Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Die „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH“ setzt sich zusammen aus der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum mbH“ und der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz mbH“. Sitz der Gesellschaft ist in Singen.

Die Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt über Klinik-standorte in Singen, Radolfzell, Engen und Stühlingen. Sie beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter. Zur Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz gehören das Klinikum Konstanz und das Vincentius-Krankenhaus (orthopädische Fachklinik). Beschäftigt werden hier rund 1.200 Mitarbeiter. Der Klinikverbund Landkreis Konstanz ist mit über 1.100 Betten der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Ergotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    ERGOTHERAPEUT (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Ergotherapie ist fachübergreifend in den Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird jedoch überwiegend im Bereich der Neurologie mit der angeschlossenen Stroke Unit sein. Die Therapie von ambulanten Patienten, vor allem nach Berufsunfällen in Kooperation mit unserer EAP-Einrichtung, wird ausgeweitet werden und auch zu Ihren Aufgaben gehören. Grundsätzlich behandeln alle Therapeuten auch am Wochenende und an Feiertagen.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • bevorzugt mit Berufserfahrung in der Neurologie und/oder Orthopädie/Unfallchirurgie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären und ambulanten Patienten professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Physiotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“  

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    PHYSIOTHERAPEUT (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Physiotherapeuten sind in allen medizinischen Fachbereichen der Kliniken eingesetzt. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der Intermediate Care inklusive Stroke Unit sein. Im Rahmen von Vertretungen werden Sie in allen Bereichen eingesetzt. Die Abteilung arbeitet auch an Wochenenden und Feiertagen. Auch die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört zu Ihren Aufgaben.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Physiotherapeut/in
    • wünschenswert sind Berufserfahrung und Weiterbildungen im Bereich Neurologie sowie eine Fortbildung in Manueller Lymphdrainage/KPE
    • fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten physiotherapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Neurologie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung
    Neurologie

    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

    Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplexsonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Zwei neurochirurgische Praxen (4 Fachärzte) führen im Haus bis zu 1500 stationäre Eingriffe durch. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

    Der Chefarzt verfügt in Singen über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Auf Wunsch kann die Ausbildung in der ebenfalls vom Chefarzt geleiteten Abteilung für Akutneurologie in den Kliniken Schmieder in Allensbach (volle Weiterbildungsermächtigung) weitergeführt werden.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens
    31. März 2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Bewerbungsschluss: 31.03.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialarbeiter (w/m) Sozialpädagoge (w/m)  

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum 15.5.2017 oder später für den Geriatrischen Schwerpunkt am Standort Konstanz  einen

    Sozialarbeiterin  (m/w)
    Sozialpädagogen  (m/w)

    Beschäftigungsumfang : 50 %

    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik 
    • Idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • Fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • ein hohes Maß an Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Engagement
    • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team 
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Gowin, Chefarzt des Geriatrischen Schwerpunkts, über sein Sekretariat (Tel. 07732/88-432, Frau Sarritzu oder Frau Throne) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Psychologin / Psychologe (Diplom oder Master) 100% 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir ab 01.07.2017 oder nach Vereinbarung
    eine Psychologin / einen Psychologen (Diplom oder Master) 100%

    Die Neubesetzung der Stelle ergibt sich durch Zusammenlegung von zwei frei werdenden Teilzeitstellen
    (Elternzeit bzw. Nachbesetzung). Vorgesehen ist eine vorläufige Befristung auf 2 Jahre mit anschließender Entfristung. Angeboten und erwartet wird eine möglichst langfristige beiderseitige Perspektive.


    Unser Angebot:

    • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • Positive, freundliche und offene Atmosphäre
    • Vielseitige und fachlich interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung an der weiteren Profilierung unserer Einrichtung
    • Regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Supervision
    • Unterstützung bei externen Fortbildungsaktivitäten (finanziell und/oder zeitlich)
    • Leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach TVöD
    • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • Wir verweisen auch auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Eingehende psychologische Diagnostik von Kindern und Jugendlichen bei vielfältigen medizinischen und 
    • psychologischen Fragestellungen sowie Beratung ihrer Familien und weiterer Bezugspersonen 
    • Interdisziplinärer und professionsinterner Austausch nach innen und außen 
    • Mitarbeit an etablierten Schwerpunkten und Spezialsprechstunden, ggf. Aufbau neuer Angebote
    • Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit und bei arbeitsorganisatorischen Projekten 
    • Mitgestaltung von internen und externen Fortbildungsveranstaltungen 

    Ihr Profil:
    Sie bringen mit:
    Eine integre Persönlichkeit; ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team; eine hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit, Freude am Arbeiten und gern auch viel Humor und Offenheit.
    Sie haben:
    Fundierte Kenntnisse in der Auswahl, Durchführung und Interpretation psychologischer Testverfahren sowie Erfahrungen in der psychologischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen, vorzugsweise in einem SPZ oder einer vergleichbaren Einrichtung. Die Stelle ist nicht für Berufsanfänger geeignet.
    Vorteilhaft sind:
    Praktische Erfahrungen in Spezialgebieten (z.B. ADHS, ASS), auf dem Gebiet der Neuropsychologie und/oder eine Psychotherapie-Ausbildung.

    Herr Dr. med. Jens Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung
    (+49 7531 801-1684 oder jens.teichler@glkn.de).

    Bewerbungsschluss ist der 10.04.2017, danach ggf. nach Rücksprache.

    Richten Sie Ihre Bewerbung möglichst in elektronischer Form (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:
    personal.info.kn@glkn.de / in Kopie bitte stets an: jens.teichler@glkn.de

    Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF Format. 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz 
    Klinikum Konstanz 
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w) mit Röntgenkenntnissen 

    HBK Singen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    MEDIZINISCH-TECHNISCHEN
    RADIOLOGIEASSISTENTEN (m/w)

    oder
    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN (m/w)
    mit Röntgenkenntnissen

    Ihre Aufgaben:

    • Selbstständiges Durchführen von diagnostischen und invasiven Röntgenbehandlungen


    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w) mit Röntgenschein
    • Einschlägige Berufserfahrung wäre wünschenswert ist aber kein Muss
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Teamfähigkeit und Freude am internen Erfahrungsaustausch
    • Zuverlässigkeit, strukturiertes Arbeiten, Qualitätsbewusstsein und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wie bieten Ihnen:

    • eine gründliche Einarbeitung
    • ein engagiertes und freundliches Team
    • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Abteilungsleitung, Herr Mayer, unter der Tel.: 07731 89-2173 oder -2160 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w) als Laborleitung  

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

    MTLA
    als Laborleitung (m/w)

    Bei der Stelle handelt es sich um eine neu geschaffene Stelle, welche so konzipiert ist, dass diese erstmalig als verbundweite Leitungsstelle über beide Standortlabore fungiert.

    Ihre Aufgaben:

    • Prüfung und Analyse der Arbeitsabläufe in beiden Standorten mit dem Ziel der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung
    • Analyse der bisherigen Leistungsstruktur in beiden Standorten und Erstellung eines optimierten Personal- und Leistungskonzeptes
    • Mitwirkung am Qualitätsmanagement
    • Personalführung mit einem transparenten Führungsstil
    • Organisation und Unterstützung der Arbeitsprozesse in der Laborroutine


    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung als MTLA und mehrjährige Berufserfahrung
    • fundierte Fachkenntnisse im Bereich der medizinischen Labordiagnostik
    • idealerweise Erfahrung mit Personalführung
    • integrative und überzeugende Persönlichkeit
    • Bereitschaft an zwei Standorten zu arbeiten


    Wir bieten Ihnen:

    • eine herausfordernde Führungstätigkeit
    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum
    • Vergütung gemäß TVöD-K einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Grit Kraushaar, Verbundabteilungsleiterin Personal, unter der Tel.: 07731 89-1650 sehr gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung

    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung Chirurgie 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Chirurgische Klinik am Standort Radolfzell einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    ZUR FACHWEITERBILDUNG
    CHIRURGIE


    Es ist wünschenswert, aber nicht Bedingung, wenn bereits eine Weiterbildungszeit von mindestens 12 Monaten absolviert wurde.

    Die Chirurgische Klinik am Standort Radolfzell versorgt im Rahmen der Grundversorgung viszeral-, unfall- und gefäßchirurgischen Patienten der Region und ist Teil des Chirurgischen Zentrums der Hegau-Bodensee-Kliniken. Die jeweiligen Disziplinen werden chef- bzw. oberärztlich geleitet.

    Pro Jahr behandeln wir ca. 1.500 Patienten stationär, zudem führen eine umfangreiche ambulante OP-Tätigkeit mit rund 2.000 Eingriffen durch. Es besteht eine rege Ambulanz- und Sprechstundentätigkeit. Die notärztliche Versorgung der Region wird im Regeldienst gemeinsam mit den Kliniken für Innere Medizin und Anästhesiologie sichergestellt.

    Aufgrund des breiten Leistungsspektrums können wir einen guten Einblick in die großen Bereiche der Chirurgie bieten. Bei überschaubarer Größe des Krankenhauses Radolfzell mit familiärem Charakter sowie einer flachen Hierarchie bieten wir eine fundierte und umfassende Aus- und Weiterbildung an. In Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin wird eine interdisziplinäre diabetologische Fußstation betrieben.

    Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (WBO 2006) sowie für 12 Monate in der Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2006). Standortübergreifend besteht in allen o.g. Bereichen die volle Weiterbildungsermächtigung. Die entsprechenden Facharztkompetenzen können ggf. im Rahmen einer Rotation innerhalb des Krankenhausverbundes erworben werden.

    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Wolff Voltmer, unter der Tel.: 07732 88-600, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 14.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 14.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellvertretende Stationsleitung (m/w) für das Zentrum der Altersmedizin 

    HBK Radolfzell

    Das Zentrum für Altersmedizin im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Radolfzell erweitert den Fachbereich der Akutgeriatrie auf ca. 58 Planbetten in 3 Pflegebereichen. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    STV. STATIONSLEITUNG (m/w)

    in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%)

    Unser Zentrum für Altersmedizin besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Entwicklungsphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz sowie der angrenzenden Landkreise.

    Ihr Profil:

    • Ausbildung zur/zum Gesundheits- u. Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Wünschenswert sind eine Führungsausbildung bzw. die Bereitschaft, an dieser teilzunehmen, sowie Leitungserfahrung
    • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit und Flexibilität
    • Organisationsgeschick, wirtschaftliches Handeln und Durchsetzungsvermögen
    • Bereitschaft, sich mit hohem Engagement und Verantwortungsbewusstsein für neue Ideen und Veränderungsprozesse zu öffnen
    • Freude, in einem interdisziplinären Team konstruktiv zusammenzuarbeiten
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Ihre Aufgaben:

    • Fachliche und organisatorische Leitung einer Station
    • Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
    • Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung und Zusammenarbeit
    • Personalentwicklung

    Wir bieten:

    • Einen eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Stetige Weiterentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
    • Vergütung nach TVöD-K mit allen Sozialleistungen

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne zur Verfügung.

    Eine Hospitation ist jederzeit möglich und erwünscht.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med. Fachangestellte/n 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Standort Konstanz suchen wir zur Unterstützung unseres Teams der Medizinischen Kliniken I und II zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     Med. Fachangestellte/n
    Teilzeitbeschäftigung mit 50 %

    Die Stelle ist befristet auf ein Jahr, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Blutentnahme bei Patienten
    • administrative Unterstützung und Entlastung des Stationsarztes 
    • Assistenz bei Untersuchungen und Interventionen

    Sie sind:

    • Med. Fachangestellte/r und haben idealerweise Berufserfahrung im klinischen Umfeld
    • sehr geschickt beim Blut abnehmen
    • freundlich zu unseren Patientinnen und Patienten
    • es gewohnt selbstständig zu arbeiten und haben organisatorisches Talent

    Unser Angebot an Sie:

    • ein lebendiges, freundliches Team mit flachen Hierarchien und dem notwendigen Humor
    • spannendes und interessantes Arbeitsumfeld – bei uns wird’s nie langweilig
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • moderne Ausstattung

    Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Medizinischen Kliniken unter  Tel.:07531-801-1401.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz


    (Anhänge bitte nur im pdf-Format)

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w) / Altenpflegefachkräfte (m/w) für das Zentrum der Altersmedizin 

    HBK Radolfzell

    Das Zentrum für Altersmedizin im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Radolfzell erweitert den Fachbereich der Akutgeriatrie auf ca. 58 Planbetten in 3 Pflegebereichen. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)
    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEHELFER (m/w)
    ALTENPFLEGEFACHKRÄFTE (m/w)

    in Voll- oder Teilzeit

    Unser Zentrum für Altersmedizin besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Entwicklungsphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz sowie der angrenzenden Landkreise.

    Ihr Profil:

    • Neugier auf moderne Pflege- und Behandlungskonzepte
    • Eine positive, menschenzugewandte Grundhaltung
    • Freude, in einem interdisziplinären Team konstruktiv zusammenzuarbeiten
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
    • Stetige Weiterentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
    • Schnuppertage sind jederzeit möglich und erwünscht
    • Vergütung nach TVöD-K mit allen Sozialleistungen


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 0773 /88-830 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt für Radiologie (w/m)  

    Klinikum Konstanz

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Im Zuge der Restrukturierung der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie im Klinikum Konstanz suchen wir
    zum 01.04.2017 oder nach Vereinbarung in Vollzeit einen


    Oberarzt für Radiologie (w/m)
    (Chefarzt Prof. Dr. Markus Juchems)


    Die radiologische Klinik wird im Jahr 2018 in einen neu gebauten Funktionstrakt umziehen. Sämtliche Geräte werden im Zuge dessen neu beschafft bzw. sind in den letzten 3 Jahren bereits beschafft worden. In der komplett digitalisierten Klinik werden dann 2 MDCT (160 und 80 Zeiler) 2 MRT (1,5 T Ganzkörper MRT neuster Bauart), digitale Mammographie mit Tomosynthese und digitales konventionelles Röntgen zur Verfügung stehen. Einen Schwerpunkt der Abteilung bildet die interventionelle Radiologie mit Angiografie und Durchleuchtung mit DSA Funktion. Neben der Facharztqualifikation und Erfahrung in Oberarztposition sind vorhandene interventionelle Fertigkeiten von Vorteil aber keine Voraussetzung.
    Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Markus Juchems gerne telefonisch (Tel. 07531/801-1500) oder per email (markus.juchems@klinikum-konstanz.de) zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische  Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Technischer Mitarbeiter (m/w) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen als Nachfolge am Standort Radolfzell zum 01.08.2017 einen

    TECHNISCHEN MITARBEITER (m/w)
    Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • Wartung und Instandhaltung aller technischen Einrichtungen
    • Absprache der anfallenden Reparaturaufträge mit dem Werkstattleiter und Stationsleitungen
    • Installationsarbeiten im Gewerk Elektro / Sanitär in kleinerem Umfang
    • Pflege der Außenanlagen mit Sommer sowie Winterdienst
    • Übernahme aller anfallenden Tätigkeiten im Hausmeisterbereich gewerkübergreifend
    • Mitarbeit im Rufbereitschaftsdienst


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrofachkraft oder gleichwertig
    • mehrjährige Berufserfahrung
    • Interesse an der Einarbeitung in verschiedene technische Bereiche
    • Zuverlässigkeit, hohe Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft in berufsfremden Gewerken
    • Freude am selbstständigen Arbeiten setzen wir voraus


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Abteilungsleiter Technik, Herr Greuter, unter der Tel.: 07731 89-1750 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Endoskopie-Fachkraft (m/w) oder eine Medizinische Fachangestellte (m/w) zur Ausbildung als Endoskopie-Fachkraft 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich Endoskopie am Standort Radolfzell eine

    ENDOSKOPIE-FACHKRAFT (w/m)
    oder eine
    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)
    zur Ausbildung als Endoskopie-Fachkraft

    als Mutterschaftsvertretung der bisherigen Leitung in Voll- oder Teilzeit.

    In dieser spannenden und verantwortungsvollen Funktion tragen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst als Endoskopie-Fachkraft maßgeblich zur Versorgung unserer Patienten bei.

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung des Chefarztes. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Durchführung von Endoskopien
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinisch-technische/r Assistent/in
    • patientenorientiertes, empathisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise, sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung unter der Tel.: 07732 88-500 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Elektriker/Elektroniker (m/w) der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik  

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Elektriker/Elektroniker (m/w)
    der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

    (Stellenumfang 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Betreuung der Elektroinstallation, Schwerpunkt 230/400V und Notstromversorgung
    • Betreiben elektrischer Anlagen vom Schwachstrom bis hin zu Schaltanlagen mit 20kV 
    • Störungsbeseitigung und Reparaturarbeiten
    • Instandhaltung aller elektrischen Geräte, inkl. Messungen und Prüfungen
    • Regelmäßig rotierende Teilnahme am gewerkeübergreifenden technischen Rufbereitschaftsdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeit   

    Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker bzw. Elektroniker und idealerweise aktuelle Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
    • Professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln
    • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Systemen
    • Eine gültige Fahrerlaubnis

    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
    • Ein lebendiges, freundliches Team 
    • Eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Brun (Tel. 07531 801-2400) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • OTA, Pflegekraft, MFA für den OP 

    Vincentius Krankenhaus Konstanz

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

    Examinierte Pflegekraft mit Fachweiterbildung für unseren OP

    bzw. OTA oder Pflegekraft / Medizinische Fachangestellte/r mit Berufserfahrung im OP-Bereich

    Schwerpunkte unserer Klinik sind die Knie- und Hüftendoprothetik (über 1000 pro Jahr), die Endoprothetik der Schulter und des Sprunggelenks, die minimalinvasive Gelenkchirurgie und die Fußchirurgie.

    Was Sie von uns erwarten können:
    - praxisorientiertes Einarbeitungskonzept
    - attraktive Arbeitszeiten
    - optimale Prozessabläufe und kurze Wege
    - fachbezogene Fort- und Weiterbildung
    - Vergütung nach AVR-Caritas und kirchliche Zusatzversorgung

    Rufen Sie uns an!
    Herr Schäfer (Telefon 07531/208-113) beantwortet gerne Ihre ersten Fragen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Vincentius-Krankenhaus AG
    Untere Laube 2
    78462 Konstanz
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellvertretende Chefarztsekretärin (m/w) für die Unfallchirurgie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie am Standort Singen suchen wir zum 01.05.2017 eine

    STELLVERTRETENDE CHEFARZTSEKRETÄRIN (m/w)

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation für den reibungslosen Ablauf des Geschäftsverkehr im Chefarztsekretariat
    • Informationsaustausch (Kontakt zu niedergelassenen Ärzten, anderen Krankenhäusern) bei Einweisung und Verlegung von Patienten
    • Koordination des Besucher- und Patientenstromes des Chefarztes
    • Zentraler Anlaufpunkt bei Klinikorganisation
    • Sprechstundenabwicklung


    Sie bringen mit:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, z. B. Kauffrau für Büromanagement (m/w) oder Medizinische Fachangestellte (m/w)
    • idealerweise Erfahrung als Sekretärin/Sekretär mit gründlichen und vielseitigen Fachkenntnissen, Organisationstalent und der Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
    • selbstverständlich sind auch Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägter Dienstleistungsgedanke wünschenswert
    • sehr guter Umgang mit der PC-Standardsoftware


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt PD Dr. med. Axel Probst unter der Tel.: 07731 89-2400 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.03.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.03.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med.-Techn. Radiologieassistentin/-assistenten (MTRA) (100%)  

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unserer Diagnostischen und Interventionellen Radiologie suchen wir zum 01.09.2017 im Klinikum Konstanz eine/n engagierte/n

    Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (MTRA)
    (100%)

    Die Abteilung ist hochmodern ausgestattet, sämtliche Geräte wurden in den letzten 3 Jahren neu beschafft bzw. wurden aktuell bestellt. Vorhanden sind u.a. 2 x 1,5T MRT, 2 x Spiral-CT (160 Zeiler/80 Zeiler), 3D-DSA, Mammographie (mit Stereotaxie und Tomosynthese). Schwerpunkt ist neben der konventionellen Röntgendiagnostik die interventionelle Radiologie.

    Wir wünschen uns:

    • Erfahrung in konventioneller Röntgendiagnostik
    • Erfahrung in den Schnittbilddiagnostiken (CT /MRT)
    • auch Berufsanfänger/innen sind uns willkommen

    Wir bieten:

    • Einsatz in allen Bereich der radiologischen Diagnostik 
    • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Altersrente)
    • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung mit Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern 
    • Kombination von Freizeitausgleich und Vergütung für die Teilnahme am Bereitschaftsdienst

    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Juchems (Tel. 07531/801-1501) oder die Leitende MTRA, Frau Wittlinger, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1514). 

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische  Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Physiotherapeutin/Physiotherapeuten 

    HJW Gailingen

    Die Hegau-Jugendwerk GmbH in Gailingen sucht zum 1. Juni 2017 (oder später) eine/einen

    Physiotherapeutin/Physiotherapeuten

    Arbeitszeit 100 %, die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet.

    Die Hegau-Jugendwerk GmbH ist ein Neurologisches Krankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Abteilungen für Frührehabilitation, Frühmobilisation und weiterführende Rehabilitation.

    Bei den Patienten der Hegau-Jugendwerk GmbH handelt es sich überwiegend um unfallgeschädigte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 1 und 25 Jahren, um Patienten nach Hirntumor-Operationen, Zustand nach Gefäßprozessen und Encephalitiden sowie auch um Patienten mit infantiler Cerebralparese mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung und mit Zustand nach Mehretagen-OP.

    Bei den meisten Patienten bestehen unterschiedlich ausgeprägte Hemi- und Tetraparesen, die zum Teil überlagert sind von kognitiven Beeinträchtigungen und Dyskinesien oder Ataxien. Bei den unfallgeschädigten Patienten sind die neurologischen Ausfallssymptome häufig zusätzlich durch Frakturen oder andere Verletzungen kompliziert.

    Das physiotherapeutische Vorgehen in der Hegau-Jugendwerk GmbH richtet sich nach dem individuellen Befund unter ICF-Kriterien und ist konzeptionell an den neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Wirksamkeit therapeutischer Maßnahmen orientiert. Im Vordergrund steht das sogenannte aufgabenorientierte Vorgehen, bei dem motorische Fertigkeiten wie posturale Kontrolle, Lokomotion sowie Greifen und Manipulation nach den Prinzipien des motorischen Lernens differenziert beübt werden. Zur Tonusreduktion und zum Erhalt von Muskellängen und Gelenkbeweglichkeit werden ebenfalls evidenzbasierte Maßnahmen wie Muskeldehnungen, Lagerungen und zirkuläre Gipse eingesetzt.

    Bei der Besetzung freier Stellen bevorzugen wir Bewerber, die die Herausforderung einer konzeptionellen Neuorientierung annehmen möchten, und ihre physiotherapeutische Tätigkeit entsprechend modifizieren können.

    Die physiotherapeutische Behandlung erfolgt üblicherweise in Einzeltherapie, zum Teil werden aber auch Gruppen mit spezifischen Zielsetzungen angeboten.

    Zu den Aufgaben der Physiotherapeuten gehört auch die individuelle Versorgung der Patienten mit Unterschenkel-Orthesen, Sitzschalen und Rollstühlen, sowie Gehhilfen.

    Für Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Physiotherapie, Herr Daub
    (Tel. 07734 939-7392), gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    - Personalabteilung -
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Verwaltungsangestellte (m/w) für die Patientenaufnahme / Telefonzentrale 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams in der Patientenaufnahme / Telefonzentrale am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    VERWALTUNGSANGESTELLTE (m/w)
    In Teilzeit

    Ihre Aufgaben:

    • Kompetente Abwicklung der Patientenaufnahme
    • Betreuung der Telefonzentrale
    • Verwaltung der Kasse
    • Postverteilung


    Sie bringen mit:

    • Teilnahme am Schichtdienst (inkl. Nachtdienst, Wochenende, Feiertags)
    • Freundliches und emphatisches Auftreten gegenüber Patienten
    • Organisationstalent und Teamfähigkeit
    • Wünschenswert wären Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und der Anwendung von medizinischen Fachausdrücken


    Wie bieten Ihnen:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team


    Für weitere Informationen steht Ihnen der Abteilungsleiter, Herr Giesen, unter der Tel.: 07731/89-1630 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte bis 15.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz