Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

HBK Singen: Neue Kapelle ist “inklusiv“

02.05.2019

Team vom „Inklusiven Krankenhaus“ spendete 500 Euro für den Lichterständer in der Klinikkapelle

Auf dem Gruppenbild (von links nach rechts): Theodore Geiser, Lea Heim, Florian Neumann, Monika Golka, Martina Specht und Petra Diekmann-Lächele. Bild: aj
Auf dem Gruppenbild (von links nach rechts): Theodore Geiser, Lea Heim, Florian Neumann, Monika Golka, Martina Specht und Petra Diekmann-Lächele. Bild: aj

(Singen). Das Team vom „Inklusiven Krankenhaus“, bestehend aus Mitarbeitern und Bewohnern des Caritasverbands Singen-Hegau und des Klinikums Singen, spendete der Klinikseelsorge 500 Euro für den Lichterständer in der neuen Singener Klinikkapelle. An diesem Ständer zünden viele Menschen in schönen und in schweren Stunden Kerzen an.

Dank der Umgestaltung der Kapelle ist diese nunmehr barrierefrei, auch der neue Ständer ist gut zugänglich für Menschen im Rollstuhl und mit Rollatoren. Die Barrierefreiheit ist auch akustisch gegeben dank einer induktiven Höranlage im Fußboden für Menschen mit Hörgeräten.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz