Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Klinikum Konstanz

Chefarzt

Prof. Dr. Dr.

Frank Palm

Kontakt

Klinik für Mund-, Kiefer-
und Gesichtschirurgie

Klinikum Konstanz
Luisenstr. 7
78464 Konstanz

Telefon: 07531 801-2755

Etage F; Station P 10

Praxis

Ambulanz für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Mainaustr. 37
78464 Konstanz

Telefon: 07531 694650
Telefax: 07531 6946565

Weitere Infos unter:
www.palm-roser.de


Ambulante Sprechzeiten

Onkologische Sprechstunde,
Gesichtsspalten Sprechstunde,
Dysgnathie Sprechstunde,
Sprechstunde für Implantatversorgung:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
14:00 bis 17:00 Uhr

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Seit dem Jahre 1977 hat sich das Fachgebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Klinikum Konstanz etabliert. Seit Oktober 2008 ist die Belegabteilung in eine Hauptfachabteilung mit insgesamt 25 Betten umgewandelt. In unserer Klinik wird weitgehend das gesamte Spektrum der Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie auf operativem und konservativem Bereich angeboten.

Im Kopfzentrum arbeitet die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit den Belegabteilungen für HNO- und Augenheilkunde interdisziplinär zusammen. Alle drei Abteilungen befinden sich in räumlicher Nähe auf Ebene F, Station P10. Auf den folgenden Seiten können Sie sich umfassend sowohl über die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie wie auch das Kopfzentrum informierten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an uns.

Weitere Informationen finden Sie auch unter unserer Praxis-Homepage unter www.palm-roser.de.

Die medizinische Leitung

Die medizinische Leitung im stationären Bereich obliegt Prof. Dr. Dr. Frank Palm.
Unterstützt wird das Fachärzteteam durch den leitenden Oberarzt Dr. Dr. Martin Roser und zwei Assistenzärzten in Weiterbildung.

Die Räume

Die Station P 10 der Hauptfachabteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Klinikum Konstanz befindet sich in den neu renovierten Räumlichkeiten des Klinikums auf Ebene F.

Die Station verfügt über insgesamt 25 Betten für Patienten ab 12 Jahren, vorwiegend in Ein- und Zweibettzimmern. Ein Eingriffs- und Nachsorgeraum für tägliche Wundkontrollen und Nachbehandlungen sowie ein großer Aufenthaltsraum für Patienten und Besucher ergänzt das Raumangebot.

Für unsere kleinen Patienten sind weitere Planbetten in der Klinik für Kinder und Jugendliche auf den Stationen P 16 und P 17 vorhanden.

Kopfzentrum

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie arbeitet mit den Belegabteilungen für HNO- und Augenheilkunde interdisziplinär zusammen. Alle drei Abteilungen befinden sich in räumlicher Nähe auf Ebene F, Station P10.

Vorstationäre Aufnahme

RSS-Newsfeed

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz