedener Fachrichtungen
    • Abwicklung der gesamten Sprechstunde
    • Erstellen von DA-Berichten, Arztbriefen, OP-Berichten
    • Führen der Karteikarten
    • Abrechnungen
    • Teilnahme am Schichtdienst (Tagschicht ohne Wochenende)

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung, gerne im medizinischen Bereich und/oder Berufserfahrung im Ambulanzbetrieb
    • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Freude am Patientenkontakt
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Kenntnisse in der KV-Abrechnung

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

    Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Patientenaufnahme, Herr Giesen unter der Tel.: 07731 89-1630 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Dipl. Sozialpädagogen (m/w/d) / Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d) für den Sozialdienst  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für den Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    DIPL. SOZIALPÄDAGOGEN (m/w/d) /
    DIPL. SOZIALARBEITER (m/w/d)


    in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 50% Arbeitszeit. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

    Ihre Aufgaben:

    • Einleitung medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen
    • Beratung zu sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Beratung zu häuslicher und stationärer Weiterversorgung
    • Unterstützung beim Umgang mit sozialen, beruflichen und finanziellen Auswir-kungen der Erkrankung
    • Unterstützung bei der Bewältigung seelischer Belastungen im Zusammenhang mit der Erkrankung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
    • idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • psychosoziale Beratungskompetenz
    • sehr gute Belastbarkeit in der täglichen Arbeit mit teilweise schwerstkranken Menschen
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation und Flexibilität
    • gute PC-Kenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Be-triebsrente)
    • arbeitgeberfinanzierte Fortbildungen
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Jordan unter der Tel.: 07731 89-1141 gerne zur Ver-fügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunter-lagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz GmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sachbearbeiter betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen als Verstärkung für den GLKN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    SACHBEARBEITER BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT (m/w/d)
    mit einem Beschäftigungsumfang von 50% Teilzeit

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Aufbau eines zukünftigen innerbetrieblichen Gesundheitsmanagements für alle Mitarbeiter/innen an allen Standorten;
    • Planung, Koordination und Weiterentwicklung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen sowie deren Evaluation, z. B. Gesundheitstage
    • Organisation der Kursangebote (Gesund im Betrieb)
    • Zusammenarbeit mit Krankenkassen und weiteren Kooperationspartnern im Bereich der Prävention und der Gesundheitsförderung
    • Organisation und Teilnahme an regionalen Veranstaltungen zum Austausch
    • Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung


    Sie bringen mit:

    • Mittlere Reife und erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise bereits erste Berufserfahrung und gute Fachkenntnisse im Bereich BGM
    • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen
    :

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Personalreferentin, Frau Volk, unter Tel.: 07731 89-1682 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) für den Sozialdienst 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für unseren Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 30% Arbeitszeit, zunächst befristet bis 31.12.2020, einen

    SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (m/w/d)
    mit abgeschlossenem Fachhochschul- oder DH-Studium zum Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen

    Wir wünschen uns:
    Eine sozial kompetente, engagierte Fachkraft mit Berufserfahrung.

    Sie bringen mit:
    Fundierte Kenntnisse im Sozialrecht, Teamfähigkeit, Beratungskompetenz und Geschick im Umgang mit Angehörigen, Leistungsträgern und Nachfolgeeinrichtungen. Für die individuelle Begleitung unserer jungen Rehabilitanden bei der Vorbereitung der schulischen, beruflichen und sozialen Integration benötigen Sie Einfühlungsvermögen und Fähigkeiten in der Entwicklung einer strukturierten Entlassungsplanung. Erfahrungen im Gesundheitswesen sind von Vorteil.

    Wir bieten Ihnen:

    Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multidisziplinären Team. Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine Zusatzversorgung über die VBL und ein attraktives Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse unterstreichen unser Angebot an Sie. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des TVöD.

    Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin des Sozialdienstes, Frau Katrin Meister unter Tel. 07734 939-201 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Wäschereimitarbeiter (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Zur Verstärkung unseres Teams der Wäscherei suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

    WÄSCHEREIMITARBEITER (m/w/d)

    mit einer Arbeitszeit von 50 %, die im Wechsel von Vor- und Nachmittag erbracht wird.

    Wir bieten:

    • einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich
    • systematisierte Einarbeitung
    • betriebliche Gesundheitsförderung, arbeitsmedizinische Betreuung
    • bezahlte Pflichtfortbildungszeiten
    • Bezahlung nach TVöD


    Ihre Aufgaben:

    • Wäschereinigung und -sortierung
    • Hol- und Bringedienst der Wäsche
    • sowie alle anfallenden Arbeiten in der Wäscherei
    • eigenverantwortliches Arbeiten und kommunizieren mit Patienten und Mitarbeitern


    Für weitere Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Mack, unter Tel. 07734 939-125, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Jugendwerk Gailingen

    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Mitarbeiter für das Zeitwirtschaftsmanagement (m/w/d) 50% 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen spätestens zum 1. Mai 2019 für die Personalabteilung am Standort Konstanz in enger Zusammenarbeit mit den Standorten im Verbund einen

    Mitarbeiter für das Zeitwirtschaftsmanagement (m/w/d)
    (Beschäftigungsumfang: Teilzeit mind. 50%)



    für die Betreuung unseres Dienstplanprogramms/Arbeitszeitnachweissystems (Euvis).

    Ihre Aufgaben:

    • Verantwortlich für die Arbeitszeiten im Gesamthaus Klinikum Konstanz einschließlich MVZ, Entwicklung und Einführung von neuen Arbeitszeitmodellen - Verantwortlich für deren Durchsetzung – Betreuung und Beratung diesbezüglich mit den Chefärzten, Stationsleitungen bzw. Leitern der Abteilungen
    • Betreuung des Arbeitszeitnachweissystems und der Dienstpläne, Anleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    • Selbständige monatliche Auswertung und Analyse der Arbeitszeiten (Überstunden, Ampelkonten) dementsprechende Erstellung von Statistiken
    • Überwachung der Urlaubsplanungen aller Abteilungen
    • Eigenständige Arbeiten für den Jahresabschluss
    • Vertretung, Zusammenarbeit und enge Abstimmung mit den Mitarbeitern im Gesundheitsverbund


    Erforderliche Fachkenntnisse:

    Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TVöD, TV Ärzte/VKA, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Pflegezeitgesetz, Mutterschutzgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz, Sozialgesetzbuch, Betriebsverfassungsgesetz etc.), arbeitswissenschaftliche, spezielle Kenntnisse der Betriebsabläufe im Krankenhaus, SAP-Kennnisse gewünscht

    Erforderliche Fähigkeiten:

    Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, vernetztes Denken, Erfassung / Wertung komplexer Sachverhalte, Entscheidungsfreudigkeit, Eigeninitiative, sicheres Auftreten, absolute Vertrauenswürdigkeit, Flexibilität, Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, rasche Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Personalleiterin, Frau Sabine Gaag, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-2130).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden.

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (m/w/d) zur Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin  

    HBK Singen

    Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, In-tensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

    ASSISTENZÄRZTE (w/m) ZUR FACHARZT-WEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN

    Wir möchten Sie weiterbilden zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie oder Allgemeinmedizin. Entsprechende Weiterbil-dungsermächtigungen liegen vor, ebenso für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedi-zin und Notfallmedizin (Notarzt). Als Stationsarzt betreuen Sie in der Regel maximal 12 Patienten in einem jungen, engagierten Team mit flachen Hierarchien und be-darfsgerechter Supervision. Es bestehen Rotationen in die Bereiche Kardiologie, Gast-roenterologie/Onkologie, Intensivmedizin, Funktionsabteilungen und bei Interesse auch in die Pneumologie unserer Partnerklinik in Konstanz. Darüber hinaus sind er-gänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng ver-knüpft sind. Für die Nephrologie besteht eine Kooperation mit der angeschlossenen Dialysepraxis auf modernstem Niveau. Wir legen großen Wert auf einen kollegialen Umgang untereinander, mit der Pflege und anderen Mitarbeitern, um für unsere Pa-tienten die bestmögliche medizinische und menschliche Versorgung zu ermöglichen. Anfallende Überstunden werden vollständig erfasst und mittels Freizeitausgleich oder Bezahlung honoriert.

    Sie bringen mit:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung


    Wir bieten Ihnen:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinik-übergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und indivi-dueller Betreuung
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Freizeitausgleich bei Überstunden
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen


    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum unter der Tel. 07731 89-2600 und Prof. Dr. Jan Harder unter der Tel. 07731 89-2700 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen - GKKP (m/w/d) für unsere Kinderklinik 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kinderklinik


    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • Gerne mit der Weiterbildung zum/zur Diabetesberater/in
    • Sie übernehmen die Versorgung sowie die Pflege von Kindern und Jugendlichen und setzen dabei Ihr aktuelles Pflegefachwissen zielgerichtet ein
    • Die Patientinnen und Patienten versorgen Sie im Sinne einer familienorientierten Pflege
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit auf Augenhöhe
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen

    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Eine qualifizierte Einarbeitung mit einem GLKN Willkommenstag
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • E-Learning Plattform (CNE) und Online Bibliothek/Wissensportal (eRef)
    • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese gerne elektronisch über den Buttonng "zum Bewerbusformular" oder per Post an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischer Bewerbung bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • GKP (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Gesundheits- und KrankenpflegerIn (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • GKP (m/w/d) - Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die zentralen Notaufnahme (Teil- oder Vollzeit) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen am Klinikum Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere zentrale Notaufnahme incl. 10 Betten Decision Unit
    ab sofort oder später, in Teil- oder Vollzeit


    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität


    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange telefonisch als Ansprechpartnerin unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise übermitteln Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular", alternativ per Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte ausschließlich Anhänge im .pdf-Format verwenden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gerne mit Fachweiterbildung OP oder OTA (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz für den ZOP

    Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w), gerne mit Fachweiterbildung OP
    oder
    Operationstechnische Assistenten (m/w)


    Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Erfahrung im operativen Bereich, Fachweiterbildung OP wünschenswert
    • oder abgeschlossene Ausbildung zur/m OTA
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Kathrin Knelange, Pflegedirektorin, unter 07531 801 - 2601 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Kathrin Knelange
    Pflegedirektorin
    Luisenstraße 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Bereiche Intensiv / IMC 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für unseren Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere Intensiv- / IMC-Stationen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Angebot der Fachweiterbildung an unserer eigenen Akademie
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion Frau Kathrin Knelange unter Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen für unsere Neonatologie

    für das Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz