Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Das Darmzentrum Hegau-Bodensee
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Darmzentrum
Hegau-Bodensee

Klinik für Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie

Tel: 0773 /89-2300
Fax: 07731 89-2305
E-Mail

II. Medizinische Klinik

Tel: 07731 89-2700
Fax: 07731 89-2705
E-Mail

Zertifikat des Darmzentrums Hegau-Bodensee

Sprechstunden Darmzentrum am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen:

Chirurgie:
Mo., Do. 10:00 - 15:00 Uhr
(tel. Terminvereinbarung)
Ärztliche Beratung, Fallbesprechung,
klinische Untersuchung, OP-Vorbereitung und Nachbetreuung

Gastroenterologie/
Onkologie:

Mo., Mi., Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
(tel. Terminvereinbarung)
Ärztliche Beratung, Fallbesprechung,
Planung der Chemotherapie, Darmuntersuchung

Das Darmzentrum Hegau-Bodensee

Darmzentrum Hegau-Bodensee

Das interdisziplinäre Darmzentrum Hegau-Bodensee steht für eine enge, fachübergreifende Zusammenarbeit aller an der Diagnostik und Behandlung von Darmkrebs beteiligten Experten. In unmittelbarer Nähe befinden sich

  • Gastroenterologie,
  • Chirurgie,
  • Radiologie,
  • Strahlentherapie,
  • Onkologie,

die eng verzahnt zusammen arbeiten mit dem Ziel, jedem einzelnen Patienten die beste Therapie auf höchstem medizinischen Niveau zukommen zu lassen. Im Darmzentrum Hegau-Bodensee in Singen werden alle Leistungen zur Vorsorge, Diagnose und Therapie des Darmkrebses gebündelt.

Zum Leistungsspektrum zählen die verschiedenen Formen der Krebstherapie sowie zahlreiche Angebote der Früherkennung und Nachsorge. Eine wirksame Schmerztherapie gehört ebenso dazu wie Beratungs- und Hilfsangebote, beispielsweise in Ernährungsfragen. Bei Bedarf kann auch eine psycho-onkologische Betreuung in Anspruch genommen werden oder Kontakt zu Selbsthilfegruppe ILCO hergeestellt werden. Bei Ihrem stationären Aufenthalt werden Sie auf einer der Stationen der Allgemeinchirurgie oder eine onkologischen Station versorgt.

Das Darmzentrum Hegau-Bodensee ist zum zweiten Mal rezertifiziert

Im März 2014 wurde das Darmzentrum Hegau-Bodensee zum zweiten Mal rezertifizeirt. Aus dem Auditbericht: "Die führende Stellung des Hegau-Bodensee-Klinikums Singen im Bereich der gastrointestinalen Onkologie konnte beibehalten werden. Dies spiegelt sich in den Fallzahlen wieder, die auf hohem Niveau stabil bleiben. Hervorzuheben ist an dieser Stelle:

  • Vorbildliche Tumorkonferenz
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Hoch motivierte Kooperationspartner"

Die Einhaltung und Umsetzung der hohen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft werden jährlich überpüft. Alle 3 Jahre erfolgt ein zweitägiges Zertifizierungsaudit. Das Darmzentrum ist Teil des Onkologischen Zentrums. Auch dieses wurde 2 Tage lang überprüft. Die Erbegnisse finden Sie unter Krebszentrum Hegau-Bodensee.
Wir geben uns größte Mühe, hier nicht stehen zu bleiben, sondern uns kontinuierlich weiter zu entwickeln. Gerne nehmen wir dazu Ihre Wünsche und Anregungen entgegen. Bitte melden Sie sich dazu bei der Koordinatorin Silke Asal, Tel. 07731/ 89 1304.

Das Darmzentrum Hegau-Bodensee ist als fünftes Darmzentrum in Baden-Württemberg nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. zertifiziert (siehe rechte Spalte).

Allgemeine Informationen zum Krebszentrum finden Sie hier.

Diagnostische Schwerpunkte

  • Darmspiegelungen
  • Gewebeproben-Untersuchungen
  • Blutuntersuchungen
  • Ultraschall (Sonographie)
  • Röntgenuntersuchungen (Kolonkontrasteinlauf, Thorax-Röntgenbild u.a.)
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)

Therapeutische Schwerpunkte

  • Dickdarmkrebs-Operationen
  • Mastdarmkrebs-Operationen
  • Operative Behandlungen von Lebermetastasen
  • Chemotherapie
  • Punktgenaue Bestrahlung mit neuster Technik

Wir sind für Sie da. Wenn Sie Fragen zum Ablauf Ihres Aufenthaltes oder der Therapie haben, wenden Sie sich an einen unserer Mitarbeiter. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und tun alles, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihre Gesundheit wieder herzustellen.

Die Informationsbroschüre (Flyer) zum Darmzentrum Hegau-Bodensee können Sie hier herunterladen.

Hier finden Sie eine Studienübersicht zum Thema Darmkrebs. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an einer Studie haben, wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt.

Allgemeine Informationen zum Thema Studien finden Sie hier.

RSS-Newsfeed

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz