Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Überschrift

Die Frauenklinik am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Chefarzt

Dr. med.

Wolfram Lucke

Facharzt für Frauenheilkunde, Schwerpunkt "Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe", Schwerpunkt "Onkologische Gynäkologie", Ultraschallqualifikation DEGUM Stufe II

Kontakt

Frauenklinik am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Virchowstr. 10, 78224 Singen

Anmeldung/Sprechstunden
Tel: 07731 89-2502
Fax: 07731 89-2505
E-Mail

Die Frauenklinik am HBK Singen

Die Frauenklinik des Hegau-Bodensee-Klinikums Singen ist Teil des Onkologischen Schwerpunktes Konstanz/Singen. Von der Deutschen Krebsgesellschaft sind wir als Brustzentrum zertifiziert.

Wir wenden alle gängigen Verfahren der konservativen und operativen Gynäkologie einschließlich großer onkologischer Operationen sowie onkoplastischer Brustoperationen an. Jährlich behandeln wir über 180 Frauen mit Mamma-Carcinom.

Im geburtshilflichen Bereich sind wir zusammen mit der Klinik für Kinder und Jugendliche als Perinatalzentrum der höchsten Leistungsstufe (Level I) eingestuft. Wir betreuen jährlich über 1200 Geburten, darunter ein hoher Anteil an Risiko- und Hochrisikogeburten. Die neugeborenen Kinder finden Sie in unserer Babygalerie.

Ultraschalluntersuchung in der Frauenklinik am HBK Singen
Ultraschalluntersuchung in der Frauenklinik am HBK Singen

Im ambulanten Bereich kommen pro Jahr rund 5000 Patientinnen zu uns - dies im Rahmen einer Pränatalsprechstunde mit DEGUM II-Qualifikation inkl. interventioneller Diagnostik (Fruchtwasser-/Nabelschnurblutuntersuchung), einer Brust-Sprechstunde, einer Tumornachsorge-Sprechstunde sowie einer allgemein-gynäkologischen und interdisziplinären Beckenboden-Sprechstunde, die wir gemeinsam mit den Urologen und Chirurgen des Hauses anbieten..

Der Chefarzt verfügt über die volle Facharztweiterbildungsbefugnis, darüber hinaus die Ausbildungs-Ermächtigung zur Schwerpunktbezeichnung "Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe".

Unsere Fortbildungen finden Sie hier, Veranstaltungen können Sie hier einsehen.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz