Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    FACHARZT FÜR INNERE MEDIZIN (m/w)
    Möglichkeit zur Weiterbildung Diabetologie


    Die Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung wird von zwei Chefärzten im Kollegialsystem geleitet. Sie betreibt als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG anerkannt.

    Jährlich werden rund 2.800 Patienten behandelt. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Wenn eine Weiterbildung zum Diabetologen Ihr Ziel ist, sind Sie überwiegend auf einer der zwei diabetologisch orientierten Stationen als Stationsarzt eingesetzt. Als Facharzt nehmen Sie nicht an den Nachtdiensten teil, sondern an der Rufbereitschaft. Idealerweise verfügen Sie über die Voraussetzung, um sich am Notarztdienst beteiligen zu können.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung unter der Tel.:07732 88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Innere Medizin  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)

    Es handelt sich einerseits um eine Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung. Andererseits betreiben wir als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG aner-kannt.

    Jährlich werden rund 2.800 Patienten behandelt. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Chefarzt Dr. Jung verfügt über die vollständige Weiterbildungsbefugnis „Common Trunk“ Innere-/Allge-meinmedizin (3 Jahre) sowie zusätzlich für die komplette Facharztkompetenz Innere Medizin (2 Jahre). Außer-dem besteht die komplette Weiterbildungsbefugnis zum Diabetologen.

    Die Arbeitszeit wird umgesetzt durch Dienstblöcke à zwei Wochen mit Bereitschaftsdienst an jedem zweiten Tag. Es erfolgt überwiegend Überstundenausgleich in Freizeit (d.h. mehrere Wochen „Extra-Urlaub“ am Bodensee). Individuelle Freizeitausgleichsregelungen sind möglich. Es besteht ein strukturiertes Einarbeitungskonzept. In räumlicher Nähe befinden sich die anderen Häuser des Verbundes. Durch Rotation ist deshalb auch die Weiterbildung und Erlangung von Schwerpunktbezeichnungen wie Kardiologie, Gastroenterologie etc. möglich.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung unter der Tel.: 07732 88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den stationären- und ambulanten OP mit Aufwachraum 

    HBK Radolfzell

    An unserem Standort Radolfzell suchen wir für den stationären- und ambulanten OP mit Aufwachraum in Voll- oder Teilzeit einen

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)
    mit Fachweiterbildung oder Erfahrung im Funktionsbereich Anästhesie

    Der Standort Radolfzell ist ein Haus der Grundversorgung mit 158 Betten. Er verfügt über zwei stationäre- sowie zwei ambulante Operationssäle mit Aufwachraum. Die OP-Abteilung umfasst die Bereiche Allgemein-, Gefäß-, Kinder- und Unfallchirurgie sowie HNO und ambulante Gynäkologische Eingriffe. Es werden jährlich über 3.000 Operationen durchgeführt.

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit Anästhesie-Fachweiterbildung oder
    • Mehrjährige Berufserfahrung im OP/Anästhesie-Bereich
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine 5-Tagewoche
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in kommunaler Trägerschaft


    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Marlies Hafner unter der Tel.: 07732 88-830, gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12
    78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med.-Techn. Radiologieassistentin/-assistenten (MTRA) für Nuklearmedizin 

    MVZ Konstanz

    Für die Klinik für Nuklearmedizin amStandort Konstanz im Medizinischen Versorgungszentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (MTRA)
    (100%)


    Die Klinik ist mit einer SPECT-fähigen Doppelkopfkamera, sowie einem PET/CT ausgestattet und verfügt über eine Therapiestation mit 6 Betten.
    Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit dem kompletten Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Die selbstständige Durchführung der Szintigraphien an der Gammakamera und der PET/CT-Untersuchungen inkl. deren Vor- und Nachbereitung
    • Leistungserfassung (SAP) und Dokumentation (RIS, PACS)
    • Sämtliche Arbeiten im Heißlabor, einschließlich der Qualitätskontrollen
    • Sondermessungen und Versorgung der stationären Patienten


    Wir wünschen uns:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m MTRA mit Interesse an der Nuklearmedizin
    • Auch Berufsanfänger/innen sind uns herzlich willkommen
    • Soziale und kommunikative Kompetenz mit Freude an der Arbeit im Team
    • Eigeninitiative und Verantwortung, selbstständiges Arbeiten und konstruktive Zusammenarbeit mit dem integrierten MVZ sowie den anderen Kliniken im Verbund


    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team
    • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum
    • Keine Nacht- oder Wochenenddienste
    • Vergütung nach TVöD zu zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung am Bodensee und in Alpennähe
    • Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern und gute Verkehrsanbindungen


    Für weitere Informationen vorab stehen Ihnen der Chefarzt Herr Dr. Kläsner oder die Ltd. MTRA Frau Bärbel Hoffmann (Tel: 07531/801-1814 gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1514).

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des möglichen Eintritttermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) für die Neurologie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    OBERARZT (m/w) Neurologie
    (Vollzeit, unbefristet)

    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

    Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplex-sonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

    Wir wünschen uns einen fachlich qualifizierten und engagierten Mitarbeiter mit abgeschlossener Weiterbildung zum „Facharzt für Neurologie“ und vertieften Kenntnissen im Bereich Neurosonologie und/oder Neurophysiologie.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Nebeneinnahmen erfolgen über eine Poolbeteiligung sowie die Erstellung von Gutachten. Wohnmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände vorhanden.

    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Neurologie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung Neurologie

    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

    Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplexsonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Zwei neurochirurgische Praxen (4 Fachärzte) führen im Haus bis zu 1.500 stationäre Eingriffe durch. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

    Der Chefarzt verfügt in Singen über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Auf Wunsch kann die Ausbildung in der ebenfalls vom Chefarzt geleiteten Abteilung für Akutneurologie in den Kliniken Schmieder in Allensbach (volle Weiterbildungsermächtigung) weitergeführt werden.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee

    Nebeneinnahmen erfolgen über eine Poolbeteiligung. Wohnmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände vorhanden.

    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte oder Arzthelferin als Arztsekretärin (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Für die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie am Standort Konstanz suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

    Med. Fachangestellte oder Arzthelferin als Arztsekretärin (m/w)

    Der Stellenumfang beträgt 100%. Die Stelle ist unbefristet.

    Ihre Aufgaben im Sekretariat der Klinik sind insbesondere:

    • Schreiben von OP Berichten
    • Koordination und Überwachung von Terminen für Gutachten
    • Befundschreibung incl. D-Arzt-Berichten und ärztlichen Bescheinigungen
    • Aufbereitung von Patientenakten
    • Erstellung von Abrechnungen für KV Patienten und Notfallpatienten
    • Übernahme der Vertretung bei Urlaub oder Krankheit im Chefarztsekretariat bzw. der ambulanten Sprechstunde

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in bzw. Med. Fachangestellte/r und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Arztsekretär/in
    • patientenorientiertes Verhalten
    • Kenntnisse in der Hygiene, der medizinischen Terminologie und im D-Arzt-Verfahren
    • gute Kenntnisse der EDV-gestütz¬ten Abrechnung mit EBM und GOÄ
    • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme
    • zeitliche Flexibilität und bei Bedarf Bereitschaft zu Mehrarbeit (selbstverständlich gegen späteren Freizeitaus¬gleich).

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebs¬rente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Chefarzt Prof. Runkel, Tel. 07531 801-1201, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologische und Kardiologische Praxis am MVZ 

    MVZ Konstanz

    Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Neurologische und für die Kardiologische Praxis am Medizinischen Versorgungszentrum in Konstanz

    Medizinische Fachangestellte (m/w)
    (Stellenumfang 50% - 100%)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • in der kardiologischen Praxis: selbständige Durchführung der Funktionsdiagnostik (kardiologisch: EKG, Ergometrie, Langzeituntersuchungen)
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten

    Wir bieten:

    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.

    Für das Team der Neurologischen Praxis stehen Ihnen Frau Gabriele Sauter und Frau Colette Gronbach (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910). Bei Interesse an einer Mitarbeit im Team der Kardiologischen Praxis stehen Ihnen die verantwortlichen Ärzte, Herr Dr. Stephan Paulowitsch oder Herr Henning Kaufmann (Tel. 07531 801-2925), gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie des bevorzugten Fachgebietes (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Gefäßchirurgie  

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Privatdozent Dr. Tomas Pfeiffer suchen wir am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)

    ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG IN DER GEFÄßCHIRURGIE (Vollzeit)

    Unser Profil:

    • Durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) zertifi-ziertes Gefäßzentrum
    • Gesamtes Spektrum offen chirurgischer und endovaskulärer Gefäßoperationen ein-schließlich endovaskulärer Aortenchirurgie und Hybrideingriffen
    • Volle Weiterbildungsberechtigung für den Schwerpunkt Gefäßchirurgie
    • Weiterbildungsberechtigung für das Gebiet Allgemeinchirurgie und Basischirurgie (Common Trunk)


    Sie bringen mit:

    • Interesse an der Gefäßchirurgie
    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieb-lichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunter-nehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mit-gestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zu Bodensee, Schwarzwald und Alpen


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Gefäßchirurgie Herr PD Dr. med. Tomas Pfeiffer, unter der Tel. 07731 89-2303, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Hilfskräfte zum Ausräumen der Archivräume 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams vom ca. 02.01.2018 bis 31.01.2018

    Hilfskräfte zum Ausräumen der Archivräume
    (Stellenumfang 100 %)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Aussortieren von Krankenakten aus Hängeregistern in Umzugskartons
    • Beschriftung der Kartons
    • Aufstapeln der Kartons

    Sie bringen mit:

    • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
    • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

    Wir bieten:

    • Eine flexible Zeiteinteilung

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Schmid (07531 801 2085) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberärztin / Oberarzt für die Gefäßchirurgie 

    Klinikum Konstanz

    Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie, unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Tomas Pfeiffer suchen wir für den Standort Konstanz

    zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine / einen

    Oberärztin /Oberarzt Gefäßchirurgie

    Die Klinik für Gefäßchirurgie unter der Gesamtleitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Tomas Pfeiffer ist an den Krankenhausstandorten Singen, Konstanz und Radolfzell vertreten. Im Klinikum Konstanz wurde die Gefäßchirurgie 2014 aus der Klinik für Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie herausgelöst und in die jetzt verbundweite Klinik für Gefäßchirurgie integriert. Neben dem Chefarzt wird die Klinik in Konstanz durch einen Leitenden Arzt geführt. Ziel ist es, das Spektrum und Leistungsangebot der Gefäßchirurgie am Standort Konstanz zu erweitern. Hierzu suchen wir ein menschlich und fachlich kompetentes Teammitglied mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie aktiver Beteiligung an der zukunftsweisenden Weiterentwicklung der Klinik. Die Facharztweiterbildung sollte abgeschlossen sein. Im Rahmen unseres zertifizierten Gefäßzentrums (DGG) wird eine enge Kooperation mit dem Institut für interventionelle Radiologie gepflegt. Alle modernen Bildgebungsverfahren werden angewendet. Ab April 2018 steht das neue Funktionsgebäude mit einem Investitionsvolumen von 120 Mio. Euro (10 OPs, Hybrid-OP vorbereitet, Intensivstation, Notaufnahme, Radiologie, Herzkatheter) zur Verfügung. Mit Ihrem Eintritt soll der Standort Konstanz gestärkt und der Gefäßchirurgische Dienst (24/7) im Kanon eines neuen interdisziplinären Notaufnahmekonzepts ergänzt werden.

    Die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Eine günstige Wohnmöglichkeit bieten unsere gut ausgestatteten Personalwohnungen.

    Für Fragen stehen Ihnen Herr PD Dr. Tomas Pfeiffer (Tel. 07731 89-2303) und unser Leitender Arzt vor Ort, Herr Dr. Stephan Mildner (Tel. 07531 801-0) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistentin (m/w) für die Pahtologie 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Institut für Pathologie am Standort Singen zum 01.05.2018 eine/n

    MEDIZINISCH-TECHNISCHE LABORATORIUMSASSISTENTIN (m/w)

    (100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Annahme und Sortierung von Gewebeproben
    • Makroskopische Beschreibung von Gewebeproben
    • Anfertigen histologischer Schnittpräparate und Kryostatschnitte
    • Herstellung von immunhistochemischen Gewebeschnitten
    • Kein Wochenend- bzw. Nachtdienst


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w), Berufseinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen
    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
    • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise


    Wir bieten Ihnen:

    • Entfaltungsmöglichkeit in großzügig dimensionierten Funktionsräumen mit mo-derner apparativer Ausstattung
    • die Möglichkeit zur Teilnahme an überregionalen Fortbildungsveranstaltungen.
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Be-triebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die leitende MTLA des Instituts Kerstin Messer-schmidt unter der Tel.: 07731 89-2124 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunter-lagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-Technische/n Laboratoriumsassistent/en für das Zentrallabor 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Zentrallabor am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n vollbeschäftigte/n

    MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N
    LABORATORIUMSASSISTENTIN/EN (MTLA)


    Das Zentrallabor am Standort Singen versorgt labortechnisch die Häuser in Singen, Stühlingen und Radolfzell sowie das Hegau-Jugendwerk in Gailingen. Es führt über 970.000 Analysen pro Jahr in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung durch sowie in der PCR-Diagnostik ca. 8.000 MRSA-Testungen. Alle Häuser werden mit immunhämatologischen Untersuchungen und mit Blutkonserven versorgt, ebenso eine niedergelassene onkologische Praxis. Monatlich werden über 1.200 Kreuzproben durchgeführt, dazu kommen Blutgruppen-Bestimmungen und Antikörpersuchteste.

    Ihre Aufgaben:

    • Labortechnische Versorgung aller Häuser
    • Laboruntersuchungen sowie Bedienung der Laborgeräte


    Ihr Profil:

    • gute fachliche Kenntnisse; Erfahrung im Umgang mit Labor-EDV
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Teilnahme an allen Diensten im 24-Stunden-Rhythmus
    • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu internem Erfahrungsaustausch
    • strukturiertes Arbeiten und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wir bieten Ihnen:

    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    • Vergütung gemäß TVöD-K einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Leiterin des Zentrallabors, Frau Schlageter, unter der Tel.: 07731 89-2050 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Praktikant für die Personalabteilung (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz ab dem 01.03.2018 eine/n


    Praktikanten für die Personalabteilung (m/w)


    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

    Wir suchen vorzugsweise Studierende der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- bzw. Sozialwissenschaften oder Verwaltungswissenschaften, die ein inhaltlich vielseitiges Pflichtpraktikum absolvieren möchten.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, das Ihnen Einblick in verschiedene Schwerpunkte der Personalarbeit ermöglicht:

    • Personalbetreuung: Personalauswahl, Einstellung, Kündigung, arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen, Arbeitszeitorganisation
    • Personalplanung und -controlling: Personalkostenbudgetierung, Personalkostenermittlung, -analyse und -hochrechnung, Stellenplanung, Personalbedarfs¬rechnung
    • Projektarbeit: Einbindung in aktuell anstehende Projekte, z.B. Überprüfung von Arbeitsabläufen


    Wir erwarten von Ihnen gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten, insb. Word und Excel, und die Fähigkeit zu selbstständigem und genauem Arbeiten.
    Je nach Einsatzschwerpunkt sollten Sie Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bzw. für juristische/arbeitsrechtliche Fragestellungen mitbringen.

    Wir bieten Ihnen die Eingliederung in unser Team, ein Praktikantenentgelt und preiswerte Wahlmenüs in unserer Cafeteria.
    Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sie beträgt üblicherweise sechs Monate.

    Interessiert? Dann melden Sie sich bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Nicole Meadows (Tel. 07531 801-2136).
    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (idealerweise über den Button "Zum Bewerbungsformular"). Bitte geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie das Praktikum machen möchten.

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte auschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Logopäde (m/w) für die Therapeutischen Dienste  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    LOGOPÄDE (m/w)
    in Vollzeit oder Teilzeit mit 60% Arbeitszeit

    Die Teilzeitstelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

    Die Therapeuten sind fachübergreifend in allen medizinischen Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der geriatrischen Frührehabilitation sein, die aktuell erweitert wird. Die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört auch zu Ihren Aufgaben.
    Im Rahmen von Vertretungen und regelmäßigen Wochenend- und Feiertagsdiensten werden Sie in anderen Standorten eingesetzt. Dabei werden v.a. Patienten der Stroke Unit im Klinikum Singen behandelt.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Logopäde/in; gerne mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten therapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Arbeiten im ca. 20 köpfigen Team von Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
    • ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und extern
    • Vergütung nach TVöD, entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation.


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für telefonische Auskünfte erreichen Sie die Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss, unter der Tel.: 07731/89-2130 oder den Standortleiter, Herrn Volker Schildt, unter der Tel.: 07732 /88-390.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung

    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    E-Mail: personal.info@glkn.de 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum 1.2.2018 für unser Zentrallabor am Standort Konstanz eine/n

    MTLA (m/w)

    in Vollzeit oder Teilzeit. Unser Zentrallabor ist ein modernes, leistungsstarkes Krankenhauslabor und garantiert eine zeitnahe Diagnostik für das Klinikum Konstanz mit seinen 350 Planbetten in 14 Fach- und 2 Belegabteilungen. Des weiteren werden externe Kliniken und Arztpraxen betreut. Wir verfügen über eine moderne diagnostische Geräteausstattung in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld.

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich Abgeschlossene Berufsausbildung und staatliche Anerkennung als MTLA
    • idealerweise Berufserfahrung in Klinischer Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie
    • und Immunhämatologie
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
    • Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten

    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands Zusammenarbeit in einem netten und engagierten Team

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTLA, Frau Andrea Preis, (Tel. 07531/801-1350).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular) mit vollständigen Unterlagen, mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die interdisziplinäre Intensivstation 

    HBK Radolfzell

    Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 6 Betten am Standort Radolfzell suchen wir ab sofort in Teil- oder Vollzeit qualifizierte und motivierte

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)

    Sie verfügen über:

    • Eine Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Intensivpflege
    • Fachliche und soziale Kompetenz
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
    • Engagement und Freude bei der Arbeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre
    • Eine gezielte Einarbeitung
    • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD-K einschließlich der betrieblichen Altersversorgung über die ZVK


    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen die Pflegedienstleitung in Radolfzell, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitung des medizinischen Schreibdienstes (m/w) 

    Klinikum Konstanz

     Für die Teamleitung unseres Büros für Textverarbeitung suchen wir am Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Leitung des medizinischen Schreibdienstes (m/w) 


    Das Büro für Textverarbeitung (BfT) erledigt zentral die Arztbrief- und Befundschreibung für verschiedene Kliniken unseres Hauses. Sie übernehmen sowohl die Teamleitung des medizinischen Schreibdienstes als auch Arbeiten im operativen Geschäft. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie die reibungslose und termingerechte Arztbrief und Befundschreibung sicher. Die Tätigkeit verlangt Kommunikationsstärke und gibt Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freundlichkeit und Humor im gemeinsamen Umgang sind uns wichtig.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Leitung und Führung des zentralen medizinischen Schreibbüros
    • Eigenverantwortliche Organisation und Koordination des medizinischen Schreibdienstes und der Chefarztsekretariate incl. Dienst und Urlaubsplanung
    • Weiterentwicklung der Textverarbeitung und laufende Optimierung des Prozesses „rund um“ die
    • Erstellung medizinischer Schriftstücke
    • Mitarbeit bei der Arztbrief- und Befundschreibung

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft (m/w), Medizinischen Fachangestellten (m/w), Arztsekretärin (m/w) oder eine vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, idealerweise SAP
    • gute Anwenderkenntnisse zu unterstützenden EDV Systemen/Software Lösungen rund um die Arztbriefschreibung
    • Sie beherrschen die medizinische Nomenklatur
    • Sie zeichnen sich durch ihre Dienstleistungs- und Lösungsorientierung und ihr Organisationsgeschick aus
    • Sie übernehmen gerne Führungsaufgaben in Teams und Veränderungsprozessen

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten (Kernzeit von 8.00 – 16.00 Uhr)
    • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Gaag, Personalleitung (Tel. 07531 801-2131) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  mit vollständigen Unterlagen, mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Student (m/w) im Pflegemanagement 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    STUDENTEN (m/w)
    im Pflegemanagement GLKN (Teilzeit)


    „Learning on the job“ im Pflegemanagement

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    • Sie absolvieren ein Studium im Gesundheits- oder Pflegemanagement, in der Betriebswirtschaft oder ein vergleichbares Studium?
    • Sie haben Ihre dreijährige Pflegeausbildung erfolgreich absolviert und verfügen über eine einschlägige Berufserfahrung im Stationsalltag?
    • Sie identifizieren sich mit dem Pflegeberuf und möchten als Vorbild agieren?
    • Sie handeln lösungsorientiert, innovativ und sind eine zielorientierte sowie motivierte Persönlichkeit?
    • Sie wollen Ihre Stärken und Ideen mit hoher Sozial-, Konflikt- und Kommunikationskompetenz bei uns einbringen?
    • Sie nehmen Schwierigkeiten als Lernprozess und Herausforderung an und möchten diesen mit humorvoller Resilienz begegnen?
    • Dann passen Sie hervorragend in unser Team!


    Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten in den folgenden Aufgabenfeldern:

    • Koordination und Begleitung von Projekten/Arbeitsgruppen;
    • Übernahme von Führungsverantwortung für einen festgelegten Bereich;
    • Einbringung von Ideen bei der Gestaltung und strategischen Entwicklung des Pflegedienstes;
    • Erkennen von Verbesserungspotenzialen und ggf. eigenverantwortliche Begleitung der Change Prozesse;
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Personalgewinnung und -bindung im Sinne der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität;
    • Organisation, Sicherstellung und Optimierung von betriebswirtschaftlichen und pflegerischen Prozessen;
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen.


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Senden Sie diese bitte nebst den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Frau Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektion GLKN
    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    Telefon: 07731 89-1300

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische/n Fachangestelle/n 

    Klinikum Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

    Medizinische/n Fachangestellte/n
    (oder vergleichbare Ausbildung)
    80-100%


    Das SPZ Konstanz ist eine medizinische, ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und behandelt werden. Unsere Einrichtung hat eine über
    25-jährige Tradition und versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit großem Einzugsgebiet. Das multiprofessionelle Team besteht aus über 20 Mitarbeitenden.
    Nähere Informationen finden Sie unter www.spz-konstanz.de

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation der Sprechstunden und Beteiligung am Praxismanagement
    • Assistenz bei medizinischen und nicht-medizinischen Untersuchungen
    • Mitwirkung bei organisatorischen und fachbezogenen Projekten

    Sie bringen mit:

    • Berufsabschluss als MFA, ggf. auch in einem verwandten Gebiet (z.B. im Bereich Pflege)
    • Freude am Kontakt mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen
    • Hoher Grad an Service-Orientiertheit
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Große Freude am Arbeiten sowie Engagement und Eigeninitiative
    • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten
    • Aufgeschlossenheit und gern auch Humor

    Wir bieten:

    • Vielseitige und fachlich interessante Arbeit auf hohem fachlichem Niveau
    • Gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Tätigkeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • Arbeiten in einer positiven, freundlichen und offenen Atmosphäre
    • Tarifvertragliche Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes
    • Und: „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)


    Herr Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) oder Frau Neuendorf (MFA) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684).
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per E-Mail/Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen in PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz