Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Ihre Ansprechpartnerin

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Die „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH“ setzt sich zusammen aus der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum mbH“ und der „Gemeinnützigen Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz mbH“. Sitz der Gesellschaft ist in Singen.

Die Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt über Klinik-standorte in Singen, Radolfzell, Engen und Stühlingen. Sie beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter. Zur Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz gehören das Klinikum Konstanz und das Vincentius-Krankenhaus (orthopädische Fachklinik). Beschäftigt werden hier rund 1.200 Mitarbeiter. Der Klinikverbund Landkreis Konstanz ist mit über 1.100 Betten der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Medizinische Fachangestellte (m/w) 

    MVZ Hegau Engen

    Wir suchen für das Medizinische Versorgungszentrum Hegau Standort Engen zum nächstmöglichen Termin eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)
    in Teilzeit 50% (Leitung: Dr. Krix, Dr. Kuttner)

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • selbstständige Bearbeitung und Organisation von allen anfallenden Arbeiten in einer kinderärztlichen Praxis
    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Patientenan-/aufnahme zur Sprechstunde über X-Concept
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • Arztbrief- und Befundschreibung sowie ärztliche Bescheinigungen
    • Vorsorgeuntersuchungen vorbereiten U2-J2
    • kleinere Laborarbeiten (z.B. Urin /CRP)
    • Impfungen i.m. und s.c.


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder Kinderkrankenschwester
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach dem Haustarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Ramona Kolzewski (Tel.: 07733/504-400) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen
    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für den urologischen OP 

    HBK Singen

    Am Standort Singen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im urologischen OP zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)

    Der Stellenumfang umfasst 50 - 100% und ist zunächst für die Dauer einer Elternzeit befristet.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Vor- und Nachbereitung der Patienten für diagnostische/endourologische Prozeduren
    • Assistenz bei minimalinvasiven endourologischen Operationen und Röntgendiagnostik
    • Vor- und Nachbereitung des OP-Instrumentariums
    • Unterstützung in der Organisation der OP-Planung (Terminplanung, etc.)
    • Bestückung und teilweise Reinigung der Eingriffs- und Untersuchungsräume

    In dieser spannenden Funktion sind Sie ein wichtiger Teil des Behandlungsteams mit engem Patientenkontakt.


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • eine selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • ein patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • Erfahrung im operativen Bereich ist wünschenswert


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachsenden Abteilung
    • ein gut funktionierendes Team mit flacher Hierarchie zwischen den Berufsgruppen
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • flexible Urlaubsplanung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Chefarzt, Herr PD Dr. Zantl, unter Tel.: 07731 89-2900 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese bis 12.09.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellv. Stationsleitung (m/w) für die Urologische Station 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams auf der Urologischen Station am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    STELLVERTRETENDE STATIONSLEITUNG (m/w)

    in Teil-/Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • fachliche und organisatorische stellvertretende Leitung der Station in kollegialer Zusammenarbeit mit der Stationsleitung des Bereiches
    • Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
    • Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung und Zusammenarbeit; Personalentwicklung


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufser-fahrung und ggf. Führungsausbildung
    • Patienten- und lösungsorientiertes, innovatives und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, Fähigkeit zur teamorientierten, konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen, Sozialkompetenz mit Kommunikations- und Konflikterfahrung
    • Fähigkeit mit Belastungen positiv umzugehen; Interesse an kontinuierlicher Qualitätsverbesserung; Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kreativität


    Wir bieten Ihnen:

    • einen eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum; ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team; die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
    • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung unter Anerkennung Ihrer bisherigen Berufserfahrung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Pflegedienstleiterin Frau Hock (Tel.: 07731 89-1306) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Ltd. Pflegedirektorin Frau Jaschke Müller
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Frauenklinik  

    HBK Singen

    Am Standort Singen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der Frauenklinik zum 01.10.2016 eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)

    Die Stelle hat einen Umfang von 50% und ist unbefristet.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Patienten An-/aufnahme zur ambulanten Sprechstunde über SAP
    • Mitwirken bei administrativen Aufgaben im stationären Bereich
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation bei Sonographien und kleineren Eingriffen)
    • Schreiben von OP-Berichten, Arztbriefen etc. sowie die Bearbeitung von MDK- und Versicherungsanfragen


    In dieser spannenden Funktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten, den Stationen der Frauenklinik und dem Kreißsaal.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • flexible Urlaubsplanung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Fuchs (Tel.: 07731 89-2500) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegepädagogen (m/w) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Aufgrund personeller Umstrukturierungen innerhalb der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege an den Ausbildungsstandorten Konstanz und Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    PFLEGEPÄDAGOGEN (m/w)
    in Teil-/Vollzeit

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
    • einen einschlägigen pädagogischen Universitäts- oder Hochschulabschluss
    • Praxiserfahrung ist wünschenswert
    • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
    • ein professionelles pflegerisches und pädagogisches Selbstverständnis
    • Freude daran, innovativ und kreativ an der Weiterentwicklung des Ausbildungsbereichs mitzuwirken
    • die Bereitschaft mit uns eine qualifizierte, praxisbezogene Ausbildung zu gestalten
    • Interesse, Verantwortung zu übernehmen


    Wir bieten Ihnen:

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • Vergütung gemäß TVöD einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium
    • eine zentrale Stunden- und Praxisplanung
    • gezielte Fort- und Weiterbildung zur individuellen Personalentwicklung
    • einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Gegend


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Dr. Bettina Schiffer, Akademieleiterin, (Tel.: 07731 89-1251, E-Mail: bettina.schiffer@glkn.de) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.10.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärztin / Assistenzarzt für die Frauenklinik 

    Klinikum Konstanz

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

    Assistenzärztin / Assistenzarzt für die Frauenklinik
    (Leitung: Chefarzt Dr. Zorr)

    Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt in einer modernen gynäkologischen Onkologie, in der offene und minimal invasive Karzinom-OP-Verfahren nach modernsten Erkenntnissen eingesetzt werden. Für die Teilnahme von Patientinnen an aktuellen Studien wurde ein eigenes Studienzentrum für Mammakarzinom- und gynäkologische Studien gegründet. Wir sind Teil des zertifizierten Brustzentrums Bodensee. Außerdem wird das gesamte Spektrum der operativen Gynäkologie mit organerhaltenden Operationen und einer interdisziplinären rekonstruktiven Inkontinenz- und Beckenbodentherapie von uns abgedeckt. Im Rahmen unseres Perinatologischen Schwerpunktes verknüpfen wir eine moderne familienorientierte Geburtshilfe mit einer beispielhaft engen räumlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit zwischen Geburtshilfe und Neonatologie, so dass sichere und funktionelle Abläufe ermöglicht werden.

    Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung im Fachbereich der Gynäkologie und Geburtshilfe ermächtigt. Wir suchen ein menschlich und fachlich kompetentes Teammitglied für eine ausgewogene und zeitgemäße Medizin.

    Wir bieten Ihnen

    • Ein lebendiges Team mit flachen Hierarchien und gutes interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Fachdisziplinen
    • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Moderne medizintechnische Ausstattung
    • Zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA (Hintergrunddienste in Rufbereitschaft werden gesondert vergütet)

    Für Fragen steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Zorr gerne telefonisch (Tel. 07531/801-1601) oder per Email (andreas.zorr@klinikum-konstanz.de) zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fahrer (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    MITARBEITER FÜR DEN FAHRDIENST(M/W)
    (Vollzeit)

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation und Koordination der Fahrer
    • Erstellung von Einsatzplänen
    • Tägliche Kontrolle der Ladung und Fahrzeuge
    • Teilweiser Transport von verschiedenen Gütern aus den Zentrallagern in Singen an unsere Standorte in Radolfzell, Engen und Stühlingen mit Kleinlaster bis 3,5 Tonnen


    Sie bringen mit:

    • Interesse und Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften des Fahrpersonalgesetzes
    • Führerschein
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Werkstattleiter Technik, Herr Masser, (Tel.: 07731 89-1760) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fahrer / Aushilfe (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    AUSHILFSKRAFT (M/W)
    FÜR DEN FAHRDIENST

    (auf geringfügiger Basis)

    Ihre Aufgaben:

    • Transport von verschiedenen Gütern aus den Zentrallagern in Singen an unsere Standorte in Radolfzell, Engen und Stühlingen mit Kleinlaster bis 3,5 Tonnen


    Sie bringen mit:

    • Führerschein
    • Fahrpraxis mit Kleinlastern
    • selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Werkstattleiter Technik, Herr Masser, (Tel.: 07731 89-1760) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Registered (peadiatric) nurses (male/female) 

    HJW Gailingen

    The Hegau-Jugendwerk in the village of Gailingen am Hochrhein (Germany) is a neurological hospital and rehabilitation centre for children, youths and young adults.
    We are expanding our early rehabilitation unit (phase B) and are therefore looking for

    registered (peadiatric) nurses (male/female)
    in full-time or family-friendly part-time employment


    The requirement is a nursing licence and NMC registration for applicants from the UK. Applicants from other countries need qualifications on an equivalent level.
    Language skills required: B 2 or above according to CEFR (Common European Framework of Reference).

    Would you like to work as a nurse and therapist? Are you interested in the application of various treatment methods in neurological rehabilitation that stimulate the patient’s perception or his ability to move and communicate?

    We provide

    • A secure position within an extraordinary hospital that is known to be a model institution.
    • You will work jointly with doctors and other health professionals in an interdisciplinary team.

    We offer

    • Exceptional opportunities further to develop skills and knowledge in internal and external training programmes.
    • Free use of the e-learning programme CNE.
    • Pay according to the pay scales of the TVöD (public sector) with the usual allowances.
    • You will find a welcoming atmosphere with a campus-like feel.

    Of course, we would be helping you find suitable accomodation. Childcare facilities are available in the village and there is a day-nursery on the premises.

    If you return to work, we’ll provide special training.

    The Hegau-Jugendwerk is located in the attractive holiday region near the western part of the Lake of Constance (Ferienregion westlicher Bodensee) with the Rhine, the Lake of Constance and the Alps right on your doorstep. Our region has a high value in terms of leisure and culture. At the same time we are close to shopping facilities in Singen and Constance.


    Further information about the community Gailingen is available on www.gailingen.de


    For further information about the position contact Mrs. Ina Rathje, Director of Nursing, Tel. 0049 7734 939506.


    Send your application and certified copies of documents to:


    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstr. 31
    78262 Gailingen


    If you have any questions concerning the job offer, use the application form to contact us. 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung 

    Klinikum Konstanz

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.
    Die pulsierende Universitätsstadt Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee. Mit ihren rund 84.000 Einwohnern ist sie zugleich das Verwaltungszentrum des Landkreises und kultureller Mittelpunkt der Region. Hier trifft Geschichte auf die Moderne. Das zeigt sich in der Architektur, aber auch in dem reichen Kulturleben der Stadt. Museen, Theater, Konzerte, Festivals und vieles mehr werden hier das ganze Jahr hinweg angeboten. Die Altstadt und die Hafenmeile mit ihren vielfältigen Gastronomieangeboten sind beliebte Treffpunkte für Jung und Alt. Dank der direkten Lage am Bodensee und am Hochrhein und den nahe gelegenen Alpen verfügt die Stadt über einen hohen Freizeitwert.

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

    Wir suchen für die Personalabteilung an unserem Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung

    mit einem Beschäftigungsumfang in Vollzeit / Teilzeit.

    Ihre Aufgaben:

    • Selbständiges Erstellen der monatlichen Gehaltsabrechnung
    • Pflegen der Mitarbeiterstammdaten in SAP HCM und Erledigung von Folgeaktivitäten
    • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
    • Korrespondenz mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern


    Ihr Profil:

    • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung.
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht.
    • Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Produkte und sind sicher im Umgang mit der Abrechnungssoftware SAP HCM.
    • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und haben Freude am Umgang mit Menschen.
    • Sie sind vertrauenswürdig, diskret und an eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt.
    • Sie haben Organisationstalent, zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Flexibilität und sicheres Auftreten aus.
    • Sie stehen neuen Herausforderungen positiv gegenüber.


    Wir bieten:

    • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung
    • einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
    • eine menschliche Kultur, in der sie Ihre persönlichen Talente entfalten können


    Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD-K mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Gehaltsabrechnung, Frau Ludwig, unter Tel. 07531 801-2140 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2016 (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gemeinnützige Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz mbH
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43 b, 78464 Konstanz

    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) Kardiologie 

    Klinikum Konstanz

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Engen, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion.

    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Für Familien ist die Umgebung ideal.

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

    Wir suchen einen
    Oberarzt (w/m) Kardiologie

    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz ist in zwei Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Diabetologie und Nephrologie (Medizinische Klinik I, Chefarzt Prof. Dr. Marcus Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klink II, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert. Im Jahr 2015 wurden etwa 5000 Patienten in den beiden Kliniken (derzeit etwa 110 Betten) stationär behandelt.

    Die Organisation beider Kliniken ist eng verschränkt (gemeinsamer Assistentenpool) und von einer freundschaftlichen und reibungsarmen Zusammenarbeit geprägt.

    Die State-of-the-Art ausgestattete 22 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation wird in enger und partnerschaftlicher Kooperation mit der Abteilung Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Krüger) geführt.

    In der Kardiologie werden alle gängigen Verfahren der modernen Kardiologie angeboten. Insbesondere die interventionelle Kardiologie soll weiter ausgebaut werden. Die Durchführung von Linksherzkatheteruntersuchungen inklusive der Interventionen wie auch der Bereich der Aggregatchirurgie (HSM, ICD und CRT) ist etabliert und wird stetig weiterentwickelt. In der nicht-invasiven Diagnostik stehen 3 Echokardiographie-Geräte zur Verfügung, ein besonderer Schwerpunkt liegt hier im Bereich der transösophagealen Echokardiographie. Eine KV-Ermächtigung für die Nachsorge aller Aggregate ist ebenfalls vorhanden. Durch das angegliederte MVZ ist auch eine integrierte Mitarbeit im ambulanten Bereich grundsätzlich möglich.

    Die Endoskopie- und Bronchoskopieabteilung ist modern ausgestattet und hält alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken einschließlich Endo-Sono/EBUS, Kryotechnik, Stentimplantationen, Mini-Laparoskopie und Cholangioskopie vor.
    Folgendes wünschen wir uns von Ihnen:
    -        Visionäres Denken & lösungsorientiertes Arbeiten
    -        Hohe Teamfähigkeit, Organisations- und Ausbildungskompetenz
    -        Schwerpunktbezeichnung Kardiologie oder fortgeschrittene Weiterbildung
    -        Erfahrung im Bereich der interventionellen Kardiologie

    Unser Angebot an Sie:
    -        Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    -        Einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    -         „Gelebte Vision“: Anfang 2018 geht unser moderner Funktionsneubau mit neuen Interventionsräumen und neuer

              interdisziplinärer Intensivstation, neuem Zentral-OP sowie neuer zentraler Notaufnahme in Betrieb.                                 
    -        Möglichkeit zur integrierten Mitarbeit im MVZ (Kardiologie)
    -        Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

     
    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1451).
    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de


    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Brückenpflege 

    HBK Singen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams im Krebszentrum am Standort Singen einen

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w) FÜR DIE BRÜCKENPFLEGE

    Die Stelle ist zunächst für die Dauer einer Elternzeit befristet.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Beratung und Anleitung von schwerstkranken Patienten und Angehörigen unter anderem in Bereichen der Schmerztherapie, parenteraler Ernährung sowie sozialrechtlichen Fragen
    • Koordination der ambulanten Weiterversorgung bzw. Überleitung in eine stationäre Hospizeinrichtung
    • Interdisziplinäre Kooperation mit allen am Behandlungs- und Betreuungskonzept beteiligten Institutionen (Schnittstellenmanagement)


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in Fachweiterbildung Palliativ Care
    • mehrjährige Berufserfahrung im stationären und/oder ambulanten Pflegedienst
    • soziale Kompetenz im Erarbeiten von ethischen Fragestellungen
    • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Empathie und Fähigkeit zur Selbstreflektion
    • Führerschein der Klasse B


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • regelmäßige Fallsupervision


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen die Brückenpflege unter Tel. 07731 89-1323, zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)

    Die Klinik wird von zwei Chefärzten im Kollegialsystem geleitet. Es handelt sich einerseits um eine Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung. Andererseits betreiben wir als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmana-gement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG anerkannt.

    Wir behandeln jährlich etwa 3.100 Patienten. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Das Arbeitszeitgesetz wird umgesetzt durch Dienstblöcke à zwei Wochen nächtlicher Bereitschaftsdienst jeden zweiten Tag. Es erfolgt überwiegend Überstundenausgleich in Freizeit (d.h. mehrere Wochen „Extra-Urlaub“ am Bodensee). Individuelle Freizeitausgleichsregelungen sind möglich. Es besteht ein strukturiertes Einarbei-tungskonzept. Von Kodiertätigkeit sind Sie vollständig, von Routineblutentnahmen teilweise durch Fachpersonal entlastet. In räumlicher Nähe befinden sich die anderen Häuser des Verbundes. Durch Rotation ist deshalb auch die Weiterbildung und Erlangung von Schwerpunktbezeichnungen wie Kardiologie, Gastroenterologie etc. möglich.

    Chefarzt Dr. Jung verfügt über die vollständige Weiterbildungsermächtigung „Common Trunk“ Inne-re/Allgemeinmedizin und für die vollständige Facharztkompetenz Innere Medizin. Chefarzt Dr. Klare hat die komplette Weiterbildungsermächtigung zum Diabetologen.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung (07732/88-500) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stv. Leitung im neuen Zentral OP 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

    Stellvertretende Leitung im neuen Zentral OP (M/W)

    für unsere Zentrale Operationsabteilung mit den Fachdisziplinen, Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Augen und HNO, Unfallchirurgie/Orthopädie und Neurochirurgie am Standort Konstanz.

    Den Neubau unseres Funktionstraktes begleiten Sie aktiv und haben die Möglichkeit, die gemeinsamen Strukturen kreativ mitzugestalten.

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:


    Verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (idealerweise mit Abschluss der Fachweiterbildung im Operationsdienst) und haben Berufserfahrung?
    Wollen Sie als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns offensiv einbringen?
    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Leistungen.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die
    Ltd. Pflegedirektorin in Singen, Frau Petra Jaschke-Müller, unter der Telefon-Nr. 07731/89-1300 oder die
    Pflegedirektorin in Konstanz, Frau Kathrin Knelange, unter der Telefon-Nr. 07531/801-2601 gerne zur Verfügung.


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Frau Kathrin Knelange, Pflegedirektorin
    Luisenstr. 7b, 78464 Konstanz
    E-Mail: pflegedirektion.kn@klinikum-konstanz.de
    www.glkn.de
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (w/m) II. Medizinische Klinik 

    Klinikum Konstanz

    Der Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz (GLKN) verfügt über Klinikstandorte in Singen, Radolfzell, Engen, Stühlingen, Gailingen und Konstanz mit rund 3.400 Beschäftigten. Wir sind mit unseren Einrichtungen der größte Gesundheitsversorger in der Bodenseeregion. 

    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Für Familien ist die Umgebung ideal.

    Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

    Wir suchen einen

    Oberarzt (w/m) Internistische Intensivmedizin
    für die
    II. Medizinische Klinik

    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz ist in zwei Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Diabetologie und Nephrologie (Medizinische Klinik I, Chefarzt Prof. Dr. Marcus Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klink II, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert. Im Jahr 2015 wurden etwa 5000 Patienten in den beiden Kliniken (derzeit etwa 110 Betten) stationär behandelt.

    Die Organisation beider Kliniken ist eng verschränkt (gemeinsamer Assistentenpool, gemeinsamer Oberarztdienstplan) und von einer freundschaftlichen und reibungsarmen Zusammenarbeit geprägt.

    Die State-of-the-Art ausgestattete 22 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation wird in enger und partnerschaftlicher Kooperation mit der Abteilung Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Krüger) geführt. 
    Anfang 2018 geht unser moderner Funktionsneubau (ca. 38 000m²) mit neuer interdisziplinärer Intensivstation (22 Betten), neuen Interventions- und Untersuchungsräumen (u.a. Sonographie-/Endoskopie-/Bronchoskopie-Einheit), neuem Zentral-OP sowie neuer zentraler Notaufnahme in Betrieb.

    In der Kardiologie wird die invasive Diagnostik aktuell weiter ausgebaut – hier verfügen wir zum jetzigen Zeitpunkt über die Möglichkeit von elektiven Links- sowie Rechtsherzkatheteruntersuchungen mit Koronarinterventionen, Optionen der Aggregatchirurgie (SM, ICD, CRT) sowie eine vollständige nicht-invasive kardiologische Diagnostik auf dem aktuellen Stand der Technik.

    Die Endoskopie- und Bronchoskopieabteilung ist modern ausgestattet und hält alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken einschließlich Endo-Sono/EBUS, Kryotechnik, Stentimplantationen, Mini-Laparoskopie und Cholangioskopie vor.
    Folgendes wünschen wir uns von Ihnen:
    -        Visionäres Denken & lösungsorientiertes Arbeiten
    -        Hohe Teamfähigkeit, Organisations- und Ausbildungskompetenz
    -        Facharztbezeichnung Innere Medizin ggf. Kardiologie / Pneumologie
    -        Schwerpunktbezeichnung internistische Intensivmedizin oder fortgeschrittene Weiterbildungszeit
    -        Aktive Mitgestaltung und Aufbau der neuen Intensivstation
     
    Unser Angebot an Sie:
    -        Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    -        Einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    -        Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

     
    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1451).
    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Technischer Mitarbeiter (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für die Abteilung Technik am Standort Gailingen einen

    TECHNISCHEN MITARBEITER (m/w)

    mit abgeschlossener Berufsausbildung im Handwerk, nachgewiesen durch eine Facharbeiterprüfung oder gleichwertig.

    Das Aufgabengebiet umfasst:

    • Mitarbeit in der Haustechnik des HJW Gailingen sowie Betreuung der Außenanlagen
    • Hausmeistertätigkeiten auf dem Gelände sowie in den Gebäuden
    • Betreuung von haustechnischen Anlagen
    • Überwachung von Fremdfirmen


    Ihr Profil:

    • Mehrjährige Berufserfahrung im Handwerk
    • Kenntnisse in der Haustechnik
    • Interesse an der Einarbeitung in die Technik und dem Einsatz im Rufbereitschaftsdienst
    • Sowie das Arbeiten an wechselnden Standorten wird erwartet
    • Engagierte und flexible Arbeitsweise, verbunden mit wirtschaftlichem Denken
    • Belastbarkeit und Teamfähigkeit


    Bei Bedarf kann der Einsatz auch an anderen Standorten des Gesundheitsverbundes erfolgen.
    Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD mit allen Leistungen des Öffentlichen Dienstes.

    Bei Fragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Technik, Herr Greuter, unter Tel. 07731/89-1750 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (w/m) Innere Medizin für die I. und II. Medizinische Klinik 

    Klinikum Konstanz



    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    KLINIKUM KONSTANZ


    Die Universitätsstadt Konstanz, größte Stadt am Bodensee mit 82.000 Einwohnern, bietet eine ideale Umgebung für junge Familien in einem intakten sozialen Umfeld und einer erhaltenen Umwelt sowie ein breitflächiges Freizeitangebot für Jung und Alt. Das schulische Angebot ist vielfältig. Daneben gibt es in der Stadt zahlreiche Einrichtungen zur Kinderbetreuung.
    Das Klinikum Konstanz, akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik Freiburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten, 11 Hauptabteilungen, zwei Instituten und zwei Belegabteilungen. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

    Wir suchen für unseren Standort am Klinikum Konstanz einen

    Assistenzarzt (w/m) Innere Medizin
    für die I. und II. Medizinische Klinik
    (in Vollzeit, ggf. Teilzeittätigkeit)


    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz ist in 2 Medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Diabetologie, Palliativmedizin und Nephrologie (I. Medizinische Klinik, Chefarzt Prof. Dr. Marcus Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin (II. Medizinische Klink, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert. Im Jahr 2015 wurden etwa 5000 Patienten in den beiden Kliniken (derzeit etwa 110 Betten) stationär behandelt. Die Endoskopie- und Bronchoskopieabteilung ist modern ausgestattet und hält alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken einschließlich Endo-Sono/EBUS, Kryotechnik, Stentimplantationen, Mini-Laparoskopie und Cholangioskopie vor.
    Anfang 2018 geht unser moderner Funktionsneubau (ca. 38 000m²) mit neuer interdisziplinärer Intensivstation (22 Betten), neuen Interventions- und Untersuchungsräumen (u.a. Sonographie-/Endoskopie-/Bronchoskopie-Einheit), neuem Zentral-OP sowie neuer zentraler Notaufnahme in Betrieb.

    Die Abteilung ist geprägt durch ein angenehmes Arbeitsklima und „flache Hierarchien“.

    Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams eine Kolle¬gin/ einen Kollegen für die internistische Weiterbildung und verfügen hierbei um die gesamte Weiterbildungsermächtigung (36 Monate Basisweiterbildung, 24 Monate Weiterbildung Innere Medizin).

    Über die Innere Medizin hinaus bestehen Weiterbildungsermächtigungen für die Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie (36 Monate), Pneumologie (aktuell beantragt) und Nephrologie (18 Monate). Weiterbildungsermächtigungen für die Kardiologie und Onkologie werden angestrebt.

    Wir bieten einen Vertrag auf der Grundlage des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit Anmeldung zur betrieblichen Altersver¬sorgung (Betriebsrente).
    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Marcus Schuchmann oder Herr Prof. Dr. Kabitz gern zur Verfügung (Tel. 07531/801-1401 bzw. -1451).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Personalabteilung des Klinikums Konstanz, Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    oder per E-Mail: personal.info.kn@glkn.de

    www.klinikum-konstanz.de

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Zentrallabor am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollbeschäftigten

    Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent/MTLA (m/w)

    Das Zentrallabor am Standort Singen versorgt labortechnisch die Häuser in Singen, Stühlingen und Radolfzell sowie das Hegau-Jugendwerk in Gailingen, einer Klinik für hirnverletzte Kinder und Jugendliche.
    Es führt über 970.000 Analysen pro Jahr in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung durch sowie in der PCR-Diagnostik ca. 8.000 MRSA-Testungen.
    Alle Häuser werden mit immunhämatologischen Untersuchungen und mit Blutkonserven versorgt, ebenso eine niedergelassene onkologische Praxis. Monatlich werden über 1.200 Kreuzproben durchgeführt, dazu kommen Blutgruppen-Bestimmungen und Antikörpersuchteste.
    Die Blutspendezentrale in Ulm beliefert das Klinikum täglich außer am Sonntag.
    Genutzt werden moderne Geräte wie Cobas 6000 ROCHE, Ortho AutoVue INNOVA, Sysmex 2000i und XT- 4000i, STAGO Evolution und Compact, Urisys 2400m. UF - I000i, Labor EDV Cobas IT 5000 ROCHE.

    Ihr Profil

    • gute fachliche Kenntnisse
    • Erfahrung im Umgang mit Labor-EDV
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Teilnahme an allen Diensten im 24-Stunden-Rhythmus
    • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu internem Erfahrungsaustausch
    • strukturiertes Arbeiten und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wir bieten Ihnen

    eine interessante sowie abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortungsvoller Aufgabenstellung. Die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung richten sich nach TVöD-K einschließlich einer Altersversorgung.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Zentrallabors, Frau Schlageter, unter 07731/89-20 50, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizintechniker (m/w) 

    HBK Singen

    Für die Technik suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Singen eine/n

    Medizintechniker (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Vorgaben wie MPG und MPBetreibV
    • Wartung und Instandsetzung medizintechnischer Anlagen und Geräte
    • Durchführung elektrischer Prüfungen und STKs nach Vorgaben des Herstellers
    • Überwachung externer Dienstleister
    • Pflege der vFM-Gerätedatenbank
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Reisebereitschaft wegen Dienst an verschiedenen Standorten innerhalb des Verbundes


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zum Medizintechniker oder gleichwertig mit Weiterbildung im Bereich Medizintechnik
    • gute EDV-Kenntnisse
    • Freundlichkeit im Umgang mit Patienten und Personal
    • sehr gute Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes, selbstständiges Arbeiten
    • Erfahrungen im Krankenhausbereich sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Sachgebietsleiter Medizintechnik, Herr André Gerwin, unter Tel. 07531 801-2352 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Innere Medizin 

    HBK Stühlingen

    Für die Innere Medizin am Standort Stühlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Assistenzarzt (m/w)
    (Stellenumfang 100%)

    Das Krankenhaus Stühlingen ist ein Haus der Grundversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie sowie einem MVZ (Gynäkologie/Allgemeinmedizin). Die Abteilung Innere Medizin umfasst ca. 40 Betten aus dem gesamten Fachgebiet. Neben den gängigen sonografischen Untersuchungen besteht der Schwerpunkt in der Endoskopie sowie der nichtinvasiven kardiologischen Diagnostik. Es besteht eine enge medizinische Zusammenarbeit mit den Schwerpunktabteilungen der anderen Häuser des Gesundheitsverbundes.

    Der Chefarzt besitzt die Ermächtigung für die Basisweiterbildung Innere Medizin (36 Monate).

    Durch den großen Einzugsbereich besteht die Möglichkeit Krankheitsbilder aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin kennenzulernen.

    Ihr Profil:

    Wir suchen einen engagierten Kollegen/Kollegin mit Interesse an der Inneren Medizin. Durch das breite Spektrum der zu behandelnden Patienten sowie die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses ist die Stelle sowohl für Ärzte mit dem Ziel Allgemeinmedizin als auch für angehende Internisten geeignet. Die Weiterbildung wird von uns nach Kräften gefördert.

    Sie erwartet:

    • fundierte Weiterbildung in einem kleinen Team
    • Unterstützung in Fort- und Weiterbildung
    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheits-unternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein nettes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Inneren Medizin, Herr Dr. Christian Saurer gerne zur Verfügung (Tel. 07744/531-228).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 15.08.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 15.08.2016

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz