Presse (© Marco2811 - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3110

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Gebären mit Wohlfühlcharakter

16.11.2010

Neuer Glanz für die Kreißsäle des Hegau-Bodensee-Klinikums Radolfzell

Radolfzell. Rund 400 Kinder erblicken jährlich im Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell das Licht der Welt. Damit das besondere Ereignis allen Beteiligten in guter Erinnerung bleibt, ist auch ein entsprechendes Wohlfühlambiente wichtig, weiß Schwester Astrid, Leiterin der Station Gynäkologie und Geburtshilfe im Radolfzeller Krankenhaus. Und genau für dieses Wohlfühlambiente hat jetzt das Team der Station mit Unterstützung der Abteilung Technik und Bau gesorgt. Gemeinsam haben sich die Kinderschwestern und Hebammen des Hauses und die freiberuflichen Hebammen überlegt, wie sich die Kreißsäle verschönern lassen und ein neues Erscheinungsbild entwickelt. Das wurde dann Schritt für Schritt mit viel Engagement und Eigeninitiative in die Tat umgesetzt.

Das fertige Ergebnis kann sich sehen lassen: eine neue Farbgebung mit warmen Brauntönen und dekorativen Wandelementen und eine schönere Möblierung sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Auch das in die Jahre gekommene Entbindungsbett wurde ersetzt. Das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe freut sich, nun einen schönen und zeitgemäßen Kreißsaalbereich bieten zu können, der zum Wohlfühlen beiträgt. Von kalter und steriler Krankenhausatmosphäre ist hier nichts zu spüren.

In der Geburtshilfe des Radolfzeller Krankenhauses arbeiten ausschließlich voll ausgebildete Hebammen, Geburtshelfer und Anästhesisten mit jahrelanger Berufserfahrung. Die Geburt wird vorwiegend durch eine Hebamme betreut. Bei jeder Geburt ist einer der drei Belegärzte anwesend. Da deren Praxisräume sich im Krankenhaus befinden, ist eine Betreuung ohne Zeitverlust garantiert. Das Team ist den unterschiedlichsten Geburtspositionen gegenüber aufgeschlossen, so sind Entbindungen liegend, aber auch auf dem Hocker, im Stehen oder kniend ebenso möglich wie „Unterwassergeburten“. Natürlich ist auch für eine umfangreiche Betreuung vor und nach der Geburt gesorgt.

Wer die Kreißsäle kennen lernen will, hat jeden Montag dazu Gelegenheit. An jedem ersten Donnerstag im Monat findet ein geburtshilflicher Informationsabend mit Kreißsaalführung unter ärztlicher Leitung statt. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr an de Pforte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Individuelle Kreißsaalführungen sind auf Anfrage bei der Station unter Tel. 07732/88-710 möglich.

Gebären mit Wohlfühlcharakter: Die Kreißsäle im Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell wurden auf Initiative der Pflegekräfte und Hebammen neu gestaltet. Über die gelungene Umgestaltung freut sich die Stationsleiterin der Geburtshilfe, Schwester Astrid (re) und eine Kollegin. Bild: aj
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz