Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Die Partner im Zentrum

Ausgezeichnet für Kinder 2022/2023

Die Klinik für Kinder und Jugendliche, das HJW Gailingen und das Medizinische Versorgungszentrum Hegau (MVZ) in Engen bilden gemeinsam das Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau. Durch die verschiedenen, sich zum Teil ergänzenden Leistungsspektren, wird eine umfassende medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen möglich. Die enge Kooperation mit den chirurgischen Fachabteilungen (Kinderurologie, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Neurochirurgie sowie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) ermöglicht eine breite operative Versorgung. 

Als Perinatalzentrum zusammen mit der Frauenklinik liegt ein Schwerpunkt bei der Betreuung und Versorgung von Risikoschwangerschaften und Frühgeborenen.

Neurorehabilitation von Kindern und Jugendlichen und soziale und berufliche Reintegration nach oft schicksalhaften neurologischen Erkrankungen kennzeichnen die überregional bekannte Kompetenz des Hegau-Jugendwerks in Gailingen am Hochrhein

Im MVZ Hegau wird eine spezialisierte Entwicklungsdiagnostik angeboten. Durch Anwahl der rechts angezeigten Institutionen können Sie detailliert das stationäre und ambulante Versorgungsangebot abrufen.

Unsere verbundweiten Fortbildungen finden Sie hier, Veranstaltungen können Sie hier einsehen.


Hinweis des Landratsamtes Konstanz

In der Klinik für Kinder und Jugendmedizin können keine Impfungen angeboten werden.

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.