Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Chefarzt

PD Dr. med.

Niko Zantl

Facharzt für Urologie, FEBU,
Spezielle urologische Chirurgie

Kontakt

Klinik für Urologie und Kinderurologie am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Hegau-Bodensee-
Klinikum Singen
Virchowstr. 10, 78224 Singen

Sekretariat
Frau Intraschak

Tel: 07731 89-2900
Fax: 07731 89-2905
E-Mail

Klinik für Urologie und Kinderurologie

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Hegau-Bodensee-Klinikums
wird unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Niko Zantl das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der Urologie einschließlich da Vinci®-Operationssystem, konventioneller Laparoskopie, Laserbehandlung und Mikrochirurgie mit Ausnahme der Nierentransplantation angeboten.

Die Klinik verfügt über 40 Betten für Erwachsene. Darüber hinaus werden Kinder mit urologischen Erkrankungen in der Kinderklinik im Hause stationär betreut.
Im Jahr 2007 wurden 2392 operative sowie 1505 diagnostische Eingriffe durchgeführt, davon ca. 200 kinderurologische Eingriffe.

Wir kooperieren eng mit den Fachabteilungen des Hauses, der dem Hause angegliederten Praxis für Strahlentherapie und mit unseren niedergelassenen Kollegen. Das Prostatakarzinomzentrum Hegau-Bodensee ist seit Dezember 2008 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert und wurde im März 2012 mit guten Noten rezertifiziert.

Unsere Fortbildungen finden Sie hier, Veranstaltungen können Sie hier einsehen.

Vorstationäre Aufnahme

Um Ihren stationären Aufenthalt gut vorzubereiten, bitten wir Sie vorab zu einem Termin, den Ihnen Ihr Urologe/Hausarzt mitteilt. Von ihm bekommen Sie ein Formular, das Sie bitte mit Ihrem Einweisungsschein, der Krankenkassenkarte, Ihrem Medikamentenplan sowie - wenn vorhanden - Befunde von CT- oder Röntgenuntersuchungen. Bitte nehmen Sie sich für den Termin ca. 4 Stunden Zeit.

Formular Vorstationäre Aufnahme

RSS-Newsfeed

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz