Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Alle Fachbereiche

Fachbereich Innere Medizin im GLKN

In der Inneren Medizin werden die unterschiedlichesten Krankheiten behandelt, besonders die Erkrankungen der inneren Organe wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Zuckerkrankeit, Krankheiten der Niere, der Lunge und des Blutes, Rheuma, Magen-/Darm- und Krebserkrankungen. Hauptmerkmal der Inneren Medizin ist die Behandlung ohne Operation. Auch liegt die Abklärung unklarer Beschwerden bei den Ärzten der Inneren Medizin sowie die Therapie von mehreren gleichzeitig auftretenden Krankheiten.

Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, konservativen und interventionellen Behandlung sowie Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen und Krankheiten der Atmungsorgane (Pneumologie), des Herzens und Kreislaufs (Kardiologie), der Verdauungsorgane (Gastroenterologie und Hepatologie), der Nieren (Nephrologie), des Blutes und der blutbildenden Organe (Hämatologie), des Gefäßsystems (Angiologie), des Stoffwechsels und der inneren Sekretion (Endokrinologie und Diabetologie), des Immunsystems (Immunologie), des Stütz- und Bindegewebes (Rheumatologie) sowie von Infektionskrankheiten (Infektiologie und Tropenmedizin), Vergiftungen (Klinische Toxikologie), soliden Tumoren und hämatologischen Neoplasien (Onkologie), der Überwachung und Therapie von Schwerstkranken (Internistische Intensivmedizin) und dem Einfluss von Training und Sport auf den gesunden und kranken Menschen (Internistische Sportheilkunde). (Quelle: Wikipedi

Kliniken für Innere Medizin im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz finden Sie an den Standorten Singen (I. & II. Medizinische Klinik), Stühlingen sowie am Klinikum Konstanz (I. & II. Medizinische Klinik)

Innere Medizin im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Standort Klinikbezeichnung Telefon Leitung

HBK Singen

I. Medizinische Klinik
(Herz-Kreislaufsystem)

07731 89-2600

Dr. Marc Kollum

HBK Singen

II. Medizinische Klinik
(Gastroenterologie und
Hämatologie/Onkologie)

07731 89-2700

Prof. Dr. Jan Harder

HBK Radolfzell

Klinik für Innere Medizin

07732 88-500

Dr. Sebastian J. Jung

HBK Stühlingen

Abteilung für Innere Medizin

07744 531-228

Dr. Christian Saurer

Klinikum Konstanz

I. Medizinische Klinik
(Gastroenterologie, Onkologie, Nephrologie)

07531 801-1401

Prof. Dr. Marcus Schuchmann

Klinikum Konstanz

II. Medizinische Klinik
(Pneumologie, Kardiologie,
intern. Intensivmedizin, Schlaganfallversorgung)

07531 801-1451

Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz