Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 
Ausgezeichnet für Kinder

Leitung

Das Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Prof. Dr. med.

Andreas Trotter

Ärztlicher Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Das Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Dr. med.

Klaus Scheidtmann

Stellv. Ärztlicher Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Kontakt

Zentrum für Kinder und Jugendgesundheit im Hegau

Sekretariat 

Frau Maile/Frau Spälte
Tel: 07731 89-2800
Fax: 07731 89-2805
E-Mail

Mo-Fr von 8:00 -13:00 Uhr 
und 14:00-17:00 Uhr
(Fr. bis 16:00 Uhr)

Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Die Partner im Zentrum

Die Klinik für Kinder und Jugendliche, das Hegau-Jugendwerk Gailingen und das Medizinische Versorgungszentrum Hegau (MVZ) in Engen bilden gemeinsam das Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau. 
Durch die verschiedenen, sich zum Teil ergänzenden Leistungsspektren, wird eine umfassende medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen möglich. Die enge Kooperation mit den chirurgischen Fachabteilungen (Kinderurologie, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Neurochirurgie sowie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) ermöglicht eine breite operative Versorgung. 

Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau

Als Perinatalzentrum zusammen mit der Frauenklinik liegt ein Schwerpunkt bei der Betreuung und Versorgung von Risikoschwangerschaften und Frühgeborenen.

Neurorehabilitation von Kindern und Jugendlichen und soziale und berufliche Reintegration nach oft schicksalhaften neurologischen Erkrankungen kennzeichnen die überregional bekannte Kompetenz des Hegau-Jugendwerks in Gailingen am Hochrhein

Im MVZ Hegau wird eine spezialisierte Entwicklungsdiagnostik angeboten. Durch Anwahl der rechts angezeigten Institutionen können Sie detailliert das stationäre und ambulante Versorgungsangebot abrufen.

Unsere verbundweiten Fortbildungen finden Sie hier, Veranstaltungen können Sie hier einsehen.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz