Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
Certified Oncology Centre
Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum
Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Zertifiziertes Prostatakrebszentrum

Krebszentrum
Hegau-Bodensee
 

Leiter:
Prof. Dr. med. Jan Harder

Koordination:
Anja Dürr-Pucher

Hegau-Bodensee-
Klinikum Singen
Virchowstr. 10, 78224 Singen

Tel: 07731 89-1304
Fax: 07731 89-2765

E-Mail


Zertifikat des Onkologischen Zentrums Hegau-Bodensee

Veranstaltungen

 
 
 
 
  • Kommunikation in der Krankheit 

    Krebszentrum Hegau-Bodensee 17.12.2019

    Termin: 17.12.2019, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Ort:HBK Singen, Onko-plus-Raum
    Ansprechpartner:Silvia Acay
    Eintrittspreis:0 €

    Was auch immer das
    Gefühl ist - ob Schmerz oder Freude – es ist ein Geschenk und seine Schönheit
    liegt darin, dass es dir zeigt, dass du lebendig bist. Das Ziel im Leben ist
    nicht, immer glücklich zu sein, sondern unser Lachen und all unsere Tränen zu
    weinen. Was auch immer sich in uns offenbart, es ist das Leben, das sich darin
    zeigt. (Marshall B. Rosenberg)


    Wenn der Partner an Krebs erkrankt, entstehen in vielen
    Familien Kommunikationsprobleme, die oft in Hilflosigkeit ihren Ursprung haben.


    Jeden zweiten Dienstag bieten wir für Erkrankte und
    Angehörige Raum für Gespräche an. Hier lernen Sie gemeinsam mit einer Trainerin
    für gewaltfreie Kommunikation nach B. Rosenberg, wie Sie Krankheiten, Krisen,
    Konflikte im Austausch mit Ihrer Umgebung meistern können. Dieses Modell bietet
    eine wertschätzende, wertfreie, achtsame und einfühlsame Haltung  und unterstützt darin, Anliegen zu hören,
    Missverständnisse zu klären und kommunikative Brücken zu bauen.


    Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Zudem können fachliche
    Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung haben, beantwortet werden.


    Termine: 03.09.19,
    17.09.19, 01.10.19, 15.10.19, 05.11.19, 19.11.19, 03.12.19, 17.12.19



    Leitung:
    Silvia
    Acay, Gesundheits- und Krankenpflegekraft, Trainerin für GFK (empathisches
    Zuhören) unterstützt von Christine Müller, Fachpflegekraft für Onkologie und
    Palliative Care

    Teilnamegebühr:
    keine

    Anmeldung und Auskünfte bei Silvia  Acay, Tel. 07731-89 2206 oder  Email silvia.acay@glkn.de 

     
  • Lach-Yoga 

    Krebszentrum Hegau-Bodensee 18.12.2019

    Termin: 18.12.2019, 18:00 Uhr - 18:45 Uhr
    Ort:Hegau-Bodensee-Klinikum Singen, Onko-plus-Raum
    Ansprechpartner:Anja Dürr-Pucher
    Eintrittspreis:keiner, eine kleine Spende ist willkommen

     Abschalten – atmen – lachen – entspannen – zur Ruhe kommen – Abstand gewinnen – auftanken – Spaß haben
    Lachyoga ist ein einzigartiges lustiges Trainingsprogramm, das 1995 von dem indischen Arzt Madan Kataria entwickelt wurde. Es ist eine Methode, mit der jede und jeder lachen kann, unabhängig von Witz, Humor und äußeren Bedingungen. Es beinhaltet Dehn- und Atem- sowie Lachübungen.

    Durch regelmäßiges kräftiges Lachen erfahren wir die positiven Auswirkungen, die Lachen auf unseren Körper, unsere Gedanken und Gefühle hat.

    Bitte mitbringen: Socken und Isomatte (wenn möglich).
    Nach einer (Bauch-)OP bitte vorher Absprache mit der Therapeutin.

    Leitung: Christina Möhrle, Lachyoga-Leiterin, Humorpflegefachfrau

    Termin: mittwochs, 11.09.19, 18.09.19, 02.10.19, 09.10.19, 06.11.19, 20.11.19, 04.12.19 und das Weihnachtslachen am 18.12.19

    Jeweils von 18:00 bis 18:45 Uhr

    Anmeldungen bei Christina Möhrle, Tel. 0174 49 855 30

     
  • Thoraxsono bei Kindern 

    HBK Singen 19.12.2019

    Termin: 19.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
    Ort:Hegau Klinikum Singen-Ärztebibliothek
    Ansprechpartner:Beate Maile
    Eintrittspreis:0
     
  • Qigong - Ein wirksamer Weg zu Gesundheit und inneren Frieden 

    Krebszentrum Hegau-Bodensee 20.12.2019

    Termin: 20.12.2019, 15:30 Uhr - 16:30 Uhr
    Ort:Praxis Karina, Höristr. 7, 78224 Singen
    Ansprechpartner:Karina Schelle
    Eintrittspreis:10,00 € (wird z.T. von den Krankenkassen übernommen)

    Qigong
    steht für eine enge Verbindung mit der Chinesischen Kultur, Philosophie und der
    Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).


    Qigong
    ist der Oberbegriff für eine Vielzahl von leicht erlernbaren Methoden, die der
    Pflege und der Stärkung der Gesundheit dienen sowie Krankheiten vorbeugen und
    sie heilen. Zu diesen Zwecken gibt es verschiedene Übungen, die sowohl den
    Körper als auch den Geist trainieren.


    Die
    hohe Wirksamkeit des Qigong basiert darauf, dass es das Meridiansystem von
    Blockaden befreit und Akupunkturpunkte öffnet. Die Lebensenergie und das Blut
    können frei im Organismus fließen, was wiederum dazu führt, dass Erkrankungen
    entweder gar nicht entstehen oder direkt an der Wurzel beseitigt werden. Qigong
    wirkt ganzheitlich und führt zur Stärkung der Gesundheit und Ruhe und
    Gelassenheit. Der Mensch ist dann in der Lage sein volles körperliches und
    geistiges Potenzial zu entfalten und ein Leben in Harmonie und Einklang zu
    führen.


    ACHTUNG: Der Kurs findet nicht im Klinikum statt, sondern bewusst außerhalb, um Abstand zur Krankheit zu bekommen: Praxis Karina, Höristr. 7, 78224 Singen (Nähe Herz-Jesu-Kirche/Finanzamt)


    Leitung: Karina Schelle Ergo- und Myoreflextherapeutin, QiGong Trainerin u.w.


    Teilnahmegebühr: 10 € (wird zum Teil von den Krankenkassen übernommen, bitte erfragen). Ein Probetraining kann vereinbart werden.


    Termine: wöchentlich, freitags von 15:30 bis 16:30 Uhr.

    Anmeldungen nimmt Karina Schelle unter 0170 - 960 29 49 entgegen
    entgegen

     
  • Trauma und Dissoziation bei Kindern und Jugendlichen -erkennen, verstehen, behandeln 

    HBK Singen 15.01.2020

    Termin: 15.01.2020, 19:15 Uhr - 22:00 Uhr
    Ort:Ärztebibliothek Singen
     
  • Spezialisierte ambulante Palliativversorgung bei Kindern 

    HBK Singen 19.02.2020

    Termin: 19.02.2020, 19:15 Uhr - 22:00 Uhr
    Ort:Ärztebibliothek
     
  • Osteopathie im Kindesalter 

    HBK Singen 18.03.2020

    Termin: 18.03.2020, 19:15 Uhr - 22:00 Uhr
    Ort:Ärztebibliothek
     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz