Presse (© Marco2811 - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

GLKN: Bernd Sieber wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

23.05.2019

Aufsichtsrat des Gesundheitsverbunds hat entschieden/ Der neue Geschäftsführer kommt aus Esslingen

Bernd Sieber

(Konstanz). Bernd Sieber wurde vom Aufsichtsrat des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz (GLKN) zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung gewählt. Derzeit arbeitet der 52-jährige Sieber als Geschäftsführer beim Klinikum Esslingen. Es ist angestrebt, dass er seine Tätigkeit beim GLKN spätestens zum 1. Januar 2020 aufnehmen wird. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels ist allerdings derzeit noch Gegenstand von Verhandlungen mit seinem aktuellen Arbeitgeber.

„Mit Herrn Sieber gewinnen wir einen absolut erfahrenen und hoch geschätzten Krankenhausmanager für unseren Gesundheitsverbund“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender und Landrat des Landkreises Konstanz, Zeno Danner. „Ich freue mich sehr, dass wir eine derartige Stärkung der Geschäftsführung hinbekommen in einer Zeit, die gesundheitspolitisch größte Herausforderungen an das Krankenhausmanagement stellt. Gemeinsam wird es uns gelingen, den Gesundheitsverbund optimal für die Zukunft aufzustellen“, so Danner weiter, „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Sieber hat in Konstanz und Freiburg Volkswirtschaft studiert und ist bereits seit 1995 in leitender Funktion in der Krankenhausbranche tätig. Seit 2009 ist Sieber alleiniger Geschäftsführer des Klinikums Esslingen.
Als Vorsitzender der Geschäftsführung des GLKN ist Sieber künftig verantwortlich für rund 3.600 Beschäftigte. Mit rund 1.300 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion.

(Quelle: Pressemitteilung des Landratsamts Konstanz; Bild: ARGE Lola)

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz