Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3106

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Hegau-Bodensee-Klinikum: Freude über zwei neue Oberärzte

07.03.2019

Dr. Friedericke Eilbracht (Singen) und Dr. Martin Zimmermann (Radolfzell) sind nun Teil der Führungsriege

(Singen/Radolfzell). Ein herzliches Willkommen in der Führungsriege des Hegau-Bodensee-Klinikums gab es für Dr. Friedericke Eilbracht, seit dem 1. Februar Oberärztin in der Singener Kinderklinik , und Dr. Martin Zimmermann, seit dem 1. Januar Oberarzt der Chirurgischen Notfallambulanz des Radolfzeller Klinikums, durch GLKLN-Geschäftsführer PeterFischer. Er gratulierte beiden persönlich zur Oberarzternennung. Die Ernennung erfolgt auf Vorschlag der beiden Vorgesetzten, Chefarzt Prof. Andreas Trotter (Kinderklinik) und Chefarzt Dr. Wolff Voltmer (Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie) nicht nur aufgrund der medizinischen Qualifikationen, sondern auch aufgrund der persönlichen Eignung und Voraussetzungen für eine Führungsaufgabe.

Wenn Sie mehr über unsere neuen Oberärzte erfahren möchten, dann lesen Sie bitte weiter in dergleichnamigen Pressemitteilung in unserer Rubrik "Presse".

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz