Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Innere Medizin am
Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12, 
78315 Radolfzell

Sekretariat

Frau Hammer und
Frau Gerstmann
Tel: 07732 88-500
Fax: 07732 88-506
E-Mail

Mo. - Do. 8:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 8:00 bis 14:00 Uhr


Ambulanz für Privatpatienten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei einem Chefarzt oder einer OberärztIn Ihrer Wahl bzw. einem Spezialisten in dem gewünschten Fachgebiet über das oben aufgeführte Sekretariat

Schrittmacher Privatambulanz

Terminvergabe über
das Sekretariat

Diabetes-Ambulanz

Termine nach Vereinbarung
Terminvergabe über
das Sekretariat

Arbeitsplatz und Team der Inneren Medizin

Der Arbeitsplatz
Die Aus-/Fortbildung
Das Team

Ärztlicher Bereich

Stellenplan:

  • 2 Chefärzte davon 1 geschäftsführender Chefarzt
  • 2 OberärztInnen, jeweils mit spezieller Zusatzbezeichnung
  • 1 Facharzt
  • 8 Assistenzärzte.

Wir arbeiten nach einem Arbeitszeitmodell, welches das neue Arbeitszeitgesetz voll umsetzt. 3-4 Wochen Stationsarbeit als Tagdienst durchgehend auf einer Station, danach 3-wöchiger Bereitschaftsdienst mit wechselweise Nachtdienst (20:00 - 8:00) Freizeitausgleich und Wochenenddienst (8:00 - 20:00 oder 20:00 - 8:00).
Keine 24-Stunden-Dienste.

Der Notarztdienst wird vormittags wechselweise mit der chirurgischen Abteilung unserer Klinik durchgeführt.

In regelmäßigen strukturierten Mitarbeitergesprächen werden unter vier Augen, von Mitarbeiter und Vorgesetztem, vergangene und zukünftige Arbeitsperioden besprochen sowie neue Zielvereinbarungen und Förderungsmaßnahmen beschlossen.

Diagnostisch-technischer Funktionsbereich

Dieser gliedert sich in die Bereiche:

  • Röntgen, Notfall-Labor und Kardiologie
  • Endoskopie und Pneumologie
  • Diabetologie

Hier arbeiten insgesamt 19 Mitarbeiterinnen, Die Bereiche Röntgen, Notfall-Labor mit Blutgasanalysen werden im Bereitschaftsdienst von einer Mitarbeiterin abgedeckt.

Weiterbildungsermächtigungen

  • 5 Jahre Innere Medizin / Rotation nach Vereinbarung an einer anderen internistischen Abteilung unseres Verbundes möglich
  • 3-Jahre common Trunk Innere Medizin/Allgemeinmedizin
  • 2-Jahre Facharzt Kompetenz Innere Medizin (WBO 2006)
  • Diabetologie vollständig
  • Notfallmedizin

2-wöchentlich finden internistische Fortbildungen bei uns, zusätzlich 1 mal monatlich gemeinsam mit den medizinischen Kliniken des Hegau-Bodensee-Klinikums Singen statt.

  • Jung, Sebastian J.

    Geschäftsführender Chefarzt Stellvertretender ärztlicher Direktor HBK

    Dr. med.

    Sebastian J. Jung

    Internist und Notfallmediziner

    07732 88-500
    07732 88-506
    E-Mail

  • Klare, Wolf-Rüdiger

    Chefarzt

    Dr. med.

    Wolf-Rüdiger Klare

    Facharzt für Diabetologie

    07732 88-500
    07732 88-506
    E-Mail

  • Barbuto, Roberto

    Oberarzt

    Roberto Barbuto

    07732 88-332
    07732 88-506
    E-Mail

  • Kühnle, Angelika

    Oberärztin

    Dr. med.

    Angelika Kühnle

    07732 88-500
    07732 88-506
    E-Mail

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz