Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

HBK Singen: Handpuppe Emmi macht die kleinen Patienten froh

23.09.2019

Praxis für Neurochirurgie Dr. Bani spendet an Singener Kinderklinik

HBK Si Spende Bani an Kinderklinik Singen

(Singen). In der Singener Kinderklinik freut man sich über Zuwachs in Form von Handpuppe Emmi. Sie ist ein Geschenk der Praxis für Neurochirurgie Dr. Bani und Kollegen an die kleinen Patienten. Fachärztin Annette Ulrich unterrichtet an der OTA-Schule Schwarzwald Bodensee, regelmäßig verzichtet die Praxis Bani auf das Dozentenhonorar und spendet stattdessen das Geld an die Singener Kinderklinik. In diesem Jahr gab es statt des Schecks die Handpuppe, die Chefarzt Prof. Andreas Trotter im Namen seiner kleinen Patienten gerne entgegen nahm. Bild: Schmidt

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz