Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Orthopädische Fachklinik

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Auf der Stelle machen Sie Karriere bei uns!

Ihre GLKN-Stellenangebote

Wir sind nicht nur der größte Gesundheitsversorger in der Region, sondern auch einer der größten Arbeitgeber. Wir beschäftigen über 3.600 Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Und wir bieten jungen Menschen zahlreiche Ausbildungsberufe. In der Pflege sowie in therapeutischen Berufen, aber auch in zahlreichen weiteren Bereichen. Mit vielen Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Werfen Sie einen Blick in unser Stellenangebot und auf unser Ausbildungsspektrum. Da ist für jeden etwas dabei.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

 
 
 

Die aktuellen Stellenangebote

 

Filtern nach:

  • Pflegepädagoge (m/w/d) / Medizinpädagoge (m/w/d) für den Ausbildungsgang Operations-Technische Assistenz 

    HBK Singen

    Für unseren Ausbildungsgang Operations-Technische Assistenz (OTA), den wir zusammen mit dem Schwarzwald-Baar Klinikum anbieten, suchen wir am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens jedoch zum 01.05.2019

    einen PFLEGEPÄDAGOGEN (m/w/d) bzw. einen MEDIZINPÄDAGOGEN (m/w/d)

    Der Stellenumfang beträgt 50 %.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Sie unterrichten die Auszubildenden im Fachgebiet und betreuen diese während ihrer Praxisphasen in den unterschiedlichen Einsatzgebieten
    • Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der Kurs- und Schulorganisation
    • Sie entwickeln den Ausbildungsgang OTA gemeinsam mit den Verantwortlichen unseres Kooperationspartners und in Abstimmung mit dem Ausbildungsgang ATA weiter


    Sie bringen mit:

    • eine staatlich anerkannte Ausbildung in der Pflege sowie die Weiterbildung in der OP-Pflege bzw. einen Abschluss als Operations-Technischer Assistent (m/w/d)
    • einen einschlägigen pädagogischen Universitäts- oder Hochschulabschluss bzw. streben diesen in Kürze an
    • ein hohes Maß an fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenz
    • Freude daran, selbständig und innovativ zu arbeiten
    • interdisziplinäres Denken und Handeln


    Wir bieten:

    • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie eigene Ideen einbringen können
    • ein gut funktionierendes, motiviertes und qualifiziertes Team
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • leben und arbeiten in einer landschaftlich reizvollen Gegend


    Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Akademieleiterin, Frau Dr. Bettina Schiffer, unter der Tel.: 07731 89-1251 oder unter bettina.schiffer@glkn.de zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Logopäde (m/w/d) für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    LOGOPÄDE (m/w/d)
    auf geringfügiger Basis für Wochenenden und Feiertage, zunächst befristet auf zwei Jahre.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Diagnostik und Therapie logopädischer Störungsbilder (v.a. Schluckstörungen) bei Patienten nach Schlaganfall in unserer Stroke Unit oder auf den Intensivstationen.
    Sie sind Teil des interdisziplinären Behandlungsteams, zu dem auch Physiotherapeuten und Ergotherapeuten gehören. Ihre Befundergebnisse und Behandlungen dokumentieren Sie selbständig.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Logopäde/in
    • gerne mit Berufserfahrung bei Patienten mit Dysphagie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten professionell und wertschätzend eng im interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse für die Dokumentation Ihrer Befunde und Behandlungen im vorhandenen EDV-System


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • eine ausführliche Einarbeitung in Ihr Arbeitsgebiet
    • arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Herrn Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (m/w/d) zur Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin  

    HBK Singen

    Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, In-tensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

    ASSISTENZÄRZTE (w/m) ZUR FACHARZT-WEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN

    Wir möchten Sie weiterbilden zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie oder Allgemeinmedizin. Entsprechende Weiterbil-dungsermächtigungen liegen vor, ebenso für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedi-zin und Notfallmedizin (Notarzt). Als Stationsarzt betreuen Sie in der Regel maximal 12 Patienten in einem jungen, engagierten Team mit flachen Hierarchien und be-darfsgerechter Supervision. Es bestehen Rotationen in die Bereiche Kardiologie, Gast-roenterologie/Onkologie, Intensivmedizin, Funktionsabteilungen und bei Interesse auch in die Pneumologie unserer Partnerklinik in Konstanz. Darüber hinaus sind er-gänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng ver-knüpft sind. Für die Nephrologie besteht eine Kooperation mit der angeschlossenen Dialysepraxis auf modernstem Niveau. Wir legen großen Wert auf einen kollegialen Umgang untereinander, mit der Pflege und anderen Mitarbeitern, um für unsere Pa-tienten die bestmögliche medizinische und menschliche Versorgung zu ermöglichen. Anfallende Überstunden werden vollständig erfasst und mittels Freizeitausgleich oder Bezahlung honoriert.

    Sie bringen mit:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung


    Wir bieten Ihnen:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinik-übergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und indivi-dueller Betreuung
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Freizeitausgleich bei Überstunden
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen


    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum unter der Tel. 07731 89-2600 und Prof. Dr. Jan Harder unter der Tel. 07731 89-2700 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen - GKKP (m/w/d) für unsere Kinderklinik 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kinderklinik


    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • Gerne mit der Weiterbildung zum/zur Diabetesberater/in
    • Sie übernehmen die Versorgung sowie die Pflege von Kindern und Jugendlichen und setzen dabei Ihr aktuelles Pflegefachwissen zielgerichtet ein
    • Die Patientinnen und Patienten versorgen Sie im Sinne einer familienorientierten Pflege
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit auf Augenhöhe
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen

    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Eine qualifizierte Einarbeitung mit einem GLKN Willkommenstag
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • E-Learning Plattform (CNE) und Online Bibliothek/Wissensportal (eRef)
    • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese gerne elektronisch über den Buttonng "zum Bewerbusformular" oder per Post an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischer Bewerbung bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • GKP (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Gesundheits- und KrankenpflegerIn (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gerne mit Fachweiterbildung OP oder OTA (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz für den ZOP

    Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w), gerne mit Fachweiterbildung OP
    oder
    Operationstechnische Assistenten (m/w)


    Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Erfahrung im operativen Bereich, Fachweiterbildung OP wünschenswert
    • oder abgeschlossene Ausbildung zur/m OTA
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Kathrin Knelange, Pflegedirektorin, unter 07531 801 - 2601 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Kathrin Knelange
    Pflegedirektorin
    Luisenstraße 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Bereiche Intensiv / IMC 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für unseren Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere Intensiv- / IMC-Stationen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Angebot der Fachweiterbildung an unserer eigenen Akademie
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion Frau Kathrin Knelange unter Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen für unsere Neonatologie

    für das Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Bachelor of Arts (BA) Fachrichtung: Sozialwirtschaft (Ausbildung) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz bietet noch Ausbildungsplätze an für

    Bachelor of Arts (BA) Fachrichtung: Sozialwirtschaft

    Schulische Voraussetzungen

    • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
    • BK II mit Zusatzqualifikation

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre
    • 2 wechselnde Lernorte: Betrieb und duale Hochschule
    • 2 Ausbildungsabschnitte:
    • Grundstudium und Vertiefungsstudium

    Ausbildungsweg

    • Geschäftsführung
    • Personalwesen
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Marketing
    • Wirtschaftsabteilung
    • Allgemeine Verwaltung
    • Stationstätigkeit
    • Qualitätsmanagement
    • Sozialdienst

    Berufsschule

    • Berufsakademie Schwenningen

    Interesse an einer interessanten Ausbildung?
    Dann schicke uns umgehend Deine Bewerbungsunterlagen - wir freuen uns auf Dich!

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (Ausbildung) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz bietet noch Ausbildungsplätze an für

    Medizinische Fachangestellte

    Schulische Voraussetzungen

    • Mindestens Hauptschulabschluss

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre

    Ausbildungsweg
    Alle ausbildungsrelevanten Abteilungen unserer Kliniken wie z.B.

    • Sekretariate,
    • Ambulanzen,   
    • Praxen,
    • Labor,
    • EKG,
    • Stationen,
    • Zentrale Notaufnahme,
    • Hygiene.

    Berufsschule

    • Robert-Gerwig-Schule Singe

    Interesse an einer interessanten Ausbildung?
    Dann schicke uns umgehend Deine Bewerbungsunterlagen - wir freuen uns auf Dich!

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) 

    SPH Engen

    Für das Senioren- und Pflegeheim Engen und die Kurzzeitpflege Hegau-Bodensee suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als motivierte

    EXAMINIERTE PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

    Die Behandlungspflege und der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu unseren Bewohnern stehen bei uns besonders im Fokus.

    Ihre Aufgaben sind:

    • eigenverantwortliche Sicherstellung einer aktivierenden Pflege und Betreuung unter der Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der Bewohner
    • gewissenhaftes Führen der Pflegedokumentation, Evaluierung und bei Bedarf Anpassung der Pflegemaßnahmen
    • Mitarbeit in der psychosozialen Betreuung - insbesondere bei der Anleitung, Ermutigung und Hilfe bei der Durchführung von Aktivitäten des täglichen Lebens sowie Förderung des Kontaktes der Bewohner untereinander


    Sie bringen mit:

    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • bewohnerorientiertes, empathisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • ein kollegiales, freundliches und wertschätzendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem über die Akademie des GLKN
    • Wohnraum für Mitarbeiter
    • Möglichkeit der Hospitation


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Bolte unter der Tel.: 07733 504-422 für das Senioren- und Pflegeheim Engen, bzw. Frau Wehr unter der Tel.: 07733 504-132 für die Kurzzeitpflege Hegau-Bodensee gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für die Erweiterung des Frühreha-Bereichs (Phase B)

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    oder mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit oder familienfreundlichen Teilzeitmodellen

    Sie möchten pflegetherapeutisch arbeiten? Sie haben Interesse, die Konzepte der Basalen Stimulation, Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung in der Praxis anzuwenden?

    Wir bieten:
    Einen sicheren Arbeitsplatz in einer außergewöhnlichen Einrichtung mit Modellcharakter

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung sowie kostenlose Nutzung des E-Learning-Programms CNE
    • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort und sichere Kitaplätze auf dem Gelände.

    Für berufliche Wiedereinsteiger bieten wir ein besonderes Einarbeitungskonzept.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu den kulturellen und Einkaufs-Zentren wie Singen und Konstanz.

    Weitere Infos zur Gemeinde Gailingen finden Sie unter www.gailingen.de

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje unter
    Tel: 07734 939-7506 gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion,
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Altenpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort

    Altenpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte)

    Altenpfleger (m/w/d) in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche? Wie passt das zusammen? Durch ihre Ausbildung haben Sie pflegerisches Wissen erworben, Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und das Thema Biographiearbeit liegt Ihnen am Herzen.

    Bei uns erlernen Sie pflegetherapeutisches Arbeiten nach den Konzepten der basalen Stimulation, der Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung

    Wir bieten:

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team in einer außergewöhnliche Einrichtung
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
    • Mitarbeiterförderung durch „Gesund im Betrieb“
    • Intensive Elternarbeit
    • Bezahlung nach TvöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Schweiz und die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu kulturellen Zentren wie Konstanz, Zürich und Stuttgart.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje, unter Tel. 07734 939-7506, gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Intensivpflegekraft (m/w/d) für Frührehabilitation (Phase B) 

    HJW Gailingen

    Sie haben Erfahrung in der Intensivmedizin und möchten auf unserer 12 Betten-Einheit pflegetherapeutisch arbeiten?

    Wir begleiten unsere Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell und sehr individuell.

    Für die Betreuung unserer 3 Beatmungsplätze wäre Intensiverfahrung wünschenswert.

    Eingebunden in ein interdisziplinäres Team arbeiten Sie sehr patientenorientiert im Bezugspflegemodell.

    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Weitere Informationen erhalten Sie hieroder gern auch telefonisch bei der Pflegedirektorin Frau Rathje unter Tel: 07734 939-7506

    Wir freuen uns auf Sie - Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Vorpraktikant (m/w/d) für die Ausbildung Ergotherapie 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort

    Vorpraktikanten (m/w/d)

    Wer sucht vor der Ausbildung an der Ergotherapieschule einen Praktikumsplatz? Bei uns im Hegau-Jugendwerk seid Ihr herzlich willkommen.

    In der Abteilungen Frühmobilisation oder Kinderhaus begleitet Ihr unsere Therapien, seid als Co-Therapeuten in verschiedenen Gruppen dabei und erfüllt organisatorische Aufgaben. Dabei bekommt Ihr Einblick in zahlreiche Krankheitsbilder und Therapieformen. Der direkte Kontakt zu Patienten und MItarbeitern wird Euch helfen, sich über den zukünftigen Beruf Klarheit zu verschaffen und kommende Unterrichtsinhalte besser zu verstehen.

    Voraussetzungen: Ihr arbeitet gern mit jungen Menschen. Ihr habt möglichst 3 Monate (mindestens jedoch einen) Zeit.

    Lust auf unser Team?
    Schickt Eure Bewerbung oder ruft an und vereinbart einen Hospitationstermin!


    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen
    Tel. 07734/939-417

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fachkraft (m/w/d) für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft 

    HJW Gailingen

    Sie sind Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft in einer Person?

    Dann sind Sie bei uns richtig!
    Im Hegau-Jugendwerk können Sie beides verbinden.

    Bei Interesse rufen Sie bei der Pflegedirektorin Ina Rathje an.
    Telefon: 07734 939-7506

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagogen/Heilpädagogen (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für unseren Sozialpädagogischen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    SOZIALPÄDAGOGEN / HEILPÄDAGOGEN (m/w/d)
    gerne mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention nach ESAAT/ISAAT

    in Teilzeit (80 %), zunächst befristet für 12 Monate, danach Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen.

    Der Einsatz ist für den Schichtdienst (Früh-, Zwischen- und Spätdienst) auf einer Station für die allgemeine stationäre Rehabilitation von Jugendlichen und junge Erwachsenen vorgesehen. In Kooperation mit verschiedenen Therapiebereichen werden Maßnahmen der medizinischen, schulischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation durchgeführt. Gemeinsam mit dem Pflegedienst übernimmt der Sozialpädagogische Dienst die Betreuung der jungen Menschen im Stationsalltag. Die Patienten haben zum Teil erhebliche Einschränkungen und Behinderungen im körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich, als Folge von Unfall, Tumoren, frühkindlicher Hirnschädigung, cerebralen Anfallsleiden und anderen neurologischen Krankheiten.

    Ihre Aufgaben:

    • Sozialtherapeutische Einzelbetreuung und Einzelförderung
    • Förderung sozialer Kompetenzen durch gezielte Gruppenangebote
    • Training lebenspraktischer Fähigkeiten und Hilfestellung bei der sozialen Alltagsbewältigung
    • Förderung von Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
    • Pädagogische Betreuung und Begleitung der Patienten im Stationsalltag
    • Hilfestellung bei der Krankheitsbewältigung und Behinderungsverarbeitung
    • Initiieren und durchführen von freizeitpädagogischen Angeboten

    Sie bringen mit:

    • Fachliche Qualifikation durch entsprechendes Studium (Bachelor of Arts soziale Arbeit, Diplom Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in)
    • Erfahrung in einigen der genannten Aufgabengebiete
    • Eine zugewandte, wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung gegenüber den Patienten
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

    Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes. Die zusätzliche Altersversorgung erfolgt über die VBL.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Haas (Leiter des sozialpädagogischen Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-350 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Frührehabilitation und die weiterführende Rehabilitation 

    HJW Gailingen

    Sie möchten pflegetherapeutisch arbeiten und unsere jungen Patienten und Rehabilitanden intensiv begleiten?

    Die Konzepte der Basalen Stimulation, der Kinästhetics und der Lagerung in Neutralstellung (LIN) werden im Alltag angewendet und regelmäßig als Kurse im Haus angeboten. Wir legen Wert auf Fort- und Weiterbildung und bieten ein umfangreiches Bildungsangebot.

    Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell, sehr individuell und im interdisziplinären Team.
    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Wir bieten:

    • Eine gute und kollegiale Arbeitsatmosphäre im interdisziplinären Team.
    • Arbeitszeitmodelle, die sich nach ihren individuellen Bedürfnissen richten.
    • Eine Familiäre Campus-Atmosphäre.
    • Mitarbeiterförderung durch „Gesund im Betrieb“
      (Betriebliches Gesundheitsmanagement).
    • Bezahlung nach TvÖD mit ergänzenden Zulagen.

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Schweiz und die Alpen, liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu kulturellen Zentren wie Konstanz, Zürich und Stuttgart.

    Weitere Informationen erhalten Sie gern auch telefonisch bei der Pflegedirektorin Frau Rathje, unter Tel: 07734 939-7506.

    Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion, Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz