Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Klinikum Konstanz: Telefon-Hotline für Darmerkrankungen

20.05.2019

Konstanzer Experten stehen anlässlich des Welt-Tages für chronisch entzündliche Darmerkrankungen am 22. Mai von 10 bis 12 Uhr für Fragen zur Verfügung

(Konstanz). Die I. Medizinische Klinik des Klinikums Konstanz bietet anlässlich des Welt-Tages für chronisch entzündliche Darmerkrankungen am Mittwoch, 22. Mai 2019, eine Telefonhotline für Patienten und Interessierte über die Erkrankungen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn im Zeitraum von 10.00 bis 12.00 Uhr an. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft der Gastro-Liga e.V.

Am Telefon nehmen Oberarzt Dr. med. David Arntzen und der Leitende Oberarzt Dr. med. Sören Siegmund unter der Rufnummer 07531-801-1421 gerne die Fragen von Betroffenen und Interessierten entgegen.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz