Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Dipl. Sozialpädagogen (m/w) / Dipl. Sozialarbeiter (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen als Elternzeitvertretung am Standort Singen/Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    DIPL. SOZIALPÄDAGOGEN (m/w) /
    DIPL. SOZIALARBEITER (m/w)

    in Vollzeit

    Die Stelle ist als Elternzeitvertretung auf 1,5 Jahre befristet.

    Ihre Aufgaben:

    • Einleitung medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen
    • Beratung zu sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Beratung zu häuslicher und stationärer Weiterversorgung
    • Unterstützung beim Umgang mit sozialen, beruflichen und finanziellen Auswirkungen der Erkrankung
    • Unterstützung bei der Bewältigung seelischer Belastungen im Zusammenhang mit der Erkrankung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
    • idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • psychosoziale Beratungskompetenz
    • sehr gute Belastbarkeit in der täglichen Arbeit mit teilweise schwerstkranken und sterbenden Menschen
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation und Flexibilität
    • gute PC-Kenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Oker, unter der Tel.: 07731 89-1137 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Schreibkraft (m/w) für die Allgemeinchirurgie 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Allgemeinchirurgie eine Krankheitsvertretung in Teilzeit (60 %) am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    SCHREIBKRAFT (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten
    • Schreiben von OP-Berichten


    Sie bringen mit:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, z. B. Kauffrau für Büromanagement (m/w) oder Medizinische Fachangestellte (m/w)
    • idealerweise Erfahrung als Sekretärin/Sekretär
    • sehr guter Umgang mit der PC-Standardsoftware


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Gundlach unter der Tel.: 07731 89-2202 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizintechniker (m/w) für die Abteilung Technik 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Technik am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    MEDIZINTECHNIKER (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Vorgaben wie MPG und MPBetreibV
    • Wartung und Instandsetzung medizintechnischer Anlagen und Geräte
    • Durchführung elektrischer Prüfungen und STKs nach Vorgaben des Herstellers
    • Überwachung externer Dienstleister
    • Pflege der vFM-Gerätedatenbank
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Reisebereitschaft wegen Dienst an verschiedenen Standorten innerhalb des Verbundes


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zum Medizintechniker oder gleichwertig mit Weiterbildung im Bereich Medizintechnik
    • gute EDV-Kenntnisse
    • Freundlichkeit im Umgang mit Patienten und Personal
    • sehr gute Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes, selbstständiges Arbeiten
    • Erfahrungen im Krankenhausbereich sind wünschenswert


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Sachgebietsleiter Medizintechnik, Herr André Gerwin, unter der Tel. 07531 801-2352 bzw. andre.gerwin@glkn.de, zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberärztin/Oberarzt Gefäßchirurgie 

    Klinikum Konstanz

    Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie, unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Tomas Pfeiffer suchen wir für den Standort Konstanz

    zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine / einen

    Oberärztin /Oberarzt Gefäßchirurgie

    Die Klinik für Gefäßchirurgie unter der Gesamtleitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Tomas Pfeiffer ist an den Krankenhausstandorten Singen und Konstanz vertreten. Im Klinikum Konstanz wurde die Gefäßchirugrgie 2014 aus der Klinik für Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie herausgelöst und in die jetzt verbundweite Klinik für Gefäßchirurgie integriert. Neben dem Chefarzt wird die Klinik in Konstanz durch einen Leitenden Arzt geführt. Ziel ist es, das Spektrum der Gefäßchirurgie am Standort Konstanz zu erweitern und das Leistungsangebot auszuweiten. Hierzu suchen wir ein menschlich und fachlich kompetentes Teammitglied mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie aktiver Beteiligung an der zukunftsweisenden Weiterentwicklung der Klinik. Die Facharztweiterbildung sollte abgeschlossen sein. Vor Ort wird eine enge Kooperation mit der Klinik für interventionelle Radiologie gepflegt. Alle modernen Bildgebungsverfahren (MRA, CTA, i.a.DSA, CO2-Angio) stehen zur Verfügung. Mit dem Umzug in einen neuen Funktionstrakt mit 10 OP-Sälen 2018 besteht auch die Möglichkeit der Einrichtung eines Hybrid-OP. Mit Ihrem Eintritt soll ein fachspezifischer Rufdienst etabliert werden (Stellenbesetzung vor Ort: 3-2). Neben der rekonstruktiven arteriellen Gefäßchirurgie spielen die Varizen- und Shuntchirurgie eine wesentliche Rolle im klinischen Alltag. Der Anteil der endovaskulären und Hybrideingriffe soll schrittweise ausgebaut werden.

    Die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

    Für Fragen stehen Ihnen Herr PD Dr. Tomas Pfeiffer(Tel. 07731 89-2303) oder per Email (tomas.pfeiffer@glkn.de) bzw. unser Leitender Arzt vor Ort, Herr Dr. Stephan Mildner (Tel. 07531 801-0, Email: stephan.mildner@glkn.de) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittdatums (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA oder Sozialversicherungsfachangestellte/r (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kliniksozialdienst am Standort Konstanz einen

    Med. Fachangestellte(m/w) oder
    Sozialversicherungsfachangestellte (m/w)
    Teilzeitbeschäftigung: 30-40 %


    Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2017 befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Unterstützung der Mitarbeiter des Kliniksozialdienstes in allen administrativen Aufgaben
    • Koordination der Terminierung und Übernahme des allg. Schriftverkehr
    • Mitarbeit beim Antragswesen zur Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen und AHB`s
    • Kontakt- und Bindeglied zwischen niedergelassenen Praxen und Institutionen


    Sie bringen mit:

    • Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Sozialversicherungsangestellten
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches, serviceorientiertes Auftreten
    • Selbständigkeit und Engagement
    • gute Kenntnis der MS-Office Produkte


    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)


    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Angelika Müller-Neff, Leitung Sozialdienst, gerne zur Verfügung. Tel.: 07531 801-2255

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz


    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Intensivpflegekraft (m/w) für Frührehabilitation (Phase B) 

    HJW Gailingen

    Sie haben Erfahrung in der Intensivmedizin und möchten auf unserer 12 Betten-Einheit pflegetherapeutisch arbeiten?

    Wir begleiten unsere Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell und sehr individuell.

    Für die Betreuung unserer 3 Beatmungsplätze wäre Intensiverfahrung wünschenswert.

    Eingebunden in ein interdisziplinäres Team arbeiten Sie sehr patientenorientiert im Bezugspflegemodell.

    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Weitere Informationen erhalten Sie hier oder gern auch telefonisch bei der Pflegedirektion unter Tel: 07734 939-506

    Wir freuen uns auf Sie - Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion,
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Aushilfskraft (m/w) für den Fahrdienst 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine/n

    AUSHILFSKRAFT (m/w)

    FÜR DEN FAHRDIENST
    (befristet, auf geringfügiger Basis)

    Ihre Aufgaben:

    • Transport von verschiedenen Gütern aus den Zentrallagern in Singen an unsere Standorte in Radolfzell, Engen und Stühlingen mit Kleinlaster bis 3,5 Tonnen


    Sie bringen mit:

    • Führerschein
    • Fahrpraxis mit Kleinlastern
    • selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Werkstattleiter Technik, Herr Masser, unter der Tel.: 07731 89-1760 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellvertretende Stationsleitung (m/w) für die Kinderklinik  

    HBK Singen

    Wir suchen für unsere Kinderklinik mit 26 Planbetten am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    STELLVERTRETENDE STATIONSLEITUNG (m/w)
    in Teilzeit (50 %)

    Ihre Aufgaben:

    • fachliche und organisatorische Leitung der Station
    • Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung, der Zusammenarbeit und der Personalentwicklung
    • Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
    • Personalentwicklung


    Ihr Profil:

    • Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung
    • Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • abgeschlossene Weiterbildung im mittleren Management ist wünschens¬wert, ggf. die Bereitschaft eine solche zu absolvieren
    • hohe Patientenorientierung, innovatives und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
    • Teamorientierung, Sozialkompetenz sowie Kommunikationserfahrung mit allen am Behandlungsprozess Beteiligten
    • Fähigkeit, mit Herausforderungen positiv umzugehen, Lösungskompetenz
    • Wertschätzendes Führungs- und Konfliktverhalten
    • Interesse an kontinuierlicher Qualitätsverbesserung
    • Organisationsgeschick und Kreativität


    Wir bieten Ihnen:

    • einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen Aufgabenbereich in einem modernen Arbeitsumfeld und in einem motivierten, dynamischen Team
    • Freiraum für administrative und organisatorische Aufgaben
    • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
    • ggf. Beteiligung an Umzugskosten
    • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach TVöD-K unter Anerkennung Ihrer bisherigen Berufserfahrung und mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich der Führungsausbildung haben, sprechen Sie mit uns. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Ltd. Pflegedirektorin Frau Jaschke-Müller unter der Tel.: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Wenn wir Interesse geweckt haben, bitten wir Sie, Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.04.2017 an folgende Adresse zu senden:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Ltd. Pflegedirektorin Frau Jaschke Müller
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med. Fachangestellte/n oder eine Pflegekraft für die Endoskopie 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die

    Endoskopie Abteilung
    eine/einen Med. Fachangestellte/n oder eine Pflegekraft
    (Stellenumfang 80-100% )


    Unsere Endoskopie Abteilung am Klinikum Konstanz (Chefarzt: Prof. Dr. Marcus Schuchmann) zeichnet sich durch ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen aus.
    Neben den Standardverfahren der gastroenterologischen Endoskopie (Gastroskopie, Koloskopie, Dünndarmendoskopie, Endosonographie, ERCP und Cholangioskopie) bieten wir auch Mini-Laparoskopien zur Diagnostik von Lebererkrankungen an.
    Zudem besteht eine etablierte interventionelle Bronchoskopie-Einheit (u.a EBUS-TBNA und Ventilimplantationen) unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz, II.Medizinische Klinik, Klinikum Konstanz mit der eng und freundschaftlich zusammengearbeitet wird.
    Wir suchen eine motivierte und geschickte Unterstützung beim Ausbau unseres endoskopischen Spektrums. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig. .
    Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Untersuchung
    • Assistenz bei Untersuchungen und therapeutischen Verfahren
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • verantwortlicher Umgang mit Geräten und Instrumentarium
    • Teilnahme am Notfall-Rufdienst


    Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w)
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Erfahrung in einem medizinischen Funktionsbereich, günstigstenfalls in einer interventionellen Endoskopie
    • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team


    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen, Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "Zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Zentrallabor am Standort Konstanz eine/n

    MTLA (m/w)
    (Arbeitszeit: 50%)


    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA
    • Berufserfahrung in Klinischer Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Immunhämatologie
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
    • Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten


    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zusammenarbeit in einem netten und engagierte Team
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)


    Eine Erhöhung der Arbeitszeit zu einem späteren Zeitpunkt ist möglich.

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTLA, Frau Andrea Preis, (Tel. 07531/801-1350)


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen. 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger (m/w) Neonatologie 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitraum suchen wir für unsere Neonatologische Station am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger (m/w)
    in Vollzeit/Teilzeit

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter 07731/89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden)

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH

    Frau Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektorin
    Virchowstraße 10
    78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w) für Intensiv/IMC 

    HBK Singen

    Wir wollen den Stellenplan auf der interdisziplinären Intensiv/IMC-Station aufstocken. Hierzu suchen wir für die Interdisziplinäre Intensivstation am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w).

    Sie haben die Möglichkeit, die gemeinsamen Strukturen kreativ mitzugestalten.
    Ihre Chance sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    Verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (mit Abschluss der Fachweiterbildung Intensiv-/Anästhesiepflege) oder sind Sie bereit, diese bei uns zu absolvieren? Wollen Sie als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns offensiv einbringen?
    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Die Vergütung erfolgt primär nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (zusätzliche hauseigene Intensivzulage) unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Leistungen.

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die Ltd. Pflegedirektorin des Gesundheitsverbundes Petra Jaschke-Müller, unter der Telefonnummer 07731 89-1300.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller (Ltd. Pflegedirektorin)
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    ERGOTHERAPEUT (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Ergotherapie ist fachübergreifend in den Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird jedoch überwiegend im Bereich der Neurologie mit der angeschlossenen Stroke Unit sein. Die Therapie von ambulanten Patienten, vor allem nach Berufsunfällen in Kooperation mit unserer EAP-Einrichtung, wird ausgeweitet werden und auch zu Ihren Aufgaben gehören. Grundsätzlich behandeln alle Therapeuten auch am Wochenende und an Feiertagen.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • bevorzugt mit Berufserfahrung in der Neurologie und/oder Orthopädie/Unfallchirurgie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären und ambulanten Patienten professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Physiotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“  

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    PHYSIOTHERAPEUT (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Physiotherapeuten sind in allen medizinischen Fachbereichen der Kliniken eingesetzt. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der Intermediate Care inklusive Stroke Unit sein. Im Rahmen von Vertretungen werden Sie in allen Bereichen eingesetzt. Die Abteilung arbeitet auch an Wochenenden und Feiertagen. Auch die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört zu Ihren Aufgaben.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Physiotherapeut/in
    • wünschenswert sind Berufserfahrung und Weiterbildungen im Bereich Neurologie sowie eine Fortbildung in Manueller Lymphdrainage/KPE
    • fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten physiotherapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialarbeiter (w/m) Sozialpädagoge (w/m)  

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum 15.5.2017 oder später für den Geriatrischen Schwerpunkt am Standort Konstanz  einen

    Sozialarbeiterin  (m/w)
    Sozialpädagogen  (m/w)

    Beschäftigungsumfang : 50 %

    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik 
    • Idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • Fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • ein hohes Maß an Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Engagement
    • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team 
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Gowin, Chefarzt des Geriatrischen Schwerpunkts, über sein Sekretariat (Tel. 07732/88-432, Frau Sarritzu oder Frau Throne) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Psychologin / Psychologe (Diplom oder Master) 100% 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir ab 01.07.2017 oder nach Vereinbarung
    eine Psychologin / einen Psychologen (Diplom oder Master) 100%

    Die Neubesetzung der Stelle ergibt sich durch Zusammenlegung von zwei frei werdenden Teilzeitstellen
    (Elternzeit bzw. Nachbesetzung). Vorgesehen ist eine vorläufige Befristung auf 2 Jahre mit anschließender Entfristung. Angeboten und erwartet wird eine möglichst langfristige beiderseitige Perspektive.


    Unser Angebot:

    • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • Positive, freundliche und offene Atmosphäre
    • Vielseitige und fachlich interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung an der weiteren Profilierung unserer Einrichtung
    • Regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Supervision
    • Unterstützung bei externen Fortbildungsaktivitäten (finanziell und/oder zeitlich)
    • Leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach TVöD
    • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • Wir verweisen auch auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Eingehende psychologische Diagnostik von Kindern und Jugendlichen bei vielfältigen medizinischen und 
    • psychologischen Fragestellungen sowie Beratung ihrer Familien und weiterer Bezugspersonen 
    • Interdisziplinärer und professionsinterner Austausch nach innen und außen 
    • Mitarbeit an etablierten Schwerpunkten und Spezialsprechstunden, ggf. Aufbau neuer Angebote
    • Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit und bei arbeitsorganisatorischen Projekten 
    • Mitgestaltung von internen und externen Fortbildungsveranstaltungen 

    Ihr Profil:
    Sie bringen mit:
    Eine integre Persönlichkeit; ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team; eine hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit, Freude am Arbeiten und gern auch viel Humor und Offenheit.
    Sie haben:
    Fundierte Kenntnisse in der Auswahl, Durchführung und Interpretation psychologischer Testverfahren sowie Erfahrungen in der psychologischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen, vorzugsweise in einem SPZ oder einer vergleichbaren Einrichtung. Die Stelle ist nicht für Berufsanfänger geeignet.
    Vorteilhaft sind:
    Praktische Erfahrungen in Spezialgebieten (z.B. ADHS, ASS), auf dem Gebiet der Neuropsychologie und/oder eine Psychotherapie-Ausbildung.

    Herr Dr. med. Jens Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung
    (+49 7531 801-1684 oder jens.teichler@glkn.de).

    Bewerbungsschluss ist der 10.04.2017, danach ggf. nach Rücksprache.

    Richten Sie Ihre Bewerbung möglichst in elektronischer Form (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:
    personal.info.kn@glkn.de / in Kopie bitte stets an: jens.teichler@glkn.de

    Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF Format. 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz 
    Klinikum Konstanz 
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w) mit Röntgenkenntnissen 

    HBK Singen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    MEDIZINISCH-TECHNISCHEN
    RADIOLOGIEASSISTENTEN (m/w)

    oder
    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN (m/w)
    mit Röntgenkenntnissen

    Ihre Aufgaben:

    • Selbstständiges Durchführen von diagnostischen und invasiven Röntgenbehandlungen


    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w) mit Röntgenschein
    • Einschlägige Berufserfahrung wäre wünschenswert ist aber kein Muss
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Teamfähigkeit und Freude am internen Erfahrungsaustausch
    • Zuverlässigkeit, strukturiertes Arbeiten, Qualitätsbewusstsein und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wie bieten Ihnen:

    • eine gründliche Einarbeitung
    • ein engagiertes und freundliches Team
    • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Abteilungsleitung, Herr Mayer, unter der Tel.: 07731 89-2173 oder -2160 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w) als Laborleitung  

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

    MTLA
    als Laborleitung (m/w)

    Bei der Stelle handelt es sich um eine neu geschaffene Stelle, welche so konzipiert ist, dass diese erstmalig als verbundweite Leitungsstelle über beide Standortlabore fungiert.

    Ihre Aufgaben:

    • Prüfung und Analyse der Arbeitsabläufe in beiden Standorten mit dem Ziel der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung
    • Analyse der bisherigen Leistungsstruktur in beiden Standorten und Erstellung eines optimierten Personal- und Leistungskonzeptes
    • Mitwirkung am Qualitätsmanagement
    • Personalführung mit einem transparenten Führungsstil
    • Organisation und Unterstützung der Arbeitsprozesse in der Laborroutine


    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung als MTLA und mehrjährige Berufserfahrung
    • fundierte Fachkenntnisse im Bereich der medizinischen Labordiagnostik
    • idealerweise Erfahrung mit Personalführung
    • integrative und überzeugende Persönlichkeit
    • Bereitschaft an zwei Standorten zu arbeiten


    Wir bieten Ihnen:

    • eine herausfordernde Führungstätigkeit
    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum
    • Vergütung gemäß TVöD-K einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Grit Kraushaar, Verbundabteilungsleiterin Personal, unter der Tel.: 07731 89-1650 sehr gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung

    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w) / Altenpflegefachkräfte (m/w) für das Zentrum der Altersmedizin 

    HBK Radolfzell

    Das Zentrum für Altersmedizin im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Radolfzell erweitert den Fachbereich der Akutgeriatrie auf ca. 58 Planbetten in 3 Pflegebereichen. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)
    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEHELFER (m/w)
    ALTENPFLEGEFACHKRÄFTE (m/w)

    in Voll- oder Teilzeit

    Unser Zentrum für Altersmedizin besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Entwicklungsphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz sowie der angrenzenden Landkreise.

    Ihr Profil:

    • Neugier auf moderne Pflege- und Behandlungskonzepte
    • Eine positive, menschenzugewandte Grundhaltung
    • Freude, in einem interdisziplinären Team konstruktiv zusammenzuarbeiten
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
    • Stetige Weiterentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
    • Schnuppertage sind jederzeit möglich und erwünscht
    • Vergütung nach TVöD-K mit allen Sozialleistungen


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 0773 /88-830 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt für Radiologie (w/m)  

    Klinikum Konstanz

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Im Zuge der Restrukturierung der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie im Klinikum Konstanz suchen wir
    zum 01.04.2017 oder nach Vereinbarung in Vollzeit einen


    Oberarzt für Radiologie (w/m)
    (Chefarzt Prof. Dr. Markus Juchems)


    Die radiologische Klinik wird im Jahr 2018 in einen neu gebauten Funktionstrakt umziehen. Sämtliche Geräte werden im Zuge dessen neu beschafft bzw. sind in den letzten 3 Jahren bereits beschafft worden. In der komplett digitalisierten Klinik werden dann 2 MDCT (160 und 80 Zeiler) 2 MRT (1,5 T Ganzkörper MRT neuster Bauart), digitale Mammographie mit Tomosynthese und digitales konventionelles Röntgen zur Verfügung stehen. Einen Schwerpunkt der Abteilung bildet die interventionelle Radiologie mit Angiografie und Durchleuchtung mit DSA Funktion. Neben der Facharztqualifikation und Erfahrung in Oberarztposition sind vorhandene interventionelle Fertigkeiten von Vorteil aber keine Voraussetzung.
    Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Markus Juchems gerne telefonisch (Tel. 07531/801-1500) oder per email (markus.juchems@klinikum-konstanz.de) zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische  Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz