Presse (© Marco2811 - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Neuer Chefarzt für Konstanzer Radiologie bestellt

26.09.2013

Prof Markus Juchems ist ab Januar Nachfolger von Prof. Andreas Beck

(Singen/Konstanz). Einstimmig bestellte der Aufsichtsrat des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz in seiner Sitzung am 25. September den neuen Chefarzt für Radiologie in der Krankenhausbetriebsgesellschaft Konstanz. Prof. Dr. Markus Juchems (38) wird ab Januar 2014 die Radiologie am Klinikum Konstanz verantworten und weiter entwickeln. Juchems ist derzeit Leitender Oberarzt der Radiologie am Universitätsklinikum in Ulm. Er studierte in Budapest, Dresden und Ulm Medizin und ist seit 2002 am Universitätsklinikum Ulm beschäftigt. Hier machte er 2007 seinen Facharzt für Radiologie, ein Jahr später wurde er Oberarzt, seit 2012 ist er Leitender Oberarzt der Radiologie und stellvertretender Klinikdirektor der Ulmer Radiologie. Die Promotion erfolgte 2002, seine Ernennung zum Professor erfolgte Anfang dieses Jahres.

In Konstanz will Juchems die Radiologie als therapeutische Disziplin stärken, einer seiner Schwerpunkte sind minimal invasive radiologische Eingriffe am Körper. Zudem hat Juchems eine breite Erfahrung mit Projektarbeit und Klinikneubauplanung. Der designierte neue Chefarzt wurde aus einem guten Bewerberfeld von einer interdisziplinären und standortübergreifenden Findungskommission als Nachfolger von Chefarzt Prof. Dr. Dr. Andreas Beck, der zum Jahresende in Ruhestand geht, ermittelt. Nach einer überzeugenden Vorstellung von Juchems in der gestrigen Aufsichtsratssitzung, fiel es den Räten leicht, dem Vorschlag der Findungskommission zu folgen. Der gebürtige Aschaffenburger ist verheiratet und hat drei Kinder.
(1500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Prof Dr. Markus Juchems wird ab Januar 2014 neuer Chefarzt der Radiologie am Klinikum Konstanz. Bild: aj
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz