Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Hightech in der Urologie

25.10.2013

Vortrag am 31. Oktober über den daVinci OP-Roboter im Krankenhaus Stühlingen

(Stühlingen). Seit Sommer dieses Jahres verfügt das Hegau-Bodensee-Klinikum am Standort Singen über ein sogenanntes daVinci Operationssystem. Um was es sich dabei handelt, wann es zum Einsatz kommt und wie auch Stühlinger Patienten von der neuen OP-Technik profitieren können, erklärt Dr. Hans-Helge Seifert, Chefarzt der Klinik für Urologie, in seinem Vortrag „Der daVinci-Operationsroboter in der Urologie: Vorteile aus Patientensicht und Sicht der Operateurs“ im Seminarraum des Stühlinger Krankenhauses am Donnerstag, 31. Oktober um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Veranstalter ist der Förderverein „Freundeskreis Krankenhaus Loreto e.V.“.

Der Operationsroboter „daVinci“ wurde im Juli dieses Jahres von den Urologischen Kliniken des Gesundheitsverbundes Landkreis Konstanz in Betrieb genommen Aufgrund der hohen Investitionskosten ist das Gerät in deutschen Kliniken noch nicht weit verbreitet. In der westlichen Bodenseeregion und am Hochrhein ist der Singener daVinci bislang der einzige. Die Anschaffung wurde im Landkreis Konstanz durch die Klinikfusion und die Zusammenlegung der beiden urologischen Kliniken möglich. Bei dem daVinci Operationssystem handelt es sich nicht um einen Roboter, der selbstständige Aktionen ausführt, sondern um eine robotergestützten Operationstechnik, bei der das Gerät ausschließlich diejenigen Bewegungen ausführt, die der erfahrene Operateur vorgibt. Diese derzeit innovativste Operationstechnik, die in der Urologie bereits bestens erprobt ist, bringt zahlreiche Vorteile für Patient und Operateur mit sich.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz