Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Fußchirurgie
am Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12, 
78315 Radolfzell

Sekretariat:

Elke Anhorn
Tel: 07732 88-600
Fax: 07732 88-606
E-Mail

Unfallchirurgisch-orthopä-dische Sprechstunde:

Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603

Fußsprechstunde:
Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Do.: nach Vereinbarung
Fr.: 9:30 - 14:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603


Prämedikationssprechstunde:
nach Rücksprache


Notfälle/Arbeitsunfälle:
24 Stunden-Bereitschaftsdienst

Ihr Weg zu uns!

  • Im Rahmen unserer Fußsprechstunde nehmen wir uns Zeit, ihre Beschwerden umfassend abzuklären, notwendige Untersuchungen durchzuführen bzw. zu veranlassen und das weitere Vorgehen gemeinsam mit Ihnen abzustimmen.

  • Aus zulassungstechnischen Gründen dürfen wir gesetzlich krankenversicherte Patienten (GKV) ausschließlich nach Überweisung durch einen Arzt für Chirurgie bzw. Orthopädie und Unfallchirurgie behandeln. Die Zuweisung durch den Hausarzt ist leider nicht möglich. Eine Konsultation auf Wahlleistungsbasis (Selbstzahler) bleibt von dieser Regelung unbenommen und steht jedem Patienten offen.

  • Privatversicherte Patienten (PKV) benötigen keine Überweisung zur Vorstellung.

  • Um umfassend Information über ihre Krankengeschichte zu erhalten sowie die ggf. bisher erfolgten Behandlungsmassnahmen abzuklären bitten wir Sie, zur Erstkonsultation alle für uns relevanten Befunde mitzubringen:

    • Berichte wie Arztbriefe, OP-Berichte, Röntgenbefunde, fachärztliche Untersuchungsbefunde (Rheumatologe, Neurologe, Gefäßchirurg, Diabetologe…)
    • Bildgebende Befunde (möglichst auf CD - z.B. konventionelles Röntgen, CT, MRT)
    • Ihr bevorzugt getragenes Schuhwerk
    • Vorhandene Einlagen und ggf. Hilfsmittel
    • Aktueller Medikamentenplan
    • Allergiepass

Ihr Anfahrtsweg


Fußsprechstunde

Unsere Fusssprechstunde findet an folgenden Tagen statt:

Dienstag: 9:30 – 14:30 Uhr
Donnerstag: nach Vereinbarung
Freitag: 9:30 – 14:00 Uhr
  • Ihre Terminvereinbarung zur Vorstellung in unserer Fußsprechstunde nehmen Sie bitte unter der Telefonnummer 07732 88-600 oder 07732 88-603 oder per E-Mail vor.

  • Sie finden uns im Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell, Hausherrenstraße 12 in 78315 Radolfzell. Wenn Sie vor dem Gebäude stehen, nehmen Sie bitte den linken Eingang. Dort befindet sich unmittelbar das Chirurgische Sekretariat, wo unsere freundlichen Mitarbeiterinnen im Vorfeld der Konsultation die administrative Aufnahme vornehmen.

  • Bitte bringen Sie zur administrativen Anmeldung folgende Dinge mit:
    • Ihre Krankenversicherungskarte,
    • eine aktuelle Überweisung durch einen Arzt für Chirurgie bzw. Orthopädie und Unfallchirurgie (GKV)
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz