Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Geschäftsbereich Personal Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Ihre Ansprechpartnerin

Stellenangebote

Geschäftsbereich Personal Stellv. Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Die „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH“ setzt sich zusammen aus der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum mbH“ und der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz mbH“. Sitz der Gesellschaft ist in Singen.

Die Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt über Klinik-standorte in Singen, Radolfzell, Engen und Stühlingen. Sie beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter. Zur Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz gehören das Klinikum Konstanz und das Vincentius-Krankenhaus (orthopädische Fachklinik). Beschäftigt werden hier rund 1.200 Mitarbeiter. Der Klinikverbund Landkreis Konstanz ist mit über 1.100 Betten der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Physiotherapeut (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung Therapeutische Dienste am Standort Singen zum 01.09.2016 einen

    Physiotherapeut (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst vorerst 75% Teilzeit mit der Option auf Vollzeitbeschäftigung.

    Die Physiotherapeuten sind in allen medizinischen Fachbereichen der Kliniken eingesetzt. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der Psychosomatik und der Neurologie inklusive Stroke Unit sein. Im Rahmen von Vertretungen werden Sie in allen Bereichen eingesetzt. Die Abteilung arbeitet auch an Wochenenden und Feiertagen. Auch die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Physiotherapeut/in
    • Wünschenswert sind Berufserfahrung und Weiterbildungen im Bereich Psychosomatik und Neurologie sowie eine Fortbildung in Manueller Lymphdrainage/KPE
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten physiotherapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Arbeiten im interdisziplinären Team in einem ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl innerbetrieblich als auch extern
    • Vergütung nach TVöD, entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für telefonische Auskünfte erreichen Sie die Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss, oder den Leiter des stationären Teams, Herrn Arno Zimmermann, unter Tel: 07731/89-2130.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Apotheker (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Für die Zentralapotheke am Standort Konstanz suchen wir zum 1.1.2017 einen

    Apotheker (m/w)
    (Stellenumfang 100 %)

    Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Mitarbeit in der Arzneimittelausgabe
    • Information und Beratung von Ärzten und Pflegepersonal
    • Klinisch pharmazeutische Tätigkeiten wie z.B. Kurvenvisite, Visitenbegleitung und Arzneimittelanamnese in der prästationären Sprechstunde
    • Inhalationsschulungen von Patienten
    • Weiterentwicklung des QM in der Apotheke nach DIN EN ISO 9001
    • aktive Mitarbeit in verschiedenen Kommissionen
    • Mitarbeit in der Zubereitung von Zytostatika und parenteraler Ernährung
    • Unterstützung und Mitarbeit in der Etablierung einer Unit-Dose-Versorgung ab 2018

    Sie bringen mit:

    • die Approbation als Apotheker/in
    • idealerweise die Weiterbildung zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie oder Arzneimittelinformation
    • fundiertes pharmazeutisches Fachwissen und Interesse an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
    • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, Engagement und viel Eigeninitiative
    • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC/EDV, idealerweise mit Zenzy, SAP/R3 MM und Microsoft Office
    • Erfahrung in der Unit-Dose-Versorgung ist von Vorteil
    • die Teilnahme an der Rufbereitschaft wird vorausgesetzt

    Wir bieten:

    • eine gründliche Einarbeitung in alle Bereiche der Klinischen Pharmazie
    • Mitarbeit in einem engagierten Team
    • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Gestaltungsspielraum für die Weiterentwicklung pharmazeutischer Tätigkeiten beinhaltet
    • Weiterbildungsmöglichkeit zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Buchal (Telefon 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (ideralerweise über den Button"zum Bewerbungsformular). Richten Sie diese bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) für die Frauenklinik 

    HBK Singen

    Für unsere Frauenklinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Lucke suchen wir einen

    Oberarzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Teil-/ Vollzeit

    Unser Profil:

    • Perinatalzentrum der Stufe I mit ca. 1.300 Geburten pro Jahr
    • Pränataldiagnostik mit DEGUM II
    • Zertifiziertes Brustzentrum mit über 200 Mamma-Carcinomen pro Jahr
    • Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
    • Beckenbodenzentrum
    • Schwerpunkt im operativen Bereich sind onkologische und minimal-invasive Operationen.
    • Roboter-assistierte minimal-invasive Carcinomchirurgie mit dem DaVinci-System
    • Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnungen:

             - Spezielle onkologisch-operative Gynäkologie
             - Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe
             - Pränataldiagnostik DEGUM Stufe I und II
             - Mamma-Diagnostik DEGUM I und II beantragt

    Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit einschlägiger Berufserfahrung, wobei Sie mindestens ein Teilgebiet der operativen Frauenheilkunde selbständig beherrschen
    • Interesse an struktureller Mitarbeit zur Weiterentwicklung der Abteilung in Klinik, Lehre und Administration
    • Eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wir bieten:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • Ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und zur Schweiz


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter der (Tel. 07731/89-2500), gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Mitarbeiter (m/w) für das Zentrallager 

    Klinikum Konstanz

    Für das Zentrallager der Apotheke am Standort Konstanz suchen wir möglichst zum 01.10.2016 eine/n

    Mitarbeiter (m/w)
    (Stellenumfang 100 %)

    Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Termingerechte IT-gestützte Kommissionierung
    • Wareneingang und Versand
    • Lagerhaltung 
    • Bestandsüberwachung
    • Retourenmanagement

    Sie bringen mit:

    • Ausbildung zum Logistiker oder vergleichbare Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, möglichst auch SAP MM
    • Sie arbeiten gerne selbständig

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

    Die Tätigkeit ist mit häufigem Heben und Ziehen von schweren Lasten verbunden. Da die Bestellungen häufig telefonisch erfolgen, ist eine einwandfreie sprachliche Ausdrucksfähigkeit erforderlich.
    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Buchal (Telefon 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"). Richten Sie diese bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Lagerleiter/in 

    Klinikum Konstanz


    Für das Zentrallager der Apotheke am Standort Konstanz suchen wir möglichst zum 01.10.2016 eine/n

    Lagerleiter/in
    (Stellenumfang 100 %)

    Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Aktuell wird ein neues Logistikzentrum mit Zentrallager gebaut, das voraussichtlich Ende 2017 den Betrieb aufnehmen wird.


    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Operative Leitung und Führung des Zentrallagers inkl. Mitarbeiter am Standort Konstanz
    • Termingerechte Scanner basierte- Kommissionierung
    • Wareneingang und Versand
    • Qualitätskontrolle
    • Lagerhaltung 
    • Bestandsüberwachung
    • Retourenmanagement
    • Einsatzplanung
    • Kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung der Lagerprozesse
    • Analyse, Überwachung und Aufbereitung der Lagerkennzahlen (KPI)
    • Sie berichten an den Chefapotheker und Verbundabteilungsleiter Einkauf und Logistik
    • Enge Abstimmung mit Fuhrparkmanagement zur Transportplanung

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene Ausbildung mit Logistikschwerpunkt
    • Sehr gute und belegbare Kennnisse in der Lagerlogistik und Warenwirtschaft
    • Sehr gute Kenntnisse von SAP MM (oder eines bekannten Warenwirtschaftssystems), sowie MS-OfficeAnwendungen
    • Analytische Fähigkeiten
    • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
    • Mindestens 2 Jahre operative Führungserfahrung
    • Durchsetzungsfähigkeit
    • Erfahrung in der Anleitung von Mitarbeitern
    • Belastbarkeit
    • Hands-On-Mentalität
    • Führerschein Klasse B und C1
    • Physische und psychische Belastbarkeit
    • Idealerweise Erfahrung mit Lagerumzügen und Einführung neuer IT-Systeme

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Buchal (Telefon 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular").

    Richten Sie diese bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Intensivpflegekraft (m/w) für Frührehabilitation (Phase B) 

    HJW Gailingen

    Sie haben Erfahrung in der Intensivmedizin und möchten auf unserer 12 Betten-Einheit pflegetherapeutisch arbeiten?

    Wir begleiten unsere Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell und sehr individuell.

    Für die Betreuung unserer 3 Beatmungsplätze wäre Intensiverfahrung wünschenswert.

    Eingebunden in ein interdisziplinäres Team arbeiten Sie sehr patientenorientiert im Bezugspflegemodell.

    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Weitere Informationen erhalten Sie hier oder gern auch telefonisch bei der Pflegedirektion unter Tel: 07734 939-506

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion,
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagoge/Erzieher (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort einen

    Sozialpädagogen/Erzieher (m/w)
    (Arbeitszeit 100 %, zunächst befristet für 2 Jahre, danach Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen)

    Der Einsatz ist für den Tagesdienst in einer Wohngruppe für Kinder vorgesehen. Im Hegau-Jugendwerk werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vorwiegend mit zentralen und peripheren Schädigungen des Nervensystems (besonders nach Schädelhirntrauma) behandelt.

    Ihre Aufgaben:

    • Einzelbetreuung, Einüben von lebenspraktischen Fähigkeiten,
      Training des Sozialverhaltens
    • Begleitung der Patienten im Stationsalltag mit dem Ziel der
      sozialen Verselbständigung
    • Förderung der sozialen Kompetenz durch gezielte Gruppenangebote
    • Freizeitpädagogik
    • Mitarbeit im interdisziplinären Team

    Unsere Erwartungen:

    • Abgeschlossenes Studium (FH, BA) mit staatlicher Anerkennung
    • Erfahrung in einigen der genannten Aufgabengebiete
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teamfähigkeit.

    Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes. Die zusätzliche Altersversorgung erfolgt über die VBL

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Lasogga (Leiter des Sozialpäd. Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-410 gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen am Hochrhein

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte / Arztsekretärin (m/w)  

    HBK Singen

    Am Standort Singen suchen wir für das Sekretariat der I. Medizinischen Klinik (Leitung: PD Dr. Kollum) zum nächstmöglichen Termin eine

    Med. Fachangestellte / Arztsekretärin (m/w)
    in Vollzeit

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Die Stelle ist auf Grund einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Patientenan-/aufnahme zur Sprechstunde über SAP
    • Vorbereitung Privatabrechnung
    • Bearbeitung QS-Bögen und GeQiK Qualitätsanfragen
    • Selbständiges bearbeiten MDK und Versicherungsanfragen
    • Dienstplaneingabe Assistenz-und Oberärzte
    • Arztbrief- und Befundschreibung und ärztliche Bescheinigungen
    • Vertretung bei Abwesenheit der Chefarztsekretärin


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r in und/oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise im Arztsekretariat
    • patientenorientiertes, emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise, sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • gute EDV Kenntnisse, insbesondere der gängigen MS-Office-Programme, gerne auch SAP
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Englischkenntnisse


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Cordula Sonst, Chefarztsekretärin (Tel.: 07731 89-2600) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Hebamme/Entbindungspfleger 

    HBK Singen

    Für unseren Standort in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Termin

    Hebamme/Entbindungspfleger

    Die Frauenklinik im Hegau-Bodensee-Klinikum Singen ist im geburtshilflichen Bereich zusammen mit der Klinik für Kinder und Jugendliche als Perinatalzentrum Level I eingestuft. Im Jahr 2015 wurden über 1.300 Kinder geboren, darunter drei Drillinge. Zwillinge und Kinder aus Beckenendlage werden noch normal geboren und auch äußere Wendungen werden durchgeführt. Im Bereich der Einleitungen wird eine eher abwartende Grundhaltung zu Tage gelegt. Die Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Team ist hervorragend und sehr kollegial.

    Ihre Aufgaben:

    • Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung von Geburten

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hebamme/Entbindungspfleger, gerne auch Berufsanfänger/-innen
    • Offenheit, Teamfähigkeit, Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
    • Interesse an aktiver Mitarbeit in der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer geburtshilflichen Qualität

    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD und Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung
    • Ein interessanter und sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team und eine Beschäftigung, mit einer gezielten und systematischen Einarbeitung
    • Umfangreiches internes und externes Weiterbildungsangebot und Berücksichtigung von persönlichen Weiterbildungsinteressen

    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer bestehenden Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns. Weiterhin würden wir uns freuen, wenn wir Sie zu einem Schnuppertag oder einer Hospitation mit einer kostenfreien Übernachtungsmöglichkeit in unser Haus einladen könnten.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin, Petra Jaschke-Müller, unter Tel: 07731 89-1300 sowie die Leitende Hebamme,
    Kirsten Graf, unter Tel: 07731 89-2553 sehr gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 29.02.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller  (Ltd. Pflegedirektorin)
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (w/m) II. Medizinische Klinik 

    Klinikum Konstanz


    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Engen, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion. 

    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Für Familien ist die Umgebung ideal.

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

    Wir suchen eine/n

    Oberarzt (w/m)
    für die
    II. Medizinische Klinik
    Pneumologie – Kardiologie – Internistische Intensivmedizin

    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz ist in 2 Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Diabetologie und Nephrologie (Medizinische Klinik I, Chefarzt Prof. Dr. Marcus Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klink II, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert. Im Jahr 2015 wurden etwa 5000 Patienten in den beiden Kliniken (derzeit etwa 110 Betten) stationär behandelt.

    Die Organisation beider Kliniken ist eng verschränkt (gemeinsamer Assistentenpool, gemeinsamer Oberarztdienstplan) und von einer freundschaftlichen und reibungsarmen Zusammenarbeit geprägt.

    Die State-of-the-Art ausgestattete 22 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation wird in enger und partnerschaftlicher Kooperation mit der Abteilung Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Krüger) geführt. 

    In der Kardiologie wird die invasive Diagnostik aktuell weiter ausgebaut – hier verfügen wir zum jetzigen Zeitpunkt über die Möglichkeit von elektiven Links- sowie Rechtsherzkatheteruntersuchungen mit Koronarinterventionen, Optionen der Aggregatchirurgie (SM, ICD, CRT) sowie eine vollständige nicht-invasive kardiologische Diagnostik auf dem aktuellen Stand der Technik. 

    Die Endoskopie- und Bronchoskopieabteilung ist modern ausgestattet und hält alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken einschließlich Endo-Sono/EBUS, Kryotechnik, Stentimplantationen, Mini-Laparoskopie und Cholangioskopie vor.

    Folgendes wünschen wir uns von Ihnen:

    • Facharzt (w/m) für Innere Medizin
    • Schwerpunktbezeichnung Kardiologie (ggf. auch Pneumologie)
    • Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin 
    • Einschlägige Erfahrung im Bereich interventionelle Kardiologie / Internistische Intensivmedizin ggf. auch Pneumologie
    • Visionäres Denken & lösungsorientiertes Arbeiten 
    • Hohe Teamfähigkeit, Organisations- und Ausbildungskompetenz

    Unser Angebot an Sie:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber 
    • Außertarifliche Vergütung in Abhängigkeit der Qualifikation 
    • „Gelebte Vision“: Anfang 2018 geht unser moderner Funktionsneubau mit neuer interdisziplinärer Intensivstation, neuen Interventionsräumen (u.a. Endoskopie-/Bronchoskopie-Einheit), neuem Zentral-OP sowie neuer zentraler Notaufnahme in Betrieb
    • Möglichkeit zur integrierten Mitarbeit im MVZ (Kardiologie)
    • Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands  

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1451).
    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Praktikant für die Personalabteilung (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz ab sofort oder zum 01.09.2016 eine/n

    Praktikantin/en für die Personalabteilung (m/w)

    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

    Wir suchen vorzugsweise Studierende der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- bzw. Sozialwissenschaften oder Verwaltungswissenschaften, die ein inhaltlich vielseitiges Pflichtpraktikum absolvieren möchten.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, das Ihnen Einblick in verschiedene Schwerpunkte der Personalarbeit ermöglicht:

    • Personalbetreuung: Personalauswahl, Einstellung, Kündigung, arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen, Arbeitszeitorganisation
    • Personalplanung und -controlling: Personalkostenbudgetierung, Personalkostenermittlung, -analyse und -hochrechnung, Stellenplanung, Personalbedarfs­rechnung
    • Projektarbeit: Einbindung in aktuell anstehende Projekte, z.B. Überprüfung von Arbeitsabläufen

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten, insbesondere mit Word und Excel  und die Fähigkeit zu selbstständigem und genauem Arbeiten. Je nach Einsatzschwerpunkt sollten Sie Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bzw. für juristische / arbeitsrechtliche Fragestellungen mitbringen.

    Wir bieten Ihnen :

    • Gute Eingliederung in unser Team
    • Praktikantenentgelt
    • Preiswerte Wahlmenüs in unserer Cafeteria

    Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sie beträgt üblicherweise sechs Monate.
    Interessiert? Dann melden Sie sich bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Nicole Meadows (Tel. 07531 801-2136).

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie das Praktikum machen möchten.

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitender Oberarzt (m/w) für das Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit 

    HBK Singen

    Für das Zentrum für Kinder und Jugendgesundheit (Chefarzt Prof. Dr. Trotter) am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Leitenden Oberarzt (m/w)

    Die Klinik für Kinder und Jugendliche betreut im Jahr ca. 3.000 Patienten stationär, davon ca. 400 im Bereich der Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1). Die Frauenklinik betreut ca. 1.300 Geburten pro Jahr, zusammen mit den verbundinternen Häusern und angrenzenden Geburtskliniken zählen insgesamt ca. 3.500 bis 4.000 Geburten zu unserem Einzugsgebiet. Im Hegau-Jugendwerk findet mit 200 Betten die neuropädiatrische Versorgung und Neurorehabilitation von Kindern und Jugendlichen statt.

    Als Qualifikation ist neben Führungserfahrung auch die Zusatzbezeichnung Neonatologie notwendig. Insgesamt stehen 4,0 Oberarztstellen zur Verfügung. Der Ausgleich von Rufdienststunden erfolgt durch Vergütung, wobei auch ein anteiliger Freizeitausgleich möglich ist.

    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Tumorboard, Lehrvisiten
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee

    Sie sind herzlich eingeladen, uns ggf. auch im Rahmen einer Hospitation kennen zu lernen. Erleben Sie an einem eventuell angeschlossenen freien Wochenende die Schönheit unserer Region. Wir stellen Ihnen für diesen Zeitraum gerne kostenfrei ein Appartement.

    Für weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat von Chefarzt Prof. Dr. Andreas Trotter unter Tel. 07731 89-2800 gerne zur Verfügung. Informieren können Sie sich auch über die Homepage www.kinderklinik-singen.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 30.06.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • SAP R/3 Modul MM Beauftragte/n in Teilzeit 50% 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen
     
    SAP R/3 Modul MM Beauftragte/n in Teilzeit 50%
     
    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz setzt an den Standorten Konstanz, Singen, Radolfzell und Stühlingen für die Materialwirtschaft in den Abteilungen Apotheke, Einkauf, Technik, Bau und Service-GmbH das SAP-Modul MM ein.
    Wir suchen für die Betreuung des Moduls MM eine/n versierte/n Informatiker /in mit Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.

    Ihre Aufgaben:

    • Weiterentwicklung des MM-Moduls und Anpassung an Organisationsstruktur
    • Erstellung von Queries
    • Datenbankmanagement/Analysen
    • Fehlerbehebung
    • Schnittstellenbetreuung zu externem IT-Unternehmen
    • Betreuung und Schulung von Mitarbeitern

    Ihr Profil:

    • Umfassende Kenntnisse in MM
    • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Zuverlässigkeit und Flexibilität
    • Teamfähigkeit und Engagement

    Unser Angebot:

    • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz
    • Eine gründliche Einarbeitung
    • Vergütung nach TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst
    • Die üblichen Sozialleistungen
    • Möglichkeit für Home Office

    Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Buchal und Herr Rösner unter 07531-801-1062 und -1070 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Anlagenmechaniker/in HLSK (Stellenumfang 100%) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
     
    Anlagenmechaniker/in HLSK
    (Stellenumfang 100%)

     
    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Inspektionen, Wartung und Instandhaltung der Sanitär-, Heizungs- sowie Klima- und Anlagentechnik
    • Prüfung der vorhandenen Trinkwasserinstallationen und Instandhaltung nach TrinkV
    • Überwachung und Steuerung der versorgungstechnischen Anlagen zur Sicherstellung des Krankenhausbetriebs
    • Mitarbeit bei Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen im gesamten Aufgabenbereich
    • Hausmeister und Instandsetzungstätigkeiten
    • Teilnahme an der regelmäßigen Rufbereitschaft

     Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder eine vergleichbare

    Berufsausbildung

    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
    • Professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln
    • Eine gültige Fahrerlaubnis

     Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
    • Ein lebendiges, freundliches Team
    • Eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine moderne Ausstattung

     
    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Brun (Tel. 07531 801-2400) gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit vollständigen Unterlagen an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:
    ·         Initiative und Freude am Beruf
    ·         Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    ·         Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    ·         Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    ·         Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    ·         Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität
     
    Wir bieten:
    ·         Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    ·         Innerbetriebliche und externe Fortbildungen

    Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

     
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Chefarztsekretärin (m/w) 

    HBK Stühlingen

    Für die Innere Klinik am Standort Stühlingen (Chefarzt Dr. Saurer) suchen wir in Voll- oder Teilzeit eine

    Chefarztsekretärin (m/w)

    Ihre Aufgaben:

    • Planung und Organisation des Geschäftsverkehrs im Chefarztsekretariat
    • Informationsaustausch (Kontakt zu niedergelassenen Ärzten, anderen Krankenhäusern) bei stat. und ambulanten Patienten
    • Sprechstundenmanagement des Chefarztes
    • Zentraler Anlaufpunkt bei Klinikorganisation
    • Abrechnung medizinischer Leistungen


    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r
    • Idealerweise Erfahrung als Sekretärin/Sekretär mit gründlichen und vielseitigen Fachkenntnissen, Organisationstalent und der Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
    • Selbstverständlich sind Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität; eine Identifikation mit unserem Leitbild und mit unserem Haus wird erwartet
    • Sehr guter Umgang mit der PC-Standardsoftware


    Sie erwartet:

    • Eine langfristige berufliche Perspektive
    • Ein attraktiver und sicherer Arbeitgeber
    • Ein nettes Team, dass sich auf Ihre Unterstützung freut
    • Bezahlung nach TVöD mit allen Leistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. einer Altersvorsorge


    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Chefarzt Dr. Christian Saurer unter der Tel. Nr. 07744 531 246 oder unsere zuständige Pflegedienstleitung Bettina Hock unter der Tel. Nr. 07731 89 1315

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gemeinnützige Krankenhausbetriebsgesellschaft
    Hegau-Bodensee-Klinikum mbH
    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78221 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Klinische Kodierfachkraft (m/w) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Konstanz zum nächstmöglichen Termin als

    Klinische Kodierfachkraft (m/w)

    für folgende Aufgabengebiete:

    • Kodierung von stationären Behandlungsfällen fallbegleitend und nach Entlassung, Gewährleistung eines zeitnahen Fallabschlusses
    • Kodierung von mehreren Fachabteilungen
    • Optimierung der Dokumentationsqualität in Abstimmung mit ärztlichem und pflegerischem Personal
    • Schulung und Beratung des ärztlichen und pflegerischen Personals in der DRG Systematik
    • Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene pflegerische Ausbildung mit klinischer Berufserfahrung sowie eine abgeschlossene Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich DRG-Abrechnung, DKR, ICD 10, OPS- sowie Fallpauschalenkatalog
    • Mehrjährige Kodiererfahrung                                                                    
    • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
    • Eine aufgeschlossene, verantwortungsbewusste und teamorientierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
    • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen, idealerweise Kenntnisse in IS-H bzw. IS-H med und ICIP

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Anspruch                                             
    • Mitarbeit in einem engagierten freundlichen Team                                                     
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD gemäß Ihren persönlichen Voraussetzungen und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung, Teilzeit ist jedoch nicht ausgeschlossen.

    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen die Führungskräfte der Kodierung Frau Beering (Tel.: 07531 801-2285) und Herr Remmele (Tel.: 07731 89-1410) gerne zur Verfügung.

    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b
    78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • GKP oder MTA für Funktionsdiagnostik (m/w)  

    HBK Singen

    Für unsere Herzkatheterlabore an den Standorten Singen und Konstanz suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit einen

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
    oder
    Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (m/w)

    Zu unserem Spektrum gehören neben den Links-Rechts- Herzkatheteruntersuchungen alle Koronarinterventionen (PTCA, Stentimplantationen, Druckdrahtmessungen/FFR, IVUS, Elektophysiologische Untersuchungen). Des Weiteren werden bei uns Herzschrittmacher und Defibrillatoren, sowie CRT-Systeme implantiert.

    Ihre Aufgaben:

    • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung der Herzkathetermessplätze
    • Vorbereitung und Nachsorge der Patienten
    • Registrierung und Berechnung der hämodynamischen Daten
    • Mitwirkung bei administrativen, organisatorischen und qualitätssichernden Aufgaben
    • Mitwirkung bei Material- und Arzneimittelverwaltung

    Ihr Profil:

    • Sie bringen nach Möglichkeit Erfahrungen in einem Herzkatheterlabor mit, sind kommunikations- und teamfähig, freundlich, zuverlässig, flexibel und lernmotiviert
    • Freude an der engagierten Mitarbeit in den mit modernster Technik ausgestatteten Katheterlaboren
    • Sie besitzen fachliche und soziale Kompetenz
    • Sie sind bereit am Schicht- und Rufbereitschaftsdienst teilzunehmen

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem jungen, engagiertem und motivierten Team
    • Neue attraktive Herzkatheterlabore mit einem umfassenden Spektrum der interventionellen Kardiologie und Elektophysiologie
    • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an beiden Standorten mit Forbildungsmöglichkeiten
    • Einen interessanten Arbeitsplatz, den Sie mit Eigeninitiative und Kreativität mitgestalten können

    Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge.

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr PD Dr. Kollum, Chefarzt I. Medizinischen Klinik, unter der Telefonnummer 07731/89-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Beleghebammen (m/w) 

    HBK Singen

    Für unser Perinatalzentrum Level I am Standort Singen mit über 1.200 Geburten öffnen wir uns für

    Beleghebammen (m/w)

    Wir würden uns freuen, wenn wir in einem gemeinsamen Gespräch erste Ansatzpunkte, zeitliche Vakanzen und Vergütung austauschen können.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Frau Petra Jaschke-Müller, unter 07731 89-1300, oder der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter Tel. 07731 89-2500, sehr gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stationsleitung für die zentrale Notaufnahme 

    Klinikum Konstanz

    Innerhalb des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) suchen wir für die zentrale Notaufnahme am Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit eine

    Stationsleitung (m/w)

    Ihr Profil:

    • Ausbildung zur/zum Gesundheits-und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Führungsausbildung wünschenswert bzw. die Bereitschaft an dieser teilzunehmen
    • Hohe Patientenorientierung, innovatives und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
    • Fähigkeit zur teamorientierten, konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
    • Sozialkompetenz mit Kommunikations- und Konflikterfahrung
    • Fähigkeit mit Herausforderungen positiv umzugehen, Lösungskompetenz
    • Interesse an kontinuierlicher Qualitätsverbesserung
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kreativität

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Fachliche und organisatorische Leitung der Zentralen Notaufnahme
    • Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
    • Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung und Zusammenarbeit Personalentwicklung

    Wir bieten:

    • Eigenverantwortlicher Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum, ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team
    • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
    • Ggf. Beteiligung an Umzugskosten
    • Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung unter Anerkennung Ihrer bisherigen Berufserfahrung.

    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich der Führungsausbildung haben, sprechen Sie mit uns.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Kathrin Knelange (Pflegedirektion) unter Tel: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz
    Kathrin Knelange (Pflegedirektion)
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz