Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

HBK Singen: Frühlingsfest für Frühchenfamilien

23.05.2019

Selbsthilfegruppe besteht seit 20 Jahren/ Einladung zum Familienfest im Park am 24. Mai 2019

(Singen). Anlässlich des 20jährigen Bestehens des Frühchentreffs am Klinikum Singen gibt es am 24. Mai ein Frühlingsfest im Park auf dem Gelände vor der Kinderklinik. Eingeladen sind ehemalige Frühchen und deren Eltern und Geschwister sowie deren Omas und Opas. Das bunte Programm beginnt um 15.00 Uhr und bietet einen Nachmittag lang Spiel und Spaß für alle, aber vor allem für die Kleinen. Die Zirkusgruppe des Nellenburg-Gymnasiums tritt ebenso auf wie die beiden Kinderzauberer Kai und Jan. Um 17: 30 Uhr startet ein Bobbycar-Rennen. Weitere Programmpunkte des Nachmittags sind Kinderschminken, Spaß an Bewegung mit den Physiotherapeuten, Singspiele, Wettlaufspiele, Brezel schnappen mit Unterstützung der Kinderklinik-Erzieherin, kreatives Werken mit der Kunsttherapeutin sowie Fotoshooting und ein kleiner Flohmarkt. Ausklang gegen 19.00 Uhr, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Frühchen-Treff am Klinikum Singen bietet Familien mit zu früh geborenen Kindern die Möglichkeit, sich mehrmals im Jahr zu treffen, um Erfahrungen, Probleme und Perspektiven miteinander zu besprechen und sich auszutauschen. Inzwischen ist daraus so etwas wie eine große Familie geworden, die stetig weiter wächst. Bei den Treffen dieser Selbsthilfegruppe werden für viele Eltern relevante Themen besprochen, das sind neben neuen Erkenntnissen aus der Frühgeborenen-Medizin auch immer wiederkehrende und interessante Aspekte und Probleme der kindlichen Entwicklung und der familiären Situation Frühgeborener. Die Treffen finden immer mittwochs meist um 17.30 Uhr im Turmsaal des Hegau-Klinikums Singen oder im Spielzimmer der Kinderklinik statt. Für eine Kinder- und Geschwisterbetreuung ist gesorgt.

Alle Termine sind auf der Homepage der Kinderklinik Singen zu finden, einfach dem obigen Link folgen.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz