Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Orthopädische Fachklinik

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Auf der Stelle machen Sie Karriere bei uns!

Ihre GLKN-Stellenangebote

Wir sind nicht nur der größte Gesundheitsversorger in der Region, sondern auch einer der größten Arbeitgeber. Wir beschäftigen über 3.600 Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Und wir bieten jungen Menschen zahlreiche Ausbildungsberufe. In der Pflege sowie in therapeutischen Berufen, aber auch in zahlreichen weiteren Bereichen. Mit vielen Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Werfen Sie einen Blick in unser Stellenangebot und auf unser Ausbildungsspektrum. Da ist für jeden etwas dabei.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

 
 
 

Die aktuellen Stellenangebote

 

Filtern nach:

  • MFA/Arztsekretärin (m/w/d) im Institut für Pathologie (Beschäftigungsumfang: 50%) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Pathologie am Standort Konstanz eine/n

    MFA oder Arztsekretärin (m/w/d) Teilzeit 50%

    Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie die gemeinsame Zusammenarbeit aussehen könnte.

    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft, Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Arztsekretärin (m/w/d) oder eine vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
    • Sicherheit in der EDV-gestützten Textverarbeitung
    • gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie 
    • sichere Rechtschreibung und Flexibilität, auch hinsichtlich der Arbeitszeit.

    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • attraktive Arbeitszeiten (Kernzeit von 8.00 – 16.00 Uhr)
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Leben und arbeiten in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung

    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt des Instituts für Pathologie, Herr Dr. med. M. Kind, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1700).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular" oder alternativ per Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen Anhänge bitte nur im .pdf-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA/Arztsekretärin (m/w/d) im Institut für Pathologie (Beschäftigungsumfang:50%) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Pathologie am Standort Konstanz eine/n

    Arztsekretärin / Medizinische Schreibkraft (m/w/d)
    Beschäftigungsumfang: 50%


    Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie die gemeinsame Zusammenarbeit aussehen könnte.


    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft, Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Arztsekretärin (m/w/d) oder eine vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
    • Sicherheit in der EDV-gestützten Textverarbeitung
    • gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie 
    • sichere Rechtschreibung und Flexibilität, auch hinsichtlich der Arbeitszeit.


    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • attraktive Arbeitszeiten (Kernzeit von 8.00 – 16.00 Uhr)
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Leben und arbeiten in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung

    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt des Instituts für Pathologie, Herr Dr. med. M. Kind, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1700).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular" oder alternativ per Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bei elektronischen Bewerbungen Anhänge bitte nur im .pdf-Format! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen als Nachfolger/in von Herrn Prof. Dr. med. Peter Gessler zum 01.01.2020 den
    Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Kinder und Jugendliche
    am Standort Konstanz

    Die Klinik für Kinder und Jugendliche hat ein überregionales Einzugsgebiet. Es findet eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Singen und grenzüberschreitend mit der Kinderklinik des Kantonspitals in Münsterlingen/Schweiz statt.

    In der Kinderklinik werden jährlich derzeit knapp 1.600 Kinder stationär und 1.265 Kinder ambulant behandelt. Frühgeborene Kinder werden ab 1500 g bei uns im perinatalen Schwerpunkt in enger Zusammenarbeit mit der Frauenklinik versorgt – für kleinere Patienten steht an unserem Standort in Singen ein Perinatalzentrum Level 1 zu Verfügung. Mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum am Klinikum Konstanz besteht ebenfalls eine enge Kooperation, die weiteres Potential für die stationäre Betreuung neuropädiatrischer Krankheitsbilder bietet.

    Die Kinderklinik am Klinikum Konstanz soll als fester Bestandteil des Portfolios aktiv weiterentwickelt werden. Notwendige bauliche und strukturelle Investitionen sind mit dem Träger und der Stadt Konstanz abgestimmt und fest vereinbart. Details der baulichen Veränderungen werden so eng wie möglich mit der/dem neue/n Stelleninhaber/in abgestimmt.

    Die Kinderklinik ist ein zentrales Element unseres Klinikums und der Leiter / die Leiterin ein wichtiges Mitglied des Chefarztkollegiums, in dem freundschaftlich und reibungsarm zusammengearbeitet wird. Die Belange der Pädiatrie können dort selbstbewusst vertreten werden und finden notwendige Resonanz und Unterstützung. Für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Pflegekräften und anderen Berufsgruppen brauchen wir Ihre integrativen Charakterzüge für den gemeinsamen Erfolg.

    Wir wünschen uns eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen mit breiter klinisch-universitärer Ausbildung, einer erfolgreichen Habilitation und so viel Empathie und Überzeugungskraft, dass ihr/ihm Eltern Kinder im Krankheitsfall gerne anvertrauen.

    Inhaltlich sind wir daran interessiert – abhängig vom bisherigen Tätigkeitsschwerpunkt der neuen Stelleninhaberin / des neuen Stelleninhabers –, die Kinderklinik an die Schwerpunkte der Inneren Medizin (Gastroenterologie, Pneumologie oder Kardiologie) heranzuführen und dabei die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kollegen der Viszeral- und Unfallchirurgie, unseren Kinderchirurgen wie auch den HNO-Belegärzten fortzuführen.
    Weitere Schwerpunkte in den Bereichen Hämatologie, Allergologie und Pneumologie wären wünschenswert.

    Für weitergehende Informationen stehen Ihnen die Geschäftsführer Herr Fischer, Tel. 07731/89-1500 und Herr Ott, Tel. 07531/801-2051 sowie der Ärztliche Direktor des Klinikums Konstanz, Herr Prof. Dr. med. Marcus Schuchmann, Tel. 07531/801-1401 zur Verfügung.

    Ihre Bewerbung mit den für eine derartige Position üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens sechs Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein.

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Architekt (m/w/d) für unsere Abteilung Bau 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Zur Mitarbeit bei den umfangreichen Baumaßnahmen der nächsten Jahre sowie bei der Instandhaltung unserer bestehenden Gebäude suchen wir für unsere Abteilung Bau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Architekten (m/w/d)

    Wir suchen eine motivierte Persönlichkeit, die Teamarbeit bevorzugt und Verantwortungsbereitschaft zeigt. Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauausführung und als Bauleiter (m/w/d) und somit umfassende Kenntnisse der VOB werden vorausgesetzt. Wegen der Verwaltung und Fortschreibung unserer um-fangreichen Bestandsunterlagen sowie der Neuplanungen sind CAD-Kenntnisse notwendig (AutoCAD 2019). Wenn Sie über diese Qualifikationen verfügen, dann könnten Sie schon bald unser neue Kollege (m/w/d) sein.

    Wir bieten eine gute Arbeitsatmosphäre in einem leistungsorientierten Team, flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeit, Vergütung nach TVöD, Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnheim, preiswerte Wahlmenüs in der Cafeteria, Jobticket und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z. B. zusätzliche Altersversorgung)

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Leiter der Abteilung Bau, Herr Hoffmann, unter der Tel.: 07531 801-2300 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2019! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum GmbH

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Chefarztsekretärin (m/w/d) für das allgemeinchirurgische Sekretariat 

    HBK Singen

    Wir suchen für das allgemeinchirurgische Sekretariat am Standort Singen zum 01.11.2019 eine

    CHEFARZTSEKRETÄRIN (m/w/d)
    in Vollzeit, befristet bis Februar 2022 als Elternzeitvertretung

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Planung und Organisation des Geschäftsverkehrs im Chefarztsekretariat
    • Sprechstundenmanagement des Chefarztes
    • Informationsaustausch bei stationären und ambulanten Patienten
    • Zentraler Anlaufpunkt im Rahmen der Klinikorganisation
    • Abrechnung medizinischer Leistungen
    • Selbstständige Durchführung von vorbereitenden Untersuchungen


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
    • einschlägige Berufserfahrung in den o.g. Tätigkeiten
    • gute EDV-Kenntnisse in MS Office und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team
    • Jobticket


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. Gundlach unter der Tel.: 07731 89-2202 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum GmbH

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte oder eine Pflegekraft (m/w/d) für die Endoskopie Abteilung 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die Endoskopie Abteilung zum 01.10.2019 eine/einen

    Med. Fachangestellte/n oder eine Pflegekraft  (m/w/d)
    (Stellenumfang 100%)


    Die Endoskopie Abteilung am Klinikum Konstanz (Chefarzt: Prof. Dr. Marcus Schuchmann) zeichnet sich durch ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen aus.
    Neben den Standardverfahren der gastroenterologischen Endoskopie (Gastroskopie, Koloskopie, Dünndarmendoskopie, Endosonographie, ERCP und Cholangioskopie) bieten wir auch Mini-Laparoskopien zur Diagnostik von Lebererkrankungen an.
    Zudem besteht eine etablierte interventionelle Bronchoskopie-Einheit (u.a EBUS-TBNA und Ventilimplantationen) unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz, II. Medizinische Klinik, Klinikum Konstanz mit der eng und freundschaftlich zusammengearbeitet wird.
    Wir suchen eine motivierte und geschickte Unterstützung beim Ausbau unseres endoskopischen Spektrums. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig. .
    Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Untersuchung
    • Assistenz bei Untersuchungen und therapeutischen Verfahren
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • verantwortlicher Umgang mit Geräten und Instrumentarium
    • Teilnahme am Notfall-Rufdienst

    Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w)
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Erfahrung in einem medizinischen Funktionsbereich, günstigstenfalls in einer interventionellen Endoskopie
    • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team

    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Prof. Dr. Schuchmann,  Chefarzt der I. Medizinischen Klinik, (07531 / 801-1401) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen, Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) / Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) / Anästhesiologischen Assistenten (w/m/d) 

    HBK Singen

    Für unsere Zentrale Notaufnahme am Standort Singen am Hohentwiel suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit einen

    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
    Operationstechnischen Assistenten, OTA (w/m/d)
    Anästhesiologischen Assistenten, ATA (w/m/d)


    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Fähigkeit, mit den zukünftigen Herausforderungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses und des Verbundes
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem Denken und Handeln
    • Kreativität und Flexibilität
    • Sie überzeugen durch sicheres Auftreten sowie eine selbständige Arbeitsweise und Eigenständigkeit
    • Bereitschaft im 3 Schichtsystem mitzuarbeiten
    • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, Sozialkompetenz sowie Empathiefähigkeit


    Ihre Aufgaben:

    • Sie versorgen pflegerisch unsere Notfallpatienten verschiedenster Fachabteilungen
    • Sie wirken bei Untersuchungen und Interventionen mit
    • Sie überwachen Patienten mittels modernem Monitoring
    • Sie schätzen die Behandlungsdringlichkeit anhand des ESI-Triage System ein
    • Sie arbeiten aktiv bei der Versorgung von Schwerverletzten und lebensbedrohlich erkrankten Patienten mit


    Wir bieten:

    • Großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Sie arbeiten in einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
    • Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen Team
    • Flexible, planbare, verlässliche Arbeitszeiten sowie eine systematische Einarbeitung
    • Interne und externe Weiterbildungen
    • Unsere zentrale Notaufnahme ist modern aufgestellt
    • Eine Decision-Unit mit 10 Betten ist geplant
    • Vergütungen und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Einspringpauschale 200 €


    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

    Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Jaschke-Müller unter der Tel.: 07731 89-1300, oder der pflegerische Leiter der ZNA, Hr. Berkowitz unter der Tel.: 07731 89-3120 gerne zur Verfügung.

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen.

    Für Rückfragen zum Stellenangebot dürfen Sie gerne das Bewerbungsformular verwenden.

    Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10
    78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) gerne mit Fachweiterbildung oder Operationstechnische Assistenten (m/w/d) für den Zentral-OP 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Singen für den Zentral-OP

    Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) gerne mit Fachweiterbildung
    oder
    Operationstechnische Assistenten (m/w/d)


    Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Erfahrung im operativen Bereich,
    • abgeschlossene Ausbildung zum OTA (m/w/d)
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit


    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung von Patientinnen und Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen
    • Vorbereitung der Eingriffe, bereitstellen der benötigten medizinischen Geräte, des Instrumentariums und der weiteren erforderlichen Medizinprodukte
    • Verantwortung für einen zügigen und reibungslosen Ablauf des Eingriffs
    • Springer- und Instrumentiertätigkeiten strukturiert und geplant ausgeübt
    • Bereitstellung der während der Operation benötigten Geräte, Instrumente und andere Medizinprodukte
    • Ausführung von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • strukturierte Einarbeitung in Theorie und Praxis
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-P
    • Individuelle Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Petra Jaschke-Müller Pflegedirektorin, unter der Tel.: 07731/89-1300, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte nebst den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w/d) für das Institut für Pathologie (Beschäftigungsumfang 50%) 

    Klinikum Konstanz


    Wir suchen ab sofort für das Institut für Pathologie am Standort Konstanz eine/n

    MTLA (m/w/d) (Beschäftigungsumfang: 50%)

    Sie sind verantwortungsvoll und aufgeschlossen für neue Techniken und Arbeitsweisen und arbeiten gerne im Team. Im Institut für Pathologie werden alle gängigen und modernen histologischen und zytologischen Techniken angewandt, einschließlich Immunhistochemie, DNA-Zytophotometrie und Molekularpathologie.

    Ihr Profil:
    - Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, MTA, BTA oder MFA
    - Berufserfahrung ist von Vorteil
    - Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft


    Wir bieten:
    - Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    - Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    - Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    - geregelte Arbeitszeiten


    Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    Leben und arbeiten in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung mit Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern
    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt des Instituts für Pathologie, Herr Dr. med. M. Kind, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1700).


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Arztsekretär (m/w/d) für das Sekretariat der Urologie 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams im Sekretariat der Urologie am Standort Singen unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Zantl zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ARZTSEKRETÄR (m/w/d)

    in Vollzeit

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Persönlicher und telefonischer Kontakt mit Patienten und zuweisenden Ärzten
    • Terminieren und Planung von urologischen Eingriffen
    • Bearbeitung QS-Bögen und GeQiK Qualitätsanfragen
    • Selbständiges bearbeiten MDK und Versicherungsanfragen
    • Dienstplaneingabe Assistenz-und Oberärzte
    • Arztbrief- und Befundschreibung und ärztliche Bescheinigungen
    • Befundanforderungen bearbeiten
    • Akten für das Archivieren vorbereiten
    • verschiedene Verwaltungsaufgaben im Archiv


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder eine andere geeignete Qualifikation
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Fundierte EDV- und Abrechungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes und Ihrer Tätigkeit
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr PD Dr. Zantl unter der Tel.: 07731 89-2900 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum GmbH

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Praktikant für das Controlling (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

     Wir suchen für die Abteilung Betriebswirtschaftliches Controlling am Standort Konstanz ab Oktober einen

    Praktikanten für das Controlling (m/w/d)

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Engen, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit ca. 3.500 Beschäftigten und rund 1.350 Planbetten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

    Wir suchen vorzugsweise eine/n Student/in der Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Verwaltungswissenschaften.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, dass Ihnen Einblicke in die verschiedenen Schwerpunkte des Controllings eines Krankenhauses ermöglicht.
    Das Praktikum beinhaltet unter anderem folgende Tätigkeiten:

    • Mitarbeit beim Reporting (SAP, Excel, BI-System)
    • Durchführung von Ad-hoc-Analysen
    • Ausbau der Kostenträgerrechnung (in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen)
    • Evtl. Unterstützung bei Prozessoptimierungsprojekten

    Wir erwarten von Ihnen gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten, insb. Excel, sowie idealerweise Kenntnisse in SAP, wobei diese ggf. vermittelt werden können. Darüber hinaus sollten Sie die Fähigkeit zum selbstständigen und genauen Arbeiten mitbringen.

    Wir bieten Ihnen eine gute Eingliederung in unser Team, ein Praktikantenentgelt und preiswerte Wahlmenüs in unserer Cafeteria. Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sie beträgt mindestens drei Monate, gerne auch länger. Voraussetzung für die Einstellung ist, dass das Praktikum ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums ist.

    Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an. Ihre Ansprechpartner sind Herr Heydgen Tel. 07531/801-2113 und Herr Edelmann, -2287.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie auch an, in welchem Zeitraum Sie das Praktikum machen möchten.

    Klinikum Konstanz, Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de
    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unserer Diagnostischen und Interventionellen Radiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n 

    Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (m/w/d) (MTRA)
    oder Medizinische Fachangestellte mit Röntgenschein (m/w/d)
    (100%)

    Unsere Radiologie ist im März 2018 in einen hochmodernen Neubautrakt mit 440 Betten umgezogen.
    In diesem einzigartigen, medizinischen Kompetenzzentrum wurde die Radiologie erweitert und mit neuen Geräten ausgestattet.
    Zu diesen Geräten zählen drei 1,5 T Kernspintomographen, ein Durchleuchtungsgerät, sowie eine 3-D-Angiographie. Außerdem besitzen wir ein Mammographiegerät mit Stereotaxie und Tomosynthese, zwei konventionelle Röntgenarbeitsplätze und zwei 80 Zeilen Computertomographen.
    Schwerpunkt ist neben der konventionellen Röntgendiagnostik die interventionelle Radiologie.

    Wir wünschen uns:

    • Erfahrung in konventioneller Röntgendiagnostik
    • Erfahrung in den Schnittbilddiagnostiken (CT /MRT)
    • auch Berufsanfänger/innen sind uns willkommen
       
      Wir bieten:
    • Einsatz in allen Bereich der radiologischen Diagnostik
    • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Altersrente)
    • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung mit Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern
    •  Kombination von Freizeitausgleich und Vergütung für die Teilnahme am Bereitschaftsdienst

     
    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Juchems (Tel. 07531/801-1501) oder die Leitende MTRA, Frau Beck, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1514).
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen  und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über unsere Homepage / Stellenangebote / Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Briefpost an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz GmbH
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de
    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d)  

    HBK Singen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    MEDIZINISCH-TECHNISCHEN RADIOLOGIEASSISTENTEN (m/w/d)
    oder
    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN (m/w/d) mit RÖNTGENKENNTNISSEN in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung

    Ihre Aufgaben:

    • Selbstständiges Durchführen von diagnostischen und invasiven Röntgenbehandlungen


    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w/d) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit Röntgenschein
    • Einschlägige Berufserfahrung wäre wünschenswert ist aber kein Muss
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Teamfähigkeit und Freude am internen Erfahrungsaustausch
    • Zuverlässigkeit, strukturiertes Arbeiten, Qualitätsbewusstsein und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wie bieten Ihnen:

    • eine gründliche Einarbeitung
    • ein engagiertes und freundliches Team
    • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Jobticket
    • corporate benefits


    Für weitere Informationen steht Ihnen unser leitender MTRA, Herr Mayer, unter der Tel.: 07731 89-2194 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz GmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technische Radiologieassistentin (m/w/d) oder MFA mit Röntgenschein 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

     
    Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit dem kompletten Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie (Radioiodtherapie, Xofigo, SIRT, Lu177-Therapie).
    Die Kliniken sind mit 3 SPECT-fähigen Doppelkopfkameras und 2 Schilddrüsenkameras ausgestattet, sowie am Standort Konstanz zusätzlich mit einem PET/CT und einer Therapiestation mit 6 Betten.
    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • die selbständige Durchführung der Szintigraphien an der Gamma- Kamera, an der Schilddrüsenkamera und der PET/CT- Untersuchungen inkl. deren Vor-und Nachbereitung
    •  die Leistungserfassung (SAP) und Dokumentation (RIS, PACS)
    •  sämtliche Arbeiten im Heißlabor, einschließlich der Qualitätskontrollen
    •  die Sondenmessung der Therapie- Patienten
    • die Versorgung der stationären Patienten

    Wir wünschen uns:

    • eine abgeschlossene Ausbildung zur/m MTRA oder MFA mit Interesse an der Nuklearmedizin
    • auch Berufsanfänger sind uns willkommen
    • soziale und kommunikative Kompetenz mit Freude an der Arbeit im Team
    • Eigeninitiative und Verantwortung, selbständiges Arbeiten und konstruktive Zusammenarbeit mit dem integrierten MVZ sowie den anderen Kliniken im Verbund

    Wir bieten Ihnen:

    • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team
    • ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum
    • kein Nacht- oder Wochenenddienst
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung am Bodensee und in Alpennähe
    • Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern und gute Verkehrsanbindungen

    Für weitere Informationen vorab steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. B. Kläsner oder die ltd. MTRA, Fr. B. Hoffmann gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1814)
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagogen/Heilpädagogen (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für unseren Sozialpädagogischen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    SOZIALPÄDAGOGEN / HEILPÄDAGOGEN (m/w/d)
    gerne mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention nach ESAAT/ISAAT

    in Teilzeit, zunächst befristet für 12 Monate, danach Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen.

    Der Einsatz ist für den Schichtdienst (Früh-, Zwischen- und Spätdienst) auf einer Station für die allgemeine stationäre Rehabilitation von Jugendlichen und junge Erwachsenen vorgesehen. In Kooperation mit verschiedenen Therapiebereichen werden Maßnahmen der medizinischen, schulischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation durchgeführt. Gemeinsam mit dem Pflegedienst übernimmt der Sozialpädagogische Dienst die Betreuung der jungen Menschen im Stationsalltag. Die Patienten haben zum Teil erhebliche Einschränkungen und Behinderungen im körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich, als Folge von Unfall, Tumoren, frühkindlicher Hirnschädigung, cerebralen Anfallsleiden und anderen neurologischen Krankheiten.

    Ihre Aufgaben:

    • Sozialtherapeutische Einzelbetreuung und Einzelförderung
    • Förderung sozialer Kompetenzen durch gezielte Gruppenangebote
    • Training lebenspraktischer Fähigkeiten und Hilfestellung bei der sozialen Alltagsbewältigung
    • Förderung von Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
    • Pädagogische Betreuung und Begleitung der Patienten im Stationsalltag
    • Hilfestellung bei der Krankheitsbewältigung und Behinderungsverarbeitung
    • Initiieren und durchführen von freizeitpädagogischen Angeboten

    Sie bringen mit:

    • Fachliche Qualifikation durch entsprechendes Studium (Bachelor of Arts soziale Arbeit, Diplom Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in)
    • Erfahrung in einigen der genannten Aufgabengebiete
    • Eine zugewandte, wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung gegenüber den Patienten
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

    Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes. Die zusätzliche Altersversorgung erfolgt über die VBL.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Haas (Leiter des sozialpädagogischen Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-350 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin  

    HBK Radolfzell

    Für unser Zentrum für Altersmedizin im Gesundheitsverbund des Landkreises Konstanz am Standort Radolfzell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
     
    Oberarzt (m/w/d) / Facharzt (m/w/d)

    für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin (Weiterbildung Geriatrie kann auch im Hause erworben werden)
     
     

    Unser Zentrum für Altersmedizin in Radolfzell besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer interessanten Aufbauphase. Wir begannen mit 20 Betten und halten derzeit eine Kapazität von 60 stationären Behandlungsplätzen vor. Die Tendenz ist weiterhin steigend. Die Auslastung der Patientenbetten ist hoch. Mittlerweile eröffneten wir eine geriatrische Palliativstation sowie eine geriatrische Institutsabmulanz. Eine Tagesklinik ist beantragt. Wir übernehmen unsere PatientInnen etwa zur Hälfte aus den umliegenden Kliniken, die andere Hälfte besteht aus Direktzuweisungen der Haus-/ Fachärzte.
     
     
    Unser Versorgungsauftrag richtet sich an die ältere und multimorbide Bevölkerung im Landkreis Konstanz. So betreuen wir vornehmlich systemisch erkrankte internistische/neurologische und gerontopsychiatrische Patienten sowie im Rahmen der geriatrischen Frührehabilitation postoperative PatientInnen vornehmlich nach chirurgischen und orthopädischen Eingriffen. Wir sind diagnostisch autonom und führen die basale internistische Diagnostik in Eigenregie durch. Darüberhinaus kooperieren wir eng mit der hausinternen Medizinischen und Chirurgischen Klinik. Weiterbildungen bestehen in der Inneren Medizin für 24 Monate und für die klinische Geriatrie (18 Monate). Es erwartet Sie ein hochmotiviertes geriatrisches Team, bestehend aus Ärzten, Fachpflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Sozialdienst, klinischer Psychologie, Klinikseelsorge, ferner haben wir mit großem Erfolg in unser Team unsere Klinikclowns und einen Klinikchor eingebunden. Unser Arbeitsklima ist freundschaftlich, konstruktiv und geprägt von flachen Hierarchien. Wir sind interessiert an den verschiedensten Therapieansätzen und der Entwicklung eines jeden unserer MitarbeiterInnen.
     
     
    Ihre oberärztliche Tätigkeit besteht vornehmlich in der fachärztlichen Anleitung des geriatrischen Teams, Supervision der stationsärztlichen Kollegen/Kolleginnen, Durchführung von Funktionsdiagnostik u.v.m.. Zudem besteht die Möglichkeit, Ihren individuellen klinischen Schwerpunkt in unserem Team zu implementieren.
     
     
    Unser ärztliches Team besteht aus Chefarzt, drei Oberärzten, sechs Assistenten, teilweise in Teilzeit. Individuellen zeitlichen Gestaltungswünschen kommen wir gerne entgegen. Am Wochenende gibt es einen fachärztlichen Rufdienst, an den übrigen Tagen übernehmen die internistischen Kollegen im Hause den Dienstbetrieb auch für die geriatrische Klinik.
     
     
    Unser Angebot
     

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Lehrvisiten
    • Erlernen apparativer internistischer Diagnostik sowie interdisziplinärer geriatrischer Prozeduren
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee



    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin in Radolfzell, Herr Dr. med. Achim Gowin, unter der Tel. 07732 88-432, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das Sekretariat des Instituts für Pathologie 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Sekretariat des Instituts für Pathologie am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w/d)

    (Vollzeit)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Erfassung von Patientendaten und Schreiben von Befunden
    • allgemeines Sekretariatsmanagement, bspw. Telefondienst, Postverwaltung, Ak-tualisierung von Listen und Daten


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
    • gute EDV-Kenntnisse in MS Office und dem 10-Finger-System
    • eine kommunikative Persönlichkeit und Organisationstalent


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Be-triebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Chefarzt PD Dr. Böhm unter der Tel.: 07731 89-2100 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt/ ärztin (m/w/d) mit fortgeschrittener Weiterbildung in Innerer Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie  

    HBK Radolfzell

    Für unser Zentrum für Altersmedizin in Radolfzell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
     
    Assistenzarzt/ ärztin (m/w/d)
    mit fortgeschrittener Weiterbildung
    in Innerer Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie

     
    zur Weiterbildung und/ oder dem Erwerb
    der Weiterbildung „Klinische Geriatrie“
     
    Unser Zentrum für Altersmedizin (Klinik für Akutgeriatrie) besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Aufbauphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst zunächst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz. Da unsere Klinik als erste klinische Einrichtung am nördlichen Bodensee akutgeriatrisch ausgerichtet ist, ist der Zugang an Patienten erheblich und auch überregional.
     
    Derzeit halten wir etwa 40 stationäre Betten vor, die Tendenz ist weiter steigend. Zukünftige stationäre geriatrische Projekte, wie geriatrische Tagesklinik, Alterstraumatologisches Zentrum sowie interdisziplinäre Demenzabteilung, gemeinsam mit dem Zentrum für Psychiatrie der Reichenau, bieten hochinteressante berufliche, inhaltliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
     
    Es liegen Weiterbildungsermächtigungen in Innerer Medizin sowie für die komplette Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie vor. Durch den zusätzlichen Grundversorgungscharakter der Radolfzeller Klinik bestehen umfangreiche diagnostische und Möglichkeiten zur Rotation innerhalb des Hauses, insbesondere in die Innere und die Chirurgische Klinik.
     
    Auf Sie ein hochmotiviertes interdisziplinäres geriatrisches Team, welches Sie einlädt, in der freundschaftlich-kollegialen Atmosphäre unserer geriatrischen Klinik mitzuarbeiten und persönliche Schwerpunkte zu setzen und zu finden.
     
    Unser Angebot:
     

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Lehrvisiten
    • Erlernen apparativer internistischer Diagnostik sowie interdisziplinärer geriatrischer Prozeduren
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee

     
    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin in Radolfzell, Herr Dr. med. Achim Gowin, unter der Tel.: 07732 88-432, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w/d)zur Facharztweiterbildung in der Allgemein- und Viszeralchirurgie  

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias Gundlach suchen wir am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


    ASSISTENZARZT (m/w/d)

    ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG IN DER ALLGEMEIN- UND VISZERALCHIRURGIE

     
    Unser Profil:

    • Gesamtes Spektrum der Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie
    • Volle Weiterbildungsberechtigung für den Schwerpunkt Allgemeinchirurgie
    • Zertifiziertes Darmzentrum und Kompetenzzentrum für chirurgische Koloproktologie

     
    Sie bringen mit:

    • Interesse an der Allgemein- und Viszeralchirurgie
    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation

    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zu Bodensee, Schwarzwald und Alpen


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Allgemeinchirurgie Herr Prof. Dr. med. Matthias Gundlach, unter der Tel. 07731 89-2202, gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/Altenpfleger (m/w/d) 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w)
    für die Palliativstation / Strahlenonkologie  in Konstanz

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz hat sich inhaltlich und organisatorisch neu aufgestellt – in zwei partnerschaftlich zusammenarbeitenden Kliniken versorgen wir unsere Patienten mit einem breiten Spektrum an Erkrankungen auf höchstem Niveau.

    Ihr Profil:

    • Sie wollen als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns einbringen?
    • Sie handeln lösungsorientiert und innovativ?
    • Sie zeigen Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit?
    • Sie arbeiten strukturiert und qualitätsorientiert?
    • Für Sie ist Menschlichkeit ein wichtiger Teil der Professionalität?


    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Wohnmöglichkeit zum Einstieg
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir zahlen nicht in Franken, aber wir bieten Ihnen verantwortliche Teilhabe an der Behandlung unserer Patienten und respektvollen Umgang auf Augenhöhe über Berufsgruppen hinweg.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange telefonisch unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Senden Sie diese bitte (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz