Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3106

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Fußchirurgie
am Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12, 
78315 Radolfzell

Sekretariat:

Elke Anhorn
Tel: 07732 88-600
Fax: 07732 88-606
E-Mail

Unfallchirurgisch-orthopä-dische Sprechstunde:

Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603

Fußsprechstunde:
Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Do.: nach Vereinbarung
Fr.: 9:30 - 14:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603


Prämedikationssprechstunde:
nach Rücksprache


Notfälle/Arbeitsunfälle:
24 Stunden-Bereitschaftsdienst

Ihr Fuß in guten Händen: Unser Leistungsspektrum!

Als ausgewiesenem Schwerpunkt bieten wir in der in die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Fußchirurgie am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell eingebetteten Fußchirurgie seit vielen Jahren in großer Zahl und mit überregionalem Einzugsgebiet die umfassende, funktionsorientierte, moderne operative und nichtoperative Therapie von folgenden Erkrankungen des Fuß- und Sprunggelenks an.

Fehlstellungen

  • Hallux valgus
  • Hallux interphalangeus
  • Krallen- und Hammerzehen
  • Schneiderballen
  • Rückfußfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
    (Knick-, Platt-, Hohlfuß)

Arthrosen/Gelenkverschleiß

  • Hallux rigidus/Arthrose des Großzehengrundgelenks
  • Fußwurzelarthrose
  • Sprunggelenksarthrose

Trauma

  • Frakturen an Sprunggelenk und Fuß
  • Bandverletzungen (z.B. Außenbandverletzungen am OSG)
  • Sehnenverletzungen (z.B. Achillessehne, Peronealsehnen)
  • Chronische Instabilitäten am OSG

Weichteilchirurgie

  • Achillodynie incl. Haglundferse und dorsalem Fersensporn
  • Plantarfasciitis
  • Morton-Neurom
  • Ganglien

Weitere Schwerpunkte

  • Arthroskopie oberes Sprunggelenk
  • Rheumafuß
  • Diabetischer Fuß/
  • Charcotfuß in Kooperation mit unserem zertifizierten Diabeteszentrum Radolfzell, das laut einer Umfrage und Auswertung des Magazins "Focus" auch 2019 zu Deutschlands Top-Fußzentren für Diabetiker zählt
  • Wundchirurgie
  • Amputationschirurgie
  • Einlagen-, Schuh-, Orthesen- und Prothesenversorgung

Spezifische Krankheitsbilder

  • Hallux valgus (Fehlstellung der Großzehe im Grundgelenk)
  • Hallux rigidus (Arthrose des Großzehengrundgelenkes) 
  • Hallux interphalangeus (Fehlstellung der Großzehe im Grundglied)
  • Krallen- und Hammerzehen 
  • Schneiderballen (Fehlstellung des 5. Zehe mit Ballenbildung)
  • Fußwurzelarthrose
  • Sprunggelenksarthrose
  • Knick-Senkfuss (Plattfuss)
  • Sprunggelenksfrakturen
  • Fraktur des Metatarsale 5 (Jones-Fraktur)
  • Außenbandverletzungen am Sprunggelenk
  • Chronische Instabilitäten am oberen Sprunggelenk
  • Achillessehnenruptur
  • Haglundferse 
  • Plantarfasciitis
  • Morton-Neurom
  • Arthroskopie oberes Sprunggelenk 
  • Rheumafuß
  • Diabetischer Fuß/Charcotfuß 
  • Wundchirurgie
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz