Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3106

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Orthopädische Fachklinik

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

Arbeiten im GLKN


 
 
 
 

Filtern nach:

  • Stv. PflegedirektorIn für das Hegau-Bodensee- Klinikum an 3 Standorten  

    HBK Singen

    Schiffe








    Sie managen/ changen/ motivieren/ haben Visionen/ are proud to be a nurse?

    In der Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

    Stv. PflegedirektorIn für das Hegau-Bodensee- Klinikum an 3 Standorten

    Sie verfügen über:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft  und ein abgeschlossenes, einschlägiges Studium Bachelor/ Master
    • Die Kompetenz, die strategische und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Pflege mit zu initiieren und qualitätsbezogen zu sichern
    • Potential der Mitgestaltung und Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen, fördern dabei die interprofessionelle Zusammenarbeit
    • Begeisterungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft, die sich in Ihrem Führungsverhalten widerspiegelt

    Wir bieten:
    CNE & eRef, Corporate Benefits, Lean Management, Übernahme Weiterbildungskosten, Übernahme Umzugskosten, Gehalt TVöD  gemäß Verantwortungsbereich,  Bodenseenähe und vieles mehr…

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Petra Jaschke-Müller, Leitende Pflegedirektorin GLKN

    Virchowstr.10
    78224 Singen
    Tel.: 07731 89-1300, Fax: 1305


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Apotheker (m/w/d) 80% 

    Klinikum Konstanz

    Für die Zentralapotheke am Standort Konstanz suchen wir zum 1.7.2019 eine/n

    Apotheker (m/w/d)
    (Stellenumfang 80 %)


    Die Stelle ist als Mutterschutz und Elternzeitvertretung befristet.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Mitarbeit in der Arzneimittelausgabe
    • Information und Beratung von Ärzten und Pflegepersonal
    • Klinisch pharmazeutische Tätigkeiten wie z.B. Kurvenvisite, Visitenbegleitung und Arzneimittelanamnese in der prästationären Sprechstunde
    • Inhalationsschulungen von Patienten
    • Weiterentwicklung des QM in der Apotheke nach DIN EN ISO 9001
    • aktive Mitarbeit in verschiedenen Kommissionen
    • Mitarbeit in der Zubereitung von Zytostatika und parenteraler Ernährung
    • Unterstützung und Mitarbeit in der Etablierung einer Unit-Dose-Versorgung ab 2020

    Sie bringen mit:

    • die Approbation als Apotheker/in
    • idealerweise die Weiterbildung zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie oder Arzneimittelinformation
    • fundiertes pharmazeutisches Fachwissen und Interesse an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
    • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, Engagement und viel Eigeninitiative
    • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC/EDV, idealerweise mit Zenzy, SAP/R3 MM und Microsoft Office
    • Erfahrung in der Unit-Dose-Versorgung ist von Vorteil
    • die Teilnahme an der Rufbereitschaft wird vorausgesetzt

    Wir bieten:

    • eine gründliche Einarbeitung in alle Bereiche der Klinischen Pharmazie
    • Mitarbeit in einem engagierten Team
    • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Gestaltungsspielraum für die Weiterentwicklung pharmazeutischer Tätigkeiten beinhaltet
    • Weiterbildungsmöglichkeit zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten


    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Buchal (Telefon 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte starten Sie diese idealerweise über den Button „zum Bewerbungsformular“, alternativ per Briefpost mit vollständigen Unterlagen, Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang  und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden.

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die psychosomatischen Station 

    HBK Singen

    Wir suchen für die psychosomatischen Station am Standort Singen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    50 % - 60 %

    Ihr Profil:

    • Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik oder Psychiatrie von Vorteil aber nicht zwingend notwendig
    • Gute Kommunikations- und Kontaktaufnahmefähigkeit, Sozialkompetenz sowie Empathiefähigkeit
    • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Hohes Maß an Selbstständigkeit und mentaler Belastbarkeit
    • Bereitschaft im 3 Schichtsystem mitzuarbeiten


    Was wir bieten:

    • Arbeiten in einem kollegialen und motivierten Team
    • Aktive Teilnahme/Durchführung von Gruppentherapien z. B. Achtsamkeitsgruppe und Bezugspflegesystem
    • Regelmäßige Teamsupervision
    • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Schneider aus der Pflegedirektion unter der Tel.: 07731 89-1316 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen  

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegepädagoge (m/w/d) / Medizinpädagoge (m/w/d) für den Ausbildungsgang Operations-Technische Assistenz 

    HBK Singen

    Für unseren Ausbildungsgang Operations-Technische Assistenz (OTA), den wir zusammen mit dem Schwarzwald-Baar Klinikum anbieten, suchen wir am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens jedoch zum 01.05.2019

    einen PFLEGEPÄDAGOGEN (m/w/d) bzw. einen MEDIZINPÄDAGOGEN (m/w/d)

    Der Stellenumfang beträgt 50 %.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Sie unterrichten die Auszubildenden im Fachgebiet und betreuen diese während ihrer Praxisphasen in den unterschiedlichen Einsatzgebieten
    • Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der Kurs- und Schulorganisation
    • Sie entwickeln den Ausbildungsgang OTA gemeinsam mit den Verantwortlichen unseres Kooperationspartners und in Abstimmung mit dem Ausbildungsgang ATA weiter


    Sie bringen mit:

    • eine staatlich anerkannte Ausbildung in der Pflege sowie die Weiterbildung in der OP-Pflege bzw. einen Abschluss als Operations-Technischer Assistent (m/w/d)
    • einen einschlägigen pädagogischen Universitäts- oder Hochschulabschluss bzw. streben diesen in Kürze an
    • ein hohes Maß an fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenz
    • Freude daran, selbständig und innovativ zu arbeiten
    • interdisziplinäres Denken und Handeln


    Wir bieten:

    • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie eigene Ideen einbringen können
    • ein gut funktionierendes, motiviertes und qualifiziertes Team
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • leben und arbeiten in einer landschaftlich reizvollen Gegend


    Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Akademieleiterin, Frau Dr. Bettina Schiffer, unter der Tel.: 07731 89-1251 oder unter bettina.schiffer@glkn.de zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizintechniker (m/w/d) für die Abteilung Technik  

    HBK Singen

    Wir suchen für die Technik am Standort Singen zum 01.08.2019 einen

    MEDIZINTECHNIKER (w/m/d)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Vorgaben wie MPG und MPBetreibV
    • Wartung und Instandsetzung medizintechnischer Anlagen und Geräte
    • Durchführung elektrischer Prüfungen und STKs nach Vorgaben des Herstellers
    • Überwachung externer Dienstleister
    • Pflege der Gerätebestandsdatenbank
    • Reisebereitschaft wegen Dienst an verschiedenen Standorten innerhalb des Verbundes


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zum Medizintechniker oder gleichwertig mit Weiterbildung im Bereich Medizintechnik
    • gute EDV-Kenntnisse
    • ständige Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Freundlichkeit im Umgang mit Patienten und Personal
    • sehr gute Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes, selbstständiges Arbeiten
    • Erfahrungen im Krankenhausbereich sind wünschenswert
    • Führerschein Klasse B


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Sachgebietsleiter Medizintechnik, Herr André Gerwin, unter Tel. 07531 801-2352 bzw. andre.gerwin@glkn.de, zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • PKA - Pharmazeutisch-Kaufmännische-Angestellte (m/w/d) (80%) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentralapotheke des Gesundheitsverbundes am Standort Konstanz eine/n

    PKA (m/w/d)
    (Arbeitszeit: 80%)


    Die Stelle ist befristet. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie die gemeinsame Zusammenarbeit aussehen könnte.

    Im März 2018 ist unsere Apotheke in hochmoderne neue Räumlichkeiten umgezogen. Aktuell versorgt die Zentralapotheke am Standort Konstanz 10 Krankenhäuser und 5 Rehabilitationseinrichtungen mit Arzneimitteln und dem gesamten medizinischen Sachbedarf.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als PKA
    • idealerweise haben Sie Berufserfahrung; wir geben aber auch Berufsanfängern gerne eine Chance
    • fundiertes Fachwissen und Interesse an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • geregelte und verlässliche Arbeitszeiten
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eine teamorientierte Umgebung
    • Betriebskantine mit täglich wechselnden, frischen Gerichten und Salaten vom Buffet
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Peter Buchal (Tel. 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins senden sie am besten über den Button "zum Bewerbungsformular", alternativ per Post an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w/d) zur Fachweiterbildung in der Pathologie  

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams als Elternzeitvertretung am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG IN DER PATHOLOGIE (m/w/d)

    Im Institut für Pathologie (Stellenplan 1-2-1) wird umfangreiches histologisches und zytologisches Material aus allen klinischen Disziplinen bearbeitet, einschließlich Obduktionspathologie. Molekularpathologie wird in Kooperation mit dem Institut für Pathologie der Universität Freiburg erbracht. In einer angeschlossenen Gemeinschaftspraxis für Pathologie werden auswärtige Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte versorgt. Das Institut ist in ein Brustzentrum, Darmzentrum und ein Prostatazentrum sowie einen onkologischen Schwerpunkt eingebunden.
    Spezielle Schwerpunkte sind die Uropathologie (Referenzzentrum) und Hämatopathologie.

    Sie bringen mit:

    • Interesse an der Pathologie
    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wie bieten Ihnen:

    • volle Weiterbildungsbefugnis für die Basisweiterbildung sowie für die Facharztkompetenz liegt vor
    • das Institut ist in modernen Räumlichkeiten untergebracht und nach ISO 9001 zertifiziert
    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zu Bodensee, Schwarzwald und Alpen


    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt PD Dr. Böhm unter der Tel.: 07731 89-2100 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w/d) / Oberarzt (m/w/d) für das radiologisches Zentralinstitut 

    HBK Singen

    Für unser Radiologisches Zentralinstitut am Standort Singen suchen wir einen

    ASSISTENZARZT (m/w/d)
    (Teilzeit/Vollzeit)

    Oberarzt (m/w/d)
    (Vollzeit)

    Das Leistungsspektrum der Radiologie umfasst alle bildgebenden und minimalinvasiven Verfahren einschließlich digitale Projektionsradiographie, MS- CT (64 Zeiler) sowie eine CT für interventionelle Eingriffe (64 Zeiler), MRT (1,5T), digitale Subtraktionsangiographie, Farb-Duplex-Sonographie, Mammographie mit Stereotaxie und Nuklearmedizin. Neben den umfangreichen diagnostischen Tätigkeitsfeldern gehört die Interventionelle Radiologie zu den besonderen Schwerpunkten unserer Klinik und bietet ein Entwicklungsfeld für die Oberärztin / Oberarzt. Die Radiologie ist unter anderem aktiv an einem Interdisziplinären Gefäßzentrum, Darm-, Prostata- sowie an einem Brustzentrum beteiligt. Zudem ist das Klinikum Singen ein Trauma- und onkologisches Zentrum.
    Die Abteilung Radiologie arbeitet vollständig digitalisiert mit RIS, PACS und Spracherkennung und ist vollständig vernetzt mit dem KIS.
    Das Team besteht aus 3 Chefärzten, 1 Oberarzt, 3 Fachärzte, 4 Assistenzärzte.

    Sie bringen mit:

    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wie bieten Ihnen:

    • geregelte Arbeitszeiten (Teilnahme am Rufbereitschaftdienst ist erforderlich)
    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein motiviertes Team
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee
    • Wir fördern die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
    • die volle Weiterbildungsbefugnis für die Diagnostische Radiologie liegt für 4 Jahre vor


    Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leitenden Ärzte; Herren Dr. Ciolek, Dr. Uhrmeister, PD Dr. Zwicker, unter der Tel.: 07731 89-2160 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Logopäde (m/w/d) für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    LOGOPÄDE (m/w/d)
    auf geringfügiger Basis für Wochenenden und Feiertage, zunächst befristet auf zwei Jahre.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Diagnostik und Therapie logopädischer Störungsbilder (v.a. Schluckstörungen) bei Patienten nach Schlaganfall in unserer Stroke Unit oder auf den Intensivstationen.
    Sie sind Teil des interdisziplinären Behandlungsteams, zu dem auch Physiotherapeuten und Ergotherapeuten gehören. Ihre Befundergebnisse und Behandlungen dokumentieren Sie selbständig.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Logopäde/in
    • gerne mit Berufserfahrung bei Patienten mit Dysphagie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten professionell und wertschätzend eng im interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse für die Dokumentation Ihrer Befunde und Behandlungen im vorhandenen EDV-System


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • eine ausführliche Einarbeitung in Ihr Arbeitsgebiet
    • arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Herrn Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Onkologische Fachpflegekraft (m/w/d) für unser Krebszentrum 

    HBK Singen

    Am Standort Singen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Krebszentrum zum August 2019 eine/n

    Onkologische Fachpflegekraft (m/w/d)
    in Teilzeit 80 % im Tagdienst

    Ihr Tätigkeitsprofil:
    Sie unterstützen stationsübergreifend onkologische Patienten bei der Krankheits- und Alltagsbewältigung und bauen gemeinsam mit dem interdisziplinären Team Perspektiven auf. Dabei haben Sie eine Schlüsselfunktion im Schnittstellenmanagement der Berufsgruppen.

    • Durchführung von Assessments
    • Anhängen von Chemotherapien, Nebenwirkungsmanagement, Portpflege
    • Durchführung von onkologischen Pflegevisiten
    • Begleiten und unterstützen von schwerkranken/ sterbenden Patienten und deren Angehörigen
    • Koordination des Palliativ-Care-Teams
    • Organisation und Durchführung von wöchentlichen interdisziplinären Fallbesprechungen
    • Durchführung von Fortbildungen für Pflegekräfte


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Weiterbildung zur onkologischen Fachpflegekraft inkl. Palliative-Care-Weiterbildung
    • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Interesse an Fortbildungen


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Asal unter der Tel.: 07731 89-1304 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Technischer Mitarbeiter (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Technischer Mitarbeiter (Sicherheitstechnik) (m/w/d)
    (Stellenumfang 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Montage und Verwaltung von mechanischen, mechatronischen und digitalen Schließsystemen (Parkhaus, Wäscheautomaten, Kassensysteme, Schließzylinder)
    • Erstellen von Schließplänen und Betreuung der Schließanlagensoftware
    • Betreuung eines Alarmservers sowie die dazugehörigen Prozessbeschreibungen von Notfall- und Alarmplänen
    • Störungsbeseitigung und Reparaturarbeiten


    Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise als Metallbauer, Tischler, Elektriker, KFZ-Mechaniker oder Erfahrung mit Schließsystemen
    • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Systemen (Windows, Outlook, Word, Excel) und Schließanlagensoftware wünschenswert SimonsVoss und KeyOrganizer
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
    • Wirtschaftliches Denken und Handeln


    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
    • Ein lebendiges, freundliches Team
    • Eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Brun (Tel. 07531 801-2401) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese starten Sie idealerweise über den Button "Zum Bewerbungsformular", alternativ senden Sie die Bewerbung bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte ausschließlich Anhänge im .pdf-Format verwenden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegekraft (m/w/d) für das Herzkatheterlabor (50% oder mehr) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Herzkatheterlabor eine

    Pflegekraft (m/w/d) oder MFA (m/w/d)
    (Teilzeit mind. 50%)

    In unserem Herzkatheterlabor am Klinikum Konstanz (Leitung Dr. med. Stephan Paulowitsch) bieten wir ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen an. Neben der Koronardiagnostik und Interventionen (PCI, inklusive FFR und IVUS) wird die gängige Aggregatchirurgie (1-, 2-, 3-Kammerschrittmacher und -ICD-Geräte) im Katheterlabor durchgeführt. Die monoplane Anlage der neusten Generation wurde im März 2018 im Neubau des Klinikums in Betrieb genommen. Ein Interventionsdienst (24/7) für die Herzinfarktversorgung ist etabliert. Ebenso erfolgen ambulante Herzkatheteruntersuchungen, insbesondere auch in Kooperation mit einer kardiologischen Praxis.

    Aufgrund der Leistungsausweitung und Fallzahlsteigerung suchen wir zum Ausbau unseres Teams eine motivierte und versierte Unterstützung. Erfahrungen in der interventionellen Kardiologie bzw. in der Notfall- und Intensivmedizin sind von Vorteil, nicht aber zwingende Voraussetzung. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig. Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Vor-, Nachbereitung und Assistenz von Herzkatheteruntersuchungen sowie bei Interventionen
    • Postinterventionelle Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • Kooperation mit allen Fachabteilungen unseres Hauses


    Wir erwarten:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w/d)
    • Idealerweise Erfahrung in einem Herzkatheterlabor, medizinischem Funktionsdienst oder der Intensivmedizin
    • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Bereitschaft zur Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team


    Fragen zur Tätigkeit beantworten Ihnen gerne Herr Dr. Paulowitsch (Leiter Kardiologie) und Frau N. Eraslan (Leitung HKL), Telefon 07531/801-1481.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Idealerweise starten Sie diese über den Button "Zum Bewerbungsformular", alternativ senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen, unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns sowie Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Studentische Hilfskraft OP-Assistenz als Hakenhalter im nächtlichen Rufbereitschaftsdienst (bis 450€) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams im Klinikum Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt Studierende für den Zentral-OP als

    OP-Assistenz als „Hakenhalter“ (d/m/w)
    im nächtlichen Rufbereitschaftsdienst
    Keine Vorkenntnisse nötig, im Durchschnitt maximal 450€/Monat

    Wissenswertes:

    • Der Rufbereitschaftsdienst geht täglich 17 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages
    • Die Rufbereitschaft kann von zuhause aus wahrgenommen werden
    • Der Dienstplan wird einen Monat im Voraus erstellt, die vereinbarten Termine sind verbindlich


    Wir bieten Ihnen:

    • Einführung in die hygienischen Maßnahmen für den OP; Sie erhalten ein Zertifikat „OP-Führerschein“
    • Eine Vergütung für die Inanspruchnahme während der Rufbereitschaft von 13,00 €/Stunde
    • Eine Pauschalvergütung für die Bereithaltung während der Rufbereitschaft
    • Eine betriebsmedizinische Untersuchung vor Aufnahme der Tätigkeit


    Wenn Sie Fragen zur OP-Assistenz am Klinikum Konstanz haben, melden Sie sich bitte in der Personalabteilung bei Herrn Kleeh (07531-801-2108).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Dipl. Sozialpädagogen (m/w/d) / Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d) für den Sozialdienst  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für den Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    DIPL. SOZIALPÄDAGOGEN (m/w/d) /
    DIPL. SOZIALARBEITER (m/w/d)


    in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 50% Arbeitszeit. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

    Ihre Aufgaben:

    • Einleitung medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen
    • Beratung zu sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Beratung zu häuslicher und stationärer Weiterversorgung
    • Unterstützung beim Umgang mit sozialen, beruflichen und finanziellen Auswir-kungen der Erkrankung
    • Unterstützung bei der Bewältigung seelischer Belastungen im Zusammenhang mit der Erkrankung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
    • idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • psychosoziale Beratungskompetenz
    • sehr gute Belastbarkeit in der täglichen Arbeit mit teilweise schwerstkranken Menschen
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation und Flexibilität
    • gute PC-Kenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Be-triebsrente)
    • arbeitgeberfinanzierte Fortbildungen
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Jordan unter der Tel.: 07731 89-1141 gerne zur Ver-fügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunter-lagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz GmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sachbearbeiter betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen als Verstärkung für den GLKN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    SACHBEARBEITER BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT (m/w/d)
    mit einem Beschäftigungsumfang von 50% Teilzeit

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Aufbau eines zukünftigen innerbetrieblichen Gesundheitsmanagements für alle Mitarbeiter/innen an allen Standorten;
    • Planung, Koordination und Weiterentwicklung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen sowie deren Evaluation, z. B. Gesundheitstage
    • Organisation der Kursangebote (Gesund im Betrieb)
    • Zusammenarbeit mit Krankenkassen und weiteren Kooperationspartnern im Bereich der Prävention und der Gesundheitsförderung
    • Organisation und Teilnahme an regionalen Veranstaltungen zum Austausch
    • Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung


    Sie bringen mit:

    • Mittlere Reife und erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise bereits erste Berufserfahrung und gute Fachkenntnisse im Bereich BGM
    • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen
    :

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Personalreferentin, Frau Volk, unter Tel.: 07731 89-1682 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) für den Sozialdienst 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für unseren Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 30% Arbeitszeit, zunächst befristet bis 31.12.2020, einen

    SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (m/w/d)
    mit abgeschlossenem Fachhochschul- oder DH-Studium zum Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen

    Wir wünschen uns:
    Eine sozial kompetente, engagierte Fachkraft mit Berufserfahrung.

    Sie bringen mit:
    Fundierte Kenntnisse im Sozialrecht, Teamfähigkeit, Beratungskompetenz und Geschick im Umgang mit Angehörigen, Leistungsträgern und Nachfolgeeinrichtungen. Für die individuelle Begleitung unserer jungen Rehabilitanden bei der Vorbereitung der schulischen, beruflichen und sozialen Integration benötigen Sie Einfühlungsvermögen und Fähigkeiten in der Entwicklung einer strukturierten Entlassungsplanung. Erfahrungen im Gesundheitswesen sind von Vorteil.

    Wir bieten Ihnen:

    Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multidisziplinären Team. Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine Zusatzversorgung über die VBL und ein attraktives Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse unterstreichen unser Angebot an Sie. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des TVöD.

    Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin des Sozialdienstes, Frau Katrin Meister unter Tel. 07734 939-201 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (m/w/d) zur Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin  

    HBK Singen

    Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, In-tensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

    ASSISTENZÄRZTE (w/m) ZUR FACHARZT-WEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN

    Wir möchten Sie weiterbilden zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie oder Allgemeinmedizin. Entsprechende Weiterbil-dungsermächtigungen liegen vor, ebenso für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedi-zin und Notfallmedizin (Notarzt). Als Stationsarzt betreuen Sie in der Regel maximal 12 Patienten in einem jungen, engagierten Team mit flachen Hierarchien und be-darfsgerechter Supervision. Es bestehen Rotationen in die Bereiche Kardiologie, Gast-roenterologie/Onkologie, Intensivmedizin, Funktionsabteilungen und bei Interesse auch in die Pneumologie unserer Partnerklinik in Konstanz. Darüber hinaus sind er-gänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng ver-knüpft sind. Für die Nephrologie besteht eine Kooperation mit der angeschlossenen Dialysepraxis auf modernstem Niveau. Wir legen großen Wert auf einen kollegialen Umgang untereinander, mit der Pflege und anderen Mitarbeitern, um für unsere Pa-tienten die bestmögliche medizinische und menschliche Versorgung zu ermöglichen. Anfallende Überstunden werden vollständig erfasst und mittels Freizeitausgleich oder Bezahlung honoriert.

    Sie bringen mit:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung


    Wir bieten Ihnen:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinik-übergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und indivi-dueller Betreuung
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Freizeitausgleich bei Überstunden
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen


    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum unter der Tel. 07731 89-2600 und Prof. Dr. Jan Harder unter der Tel. 07731 89-2700 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen - GKKP (m/w/d) für unsere Kinderklinik 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kinderklinik


    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • Gerne mit der Weiterbildung zum/zur Diabetesberater/in
    • Sie übernehmen die Versorgung sowie die Pflege von Kindern und Jugendlichen und setzen dabei Ihr aktuelles Pflegefachwissen zielgerichtet ein
    • Die Patientinnen und Patienten versorgen Sie im Sinne einer familienorientierten Pflege
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit auf Augenhöhe
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen

    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Eine qualifizierte Einarbeitung mit einem GLKN Willkommenstag
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • E-Learning Plattform (CNE) und Online Bibliothek/Wissensportal (eRef)
    • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese gerne elektronisch über den Buttonng "zum Bewerbusformular" oder per Post an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischer Bewerbung bitte nur Anhänge im pdf-Format verwenden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • GKP (m/w/d) für die Dialyse 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen ab sofort oder später am Klinikum Konstanz

    Gesundheits- und KrankenpflegerIn (m/w/d)
    für unsere Dialyse


    In der Dialyseabteilung werden chronische Dialysen sowie Akutdialysen mit einer intensivmedizinischen Indikation durchgeführt. Die Abteilung umfasst 16 Dialyseplätze und folgende Dialyseverfahren werden angewandt:
    Hämodialyse, Hämoperfusion, kontinuierliche venovenöse Hämodialyse, Bicarbonat-Dialyse, Hämodiafiltration sowie die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse.


    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Dialyse wünschenswert
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Teilnahme am Rufdienst


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektorin
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Idealerweise reichen Sie Ihre Bewerbung über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen bitte nur Anhänge im pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz