GLKN: "Glasperlenspiel" spielte exklusiv für GLKN-Beschäftigte

22. Mai 2020

Ein musikalisches Dankeschön der Geschäftsführung

Das war eine gelungene Überraschung! Die Band Glasperlenspiel hat exklusiv ein Wohnzimmerkonzert aus ihrem Berliner Domizil für die Beschäftigten des GLKN gegeben. Damit wollte die Band, die ihre Wurzeln in Stockach und Singen hat, allen Corona-Helfern in den Kliniken des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) musikalisch „Danke“ sagen – danke für einen tollen Einsatz während der Corona-Zeit und für das unermüdliche Dasein für die Patienten.

Das Konzert war von der Geschäftsführung des GLKN organisiert worden. Die Mitarbeiter konnten sich über YouTube ins Wohnzimmer von Sängerin Carolin Niemczyk und Sänger und Keyboarder Daniel Grunenberg einwählen. Das erfolgreiche Elektro-Pop-Duo gab nicht nur seine populärsten Hits live und unplugged wieder, sondern auch seinen neuesten Song „Immer da“. Zwischen den Liedern plauderte Sängerin Carolin mit ihrem unsichtbaren Publikum und freute sich über zahlreiche Chatbeiträge von Mitarbeitern des GLKN, die sich herzlich für das tolle Konzert und für die tolle Idee bedankten. Sie verriet, dass ihre Mutter als Krankenschwester im Singener Klinikum gearbeitet hat  – auch deswegen waren sie und Daniel Grunenberg sofort von der Idee begeistert und gerne zum rund 30minütigen Überraschungskonzert bereit. GLKN-Geschäftsführer Bernd Sieber war froh, dass die Band seiner Einladung gefolgt war und die Idee so gut bei den Mitarbeitern ankam. Statt Applaus von den Balkonen für die Klinikbeschäftigten gab es musikalischen Applaus via YouTube und live aus Berlin!

Neue Besucherregelung ab 18. Mai 2020

Liebe Besucher, liebe Angehörige,

auf der Grundlage eines Beschlusses des Sozialministeriums Baden-Württemberg gilt
ab Montag, 18. Mai 2020, in den Akutkliniken des GLKN eine neue Besucherregelung.

Diese besagt: Pro Tag ist pro Patient nur ein Besucher gestattet. Besucher melden sich bitte zuerst an den zentralen Infoschaltern bzw. am Empfang an. Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich, klären Sie diese im Vorfeld telefonisch unter den zentralen Krankenhausnummern ab.

Menschen, die in den letzten vier Wochen an COVID-19 erkrankt waren oder bei denen ein unwiderlegter Verdacht auf eine Erkrankung besteht, sind zum Schutz der Patienten und des Personals von einem Besuch ausgeschlossen. Bitte dringend beachten!

Wenn Sie einen Termin zu einer ambulanten Untersuchung oder in einer Sprechstunde haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls zuerst an die Infoschalter.

Die Einhaltung der Abstandsregel und der Maskenpflicht gilt auch im Krankenhaus.
Bitte desinfizieren Sie beim Betreten der Klinik ihre Hände.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Besucherselbstauskunft zu SARS-CoV-2 und Verpflichtungserklärung
(Bitte vor dem Besuch ausfüllen und mitbringen) 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.