Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Leistungsspektrum

Fortbildung: Gross Motor Function Measure Kurs – GMFM

Fachveranstaltung

Termin:16.10.2020 um 09:00 Uhr
Ansprechpartner: Stefan Daub (Leitender Physiotherapeut)
Kosten: Die Teilnahmegebühren betragen 320,– Euro inkl. GMFM-Handbuch, Bewertungsbögen und Faltblatt zum Gross Motor Function Classification System im Wert von 64,– Euro sowie Imbiss und Getränke.
Die Effektivität diagnostischer und therapeutischer Methoden nachzuweisen, wird heute als selbstverständlich und notwendig vorausgesetzt. Dazu stehen viele Evaluationsinstrumente zur Verfügung, jedoch sind es nur wenige, mit denen wirklich verlässliche Aussagen über die Effektivität einer Methode möglich sind. Die bestechende Stärke der Gross Motor Function Measure (GMFM) liegt in ihrer Praxisorientiertheit und in ihrer Validität der Bewertungen. Die GMFM ist ein Instrument, mit dem Veränderungen der körpermotorischen Fähigkeiten bei Kindern mit Cerebralparese gemessen werden können. Anhand der Testergebnisse kann der therapeutische Erfolg objektiv erfasst und gegebenenfalls die therapeutische Strategie optimiert werden. Das Verfahren misst vor allem die Quantität, weniger die Qualität motorischer Fähigkeiten von Kindern mit Bewegungsstörungen. Ebenfalls Gegenstand dieses Kurses ist das Gross Motor Function Classification System (GMFCS), eine altersabhängige Klassifikation. Anhand dieser Klassifikation lässt sich die Prognose der körpermotorischen Fähigkeiten bei Kindern mit Cerebralparese abschätzen. Die kursleitenden Physiotherapeutinnen Frau Michaelis und Frau Stein haben bei den Entwicklern der GMFM an der McMaster University in Kanada die GMFM erlernt und waren an der autorisierten Übersetzung des GMFM Handbuches ins Deutsch maßgeblich beteiligt. Weitere Infos zur Fortbildung finden Sie im Navigationspunkt "Aktuelles > Fortbildungen" Die Fortbildung findet im Rahmen der aktuell gültigen Hygieneverordnungen statt - bitte denken Sie bei Teilnahme an Ihren Mund-Nasenschutz sowie die Einhaltung eines ausreichenden Sicherheitsabstandes! Anmeldeschluss ist der 03.10.2020.
 
 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene