Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Stv. Geschäftsführer
Hegau-Jugendwerk Gailingen
- ein Unternehmen im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Krankenhaus Konstanz

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stv. Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Master of Science Human Resource Management

Enikö C. Peterdi

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Neonatologie am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen
    mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu Teilnahme an der Fachweiterbildung für die pädiatrische Intensivpflege (DKG)
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee.
    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektorin
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Schwerpunkte Palliativ und Strahlenonkologie 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) 


    für unsere Internistischen Stationen
    mit den Schwerpunkten Palliativ und Strahlenonkologie


    in Voll- oder Teilzeit

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Palliativcare-Weiterbildung bzw. der Bereitschaft diese zu absolvieren
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange unter der Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Bereiche Intensiv / IMC 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für unseren Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere Intensiv- / IMC-Stationen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Angebot der Fachweiterbildung an unserer eigenen Akademie
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion Frau Kathrin Knelange unter Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitender Oberarzt (m/w) für das Diabeteszentrum 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächst möglichen Zeitpunkt den

    LEITENDER OBERARZT
    DIABETESZENTRUM (m/w)


    Die Klinik ist einerseits eine Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung. Andererseits betreiben wir als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes-Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG anerkannt.

    Wir behandeln jährlich etwa 3.100 stationäre Patienten. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Das Diabetes-Zentrum beinhaltet als Besonderheit eine Interdisziplinär geführte Station mit 20 Betten für Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom. Die Station wird von uns und Herrn dem Chefarzt der Gefäßchirurgie gemeinsam geleitet. Hier werden jährlich mehr als 300 Patienten stationär behandelt mit wachsender Tendenz. Darüber hinaus behandeln wir Patienten mit allen Diabetesformen und mit allen Therapievarianten einschließlich Pumpentherapie. Wir sind als Stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes (Diabeteszentrum DDG) zertifiziert. Außerdem besteht eine Anerkennung als stationäre Fußbehandlungs-einrichtung DDG. Hinzu kommt eine große Ermächtigungsambulanz, in der im Rahmen des DMP Typ 1 und Typ 2 Diabetiker und schwangere Diabetikerinnen betreut werden. Die Schulungen werden kombiniert für die stationären und die ambulanten Patienten durchgeführt. Strukturierte Pumpenschulungen werden regelmäßig, Hypoglykämie-Wahrnehmungsschulungen bei Bedarf durchgeführt. Eine Fußambulanz, welche die Qualitätskriterien der DDG erfüllt, gehört außerdem zum therapeutischen Angebot.

    Das Behandlungsteam besteht derzeit aus zwei Diabetologen, außerdem aus Diabetesberaterinnen, Diabetesassistentinnen, einer Diätasisstentin, Physiotherapeuten und mehreren Wundassistentinnen DDG. Das Arbeitsklima ist ausgesprochen gut.

    Wir suchen Sie als erfahrenen Diabetologen, der das beschriebene Spektrum abdeckt und als leitender Oberarzt die erfolgreiche Arbeit seines in den Ruhestand gehenden Vorgängers, Herrn Dr. Klare, erfolgreich fortsetzt. Zu Ihren Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Leitung des Diabeteszentrums, andererseits auch die oberärztliche Tätigkeit im allgemein internistischen Bereich. Sie erhalten von uns einen erfolgsorientierten Dienstvertrag, bestehend aus Festgehalt und Beteiligungsvergütung.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Jung unter der Tel.: 07732/88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegepädagogen (m/w) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Aufgrund personeller Umstrukturierungen innerhalb der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege an den Ausbildungsstandorten Konstanz und Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    PFLEGEPÄDAGOGEN (m/w)
    in Teil-/Vollzeit

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
    • einen einschlägigen pädagogischen Universitäts- oder Hochschulabschluss
    • Praxiserfahrung ist wünschenswert
    • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
    • ein professionelles pflegerisches und pädagogisches Selbstverständnis
    • Freude daran, innovativ und kreativ an der Weiterentwicklung des Ausbildungsbereichs mitzuwirken
    • die Bereitschaft mit uns eine qualifizierte, praxisbezogene Ausbildung zu gestalten
    • Interesse, Verantwortung zu übernehmen


    Wir bieten Ihnen:

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • Vergütung gemäß TVöD einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium
    • eine zentrale Stunden- und Praxisplanung
    • gezielte Fort- und Weiterbildung zur individuellen Personalentwicklung
    • einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Gegend


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Dr. Bettina Schiffer, Akademieleiterin, (Tel.: 07731 89-1251, E-Mail: bettina.schiffer@glkn.de) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.10.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • 3-jährige examinierte Pflegekräfte  

    HBK Singen

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir am Klinikstandort Singen für unsere Stroke-Unit Einheit und IMC
    in Voll- oder Teilzeit ab sofort

    3-jährige examinierte Pflegekräfte

    Ihr Profil:

    • Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
    • Selbständigkeit, Initiative, Kreativität und Flexibilität
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Wir bieten Ihnen:

    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
    • Ggf. Umzugskostenbeteiligung/Fachweiterbildungskosten

    Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in aufgeschlossenen und kollegialen Teams. Gründliche Einarbeitung wird geboten. Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD mit allen Sozialleistungen entsprechend des öffentlichen Dienstes.

    Wenn Sie Interesse an einer neuen Herausforderung geweckt haben senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen für Singen und Radolfzell an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Pflegedirektion
    Petra Jaschke-Müller (Ltd. Pflegedirektion)
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) 

    HJW Gailingen

    Sie haben Interesse an einem Freiwilligen sozialen Jahr?
    Mehr Informationen erhalten Siehier.

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Español: Asistentes sanitarios y enfermeros (h/m) 

    HBK Singen

    ¡Diseñe con nosotros su futuro en Alemania!

    El Hegau-Bodensee-Klinikum, en el sur de Alemania, con sus emplazamientos de Singen (Hospital académico de prácticas de la universidad Alfred Ludwig de Friburgo), Engen, Radolfzell y Stühlingen, alberga 676 camas. A este centro clínico se agregan una escuela de enfermería, una escuela de asistentes técnicos de operaciones y una escuela de enfermería especializada. Forma parte de una unión con hospitales de enfermedades agudas en 4 emplazamientos, 3 clínicas especializadas y de rehabilitación y 2 instalaciones de cuidados con más de 1400 camas, así como 6 consultas médicas en 2 centros de atención médica. Cerca de 2400 empleados comprometidos lo hacen posible.

    El Hegau-Bodensee-Klinikum con sede en Singen (sur de Alemania) busca urgentemente

    Asistentes sanitarios y enfermeros (h/m),
    Así como técnicos asistentes de anestesia, asistentes de quirófano y técnicos en cuidados intensivos (h/m)


    Les ofrecemos:

    • Un entrenamiento sólido
    • La participación en cursos de idiomas
    • A largo plazo, un puesto de trabajo de alto nivel con posibilidad de formación y perfeccionamiento
    • La colaboración en equipos motivados
    • Participación en/aceptación de gastos de traslado
    • Como es lógico, le ayudaremos con mucho gusto en la búsqueda de una vivienda adecuada

    La remuneración tendrá lugar orientada a las prestaciones según las condiciones tarifarias para el servicio público, de acuerdo con su experiencia y cualificación profesional.

    En caso de que hayamos despertado su interés, nos complacerá recibir su documentación de solicitud. Para información telefónica le atenderá con mucho gusto la Dirección de enfermería, en el tel.: +49 7731/89-1300.

    Puede informarse sobre nuestra casa en www.hbh-kliniken.de.

    Hegau-Bodensee-Hochrhein-Klinken GmbH
    Departamento de personal
    Virchowstraße 10, D-78221 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Polski: Proszę wraz z nami kształtować swoją przyszłość w Niemczech! 

    HBK Singen

    Klinika o nazwie Hegau-Bodensee-Klinikum na południu Niemiec z siedzibą w mieście Singen (akademicki szpital kliniczny wydziału medycznego Uniwersytetu im. Alberta Ludwika we Freiburgu) oraz placówkami w miejscowościach Engen, Radolfzell i Stühlingen, liczy w sumie 676 łóżek. Do kliniki przyłączone są szkoły - szkoła zawodowa pielęgnacji chorych, szkoła kształcąca technicznych asystentów operacyjnych oraz szkoła kształcąca fachowców w dziedzinie pielęgnacji chorych. Wchodzi w skład zespołu, do którego należą w 4 miejscowościach szpitale z dyżurami ostrymi, 3 kliniki specjalistyczne i rehabilitacyjne oraz 2 placówki pielęgnacyjne, liczące w sumie ponad 1400 łóżek; do tego dochodzi 6 praktyk lekarskich w 2 ośrodkach opieki medycznej; 2400 zaangażowanych pracowników umożliwia funkcjonowanie tych placówek.

    Hegau-Bodensee-Klinikum z siedzibą w Singen (na południu Niemiec, w pobliżu Jeziora Bodeńskiego) szuka obecnie pracowników, mogących w najbliższym czasie podjąć pracę:

    pielęgniarzy/pielęgniarki osób chorych i rekonwalescentów oraz
    fachowców w dziedzinie opieki i pielęgnacji przy anestezji, operacjach i na oddziałach intensywnej terapii.


    Oferujemy:

    • gruntowne wprowadzenie przyuczające do wykonywanych funkcji
    • uczestnictwo w kursach językowych
    • długoterminowe miejsca pracy, związane z wymaganiami i oferujące możliwości dalszego kształcenia i podnoszenia kwalifikacji
    • współdziałanie w zespołach o odpowiedniej motywacji
    • uczestnictwo w kosztach przeprowadzki / przejęcie tych kosztów
    • naturalnie chętnie pomagamy też w znalezieniu odpowiedniego mieszkania

    Wynagrodzenie zorientowane na jakość i wydajność pracy zgodnie z postanowieniami taryfowymi umów zbiorowych dla sektora publicznego odpowiada w każdym przypadku kwalifikacjom i doświadczeniu zawodowemu pracownika.

    Jeżeli udało nam się zainteresować Panią/Pana, to ucieszymy się otrzymując list motywacyjny wraz z kompletem dokumentów. Telefonicznych informacji udziela chętnie dyrekcja działu pielęgnacji pod numerem: +49 7731 891300.

    Dla uzyskania dalszych informacji o nas proszę zajrzeć na naszą stronę w internecie www.hbh-kliniken.de

    Wydział personalny Klinik w Hegau, nad górnym Renem, koło jeziora Bodeńskiego, sp.z o.o.:


    Hegau-Bodensee-Hochrhein-Kliniken GmbH
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10
    D-78221 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  •  

    HJW Gailingen

     
  •  

    HJW Gailingen

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz