Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Stv. Geschäftsführer
Hegau-Jugendwerk Gailingen
- ein Unternehmen im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Krankenhaus Konstanz

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen
    für unsere Neonatologie


    für das Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits


    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange als Ansprech-partnerin unter 07531 / 801 - 2601 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin  

    Klinikum Konstanz


    Wir suchen am Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50%-70% eine/einen
    Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    (Chefarzt Prof. Dr. med. Peter Gessler)

    Die Klinik (35 Betten/derzeitiger Stellenschlüssel 1-2,5-5,5) ist ausgewiesener Perinataler Schwerpunkt. In der Kinder- und Jugendmedizin liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Pneumologie, Infektiologie, Diabetes und Endokrinologie sowie Gastroenterologie. Pneumologie und Gastroenterologie werden in enger Kooperation mit den Medizinischen Kliniken I und II des Klinikums Konstanz durchgeführt.
    Wir suchen eine teamfähige Persönlichkeit mit menschlicher und fachlicher Qualifikation. Eine fortgeschrittene Weiterbildung ist wünschenswert, z.B. im Bereich Gastroenterologie oder einem anderen Bereich. Die deutsche Approbation, sowie gute deutsche Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt.


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Stellung mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Weiterbildungsmöglichkeiten in Neonatologie, Kinderpneumologie, Kinderdiabetologie/-endokrinologie
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    • Vergütung in Abhängigkeit der Qualifikation plus zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands


    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gessler jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1650).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Ärzteteam an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einen

    Assistenzärztin/Assistenzarzt
    für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Chefarzt Dr. med. Andreas Zorr
    Schwerpunkt gynäkologische Onkologie
    Spezielle operative Gynäkologie
    Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin


    Es besteht eine Ermächtigung für die gesamte Weiterbildungszeit zum/zur Facharzt/ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe.

    Wir bieten Ihnen einen Vertrag auf der Grundlage des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrente).

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Zorr (Tel. 0 75 31 801 1600) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin/-psychiatrie 

    MVZ Konstanz


    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir ab 1.10.18 (oder nach Vereinbarung)
    einen Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin (bevorzugt mit SP Neuropädiatrie)
    oder einen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w)

    Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell und ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltens-auffälligkeiten untersucht und betreut werden. Die internen Strukturen und die Arbeitsweise richten sich nach dem „Altöttinger Papier“. Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition, versteht sich als regionales Kompetenz-zentrum für Neuro- und Sozialpädiatrie und verfügt über ein überregionales Einzugsgebiet. Aufgrund unserer Fall-zahlen gelten wir als SPZ von mittlerer Größe. Wir arbeiten eng mit den anderen pädiatrischen Einrichtungen des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz (Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Konstanz und in Singen, Hegau-Jugendwerk in Gailingen) sowie den benachbarten neuropädiatrischen Zentren der Maximal-versorgung zusammen. Zudem besteht eine enge Vernetzung mit zahlreichen nicht-medizinischen Institutionen.
    Die Stelle wird neu geschaffen. Nach einer vorläufigen Vertragsbefristung auf 2 Jahre ist eine langfristige Zusammen¬arbeit ausdrücklich erwünscht und vorgesehen. Die Stelle soll spätestens ab Herbst 2018 besetzt werden. Erwünscht ist ein Stellenumfang von 80-100%.

    Unser Angebot:

    • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen interdisziplinären Team
    • positive, freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
    • fundierte Weiterbildung in Neuropädiatrie (2 Jahre Weiterbildungszeit für Schwerpunktbezeichnung, in Kooperation mit dem Hegau-Jugendwerk in Gailingen kann die volle WB-Zeit absolviert werden)
    • Voraussetzungen für das Zertifikat „Epileptologie“, anerkannte Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche
    • Voraussetzungen für den Erwerb des „EEG-Scheins“
    • Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikates „Qualifizierte Botulinumtoxin-Therapie“
    • umfassende sozialpädiatrische Spezialausbildung
    • 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis Pädiatrie
    • fachlich sehr interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung an der weiteren Profilierung unserer Einrichtung
    • regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Team-Supervision
    • Unterstützung bei externen Fortbildungsaktivitäten
    • Vergütung analog TV-Ärzte-VKA
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche
    • Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • Wir verweisen auch auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de


    Ihr Aufgabengebiet:

    • medizinische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit vielfältigen neuropädiatrischen und sozialpädiatrischen Störungsbildern und Fragestellungen, einschließlich der EEG-Auswertung
    • umfassende und vertiefende Beratung sowie Langzeitbetreuung der Patienten und ihrer Angehörigen
    • Mitarbeit an bereits etablierten Spezialsprechstunden sowie aktiver Aufbau neuer Angebote
    • interne Fallkoordination, intra- und interdisziplinärer fachlicher Austausch nach innen und außen
    • aktive Mitgestaltung von Fortbildungsveranstaltungen
    • aktive Mitwirkung an konzeptioneller Arbeit und arbeitsorganisatorischen Projekten


    Ihr Profil:

    • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (bevorzugt Schwerpunkt Neuropädiatrie oder in Weiterbildung dazu)
    • oder Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (mit großem Interesse an Neuro- und Sozialpädiatrie)
    • ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
    • absolut integre Persönlichkeit
    • viel Freude am Arbeiten und dabei gern Offenheit und Humor


    Der Leitende Arzt, Herr Dr. med. Jens Teichler, steht Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung
    (per Telefon +49 7531 801-1684).


    Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Klinikum Konstanz
    Personalabteilung, Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bitte senden Sie ihre Bewerbung, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Praxismanager (m/w/d) 

    MVZ Konstanz

    Das Medizinische Versorgungszentrum/MVZ der Spitalstiftung Konstanz wächst und wir suchen Verstärkung für unsere Teams.
    In unserem MVZ sind mehrere Facharztpraxen (u.a. Kardiologische Praxis, Praxis für Neurologie und Psychiatrie, Praxis für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Praxis für Urologie) unter einem Dach vereint. Wir suchen Sie als:

    Praxismanager für das MVZ (m/w)

    Für diese interessante Position bringen Sie Berufserfahrung als MFA und eine Weiterbildung zur Praxismanagerin mit. Sie stehen als Ansprechpartnerin für die einzelnen Praxen des MVZ zur Verfügung und begleiten und unterstützen die jeweiligen Teamleitung und Mitarbeiter bei organisatorischen und strukturellen Fragestellungen. Sie arbeiten strukturiert, können gut organisieren und beraten und unterstützen unsere Praxisteams. Sie verfügen über Sozialkompetenz, gute Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zu wirtschaftlichen Handeln.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Optimierung der Praxisabläufe und des Zeitmanagements
    • Koordination der Mitarbeiter in den Arztpraxen/Personaleinsatzplanung
    • Begleitung von Teamprozessen
    • Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung


    Wir bieten:

    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine der Aufgabe angemessene Vergütung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs, des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d) 

    MVZ Konstanz

    Das Medizinische Versorgungszentrum/MVZ der Spitalstiftung Konstanz wächst und wir suchen Verstärkung für unsere Teams.
    In unserem MVZ sind mehrere Facharztpraxen (u.a. Kardiologische Praxis, Praxis für Neurologie und Psychiatrie, Praxis für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Praxis für Urologie) unter einem Dach vereint. Wir suchen Sie als:

    Medizinische Fachangestellte (m/w) zum 1.9.2018
    (Stellenumfang 50% - 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Mitarbeit in der neurologischen Praxis des MVZ
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Terminverwaltung
    • ambulante Patientenaufnahme
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Organisation des Sprechstundenablaufs
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine der Aufgabe angemessene Vergütung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.


    Frau Gabriele Sauter (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs, des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTA / Elektrophysiologische Assistentin (m/w/d) für Funktionsdiagnostik  

    MVZ Konstanz

    Das Medizinische Versorgungszentrum/MVZ der Spitalstiftung Konstanz wächst und wir suchen Verstärkung für unsere Teams.
    In unserem MVZ sind mehrere Facharztpraxen (u.a. Kardiologische Praxis, Praxis für Neurologie und Psychiatrie, Praxis für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Praxis für Urologie) unter einem Dach vereint. Wir suchen Sie als:

    MTA / Elektrophysiologische Assistentin (m/w) für Funktionsdiagnostik (Stellenumfang 50 – 100 %)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Mitarbeit in der Neurologischen Praxis
    • Selbstständiges Ableitung von EEG und evozierten Potentialen (VEP, SEP + MEP)
    • Assistenz bei Lumbalpunktion
    • Dokumentation der Untersuchungen und erhobenen Messdaten


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als MTA / Elektrophysiologische Assistentin
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine der Aufgabe angemessene Vergütung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.


    Frau Gabriele Sauter (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs, des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    einen Facharzt / eine Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    (bevorzugt mit abgeschlossener oder laufender Weiterbildung Neuropädiatrie)

    Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell arbeitende ambulante Einrichtung, in der Kinder und Jugend¬liche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und betreut werden. Die internen Strukturen und die Arbeitsweise richten sich nach dem „Altöttinger Papier“. Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition, versteht sich als Kompetenzzentrum für Neuro- und Sozialpädiatrie und verfügt über ein überregionales Einzugsgebiet. Aufgrund unserer Patienten-Fallzahlen gelten wir als SPZ von mittlerer Größe. Wir arbeiten eng mit den anderen pädiatrischen Einrichtungen des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz (Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Konstanz und in Singen, Hegau-Jugendwerk in Gailingen) sowie mit den benachbarten Zentren der Maximalversorgung zusammen. Zudem besteht eine enge Vernetzung mit zahlreichen nicht-medizinischen Institutionen.
    Die ausgeschriebene Stelle wird aufgrund der wachsenden Inanspruchnahme unserer Leistungen neu geschaffen. Nach einer vorläufigen Vertragsbefristung auf 2 Jahre ist eine langfristige Zusammenarbeit ausdrücklich erwünscht und vorgesehen. Die Stelle kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Erwünscht ist ein Stellenumfang von 80-100%.

    Unser Angebot:

    • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen interdisziplinären Team
    • Positive, freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
    • Fachlich interessante und vielfältige Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • Sehr breites Spektrum der Neuro- und Sozialpädiatrie
    • Fundierte Weiterbildung in Neuropädiatrie (2 Jahre Weiterbildungszeit für Schwerpunktbezeichnung,
    • In Kooperation mit dem Hegau-Jugendwerk in Gailingen kann die volle WB-Zeit absolviert werden)
    • Voraussetzungen für das Zertifikat „Epileptologie“, anerkannte Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche
    • Voraussetzungen für den Erwerb des „EEG-Scheins“
    • Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikates „Qualifizierte Botulinumtoxin-Therapie“
    • Umfassende sozialpädiatrische Spezialausbildung
    • 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis Pädiatrie
    • Vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung an der weiteren Profilierung unserer Einrichtung
    • Regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Team-Supervision
    • Unterstützung bei externen Fortbildungsaktivitäten
    • Vergütung analog TV-Ärzte-VKA
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche
    • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • Wir verweisen auch auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Medizinische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit vielfältigen neuropädiatrischen und sozialpädiatrischen Störungsbildern und Fragestellungen
    • Langzeitbetreuung der Patienten und ihrer Angehörigen, einschließlich umfassender und vertiefender Beratung
    • Mitarbeit an bereits etablierten Spezialsprechstunden sowie aktiver Aufbau neuer Angebote
    • Interne Fallkoordination, intra- und interdisziplinärer fachlicher Austausch nach innen und außenZktive Mitgestaltung von Fortbildungsveranstaltungen
    • Aktive Mitwirkung an konzeptioneller Arbeit und arbeitsorganisatorischen Projekten

    Ihr Profil:

    • FA/FÄ für Kinder- und Jugendmedizin (bevorzugt Schwerpunkt Neuropädiatrie oder in Weiterbildung dazu)
    • Ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
    • Integre Persönlichkeit mit Offenheit und Humor sowie Freude am guten Arbeiten

    Herr Dr. Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung
    (per Telefon +49 7531 801-1684).

    Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für unser Sekretariat der Innere Medizin 

    HBK Stühlingen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Sekretariat Innere Medizin in Stühlingen in Vollzeit eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen. Es handelt sich zunächst um eine Elternzeitvertretung.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Patienten An-/Aufnahme zur ambulanten Sprechstunde über SAP
    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Organisatorische Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Patientenversorgung
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Schreiben von Arztbriefen etc. sowie die Bearbeitung von MDK- und Versicherungsanfragen
    • Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert, idealerweise im internistischen Bereich
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Saurer unter der Tel.: 07744 531-228 oder Fr. Hock Bettina Pflegedienstleitung unter der Tel.: 07731 89-1315 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Stühlingen

    Verwaltung
    Loretoweg 10, 79780 Stühlingen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Aushilfe im Blutabnahmedienst (m/w)  

    HBK Singen

    Wir suchen am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    AUSHILFE IM BLUTABNAHMEDIENST (m/w)
    (auf geringfügiger Basis)

    Ihre Aufgaben:

    • Blutabnahme
    • Dienst am Wochenende (2 Tage im Monat)


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w) oder einer vergleichbaren Ausbildung
    • einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil


    Wir bieten Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Chefarzt Dr. Kollum, unter der Tel.: 07731 89-2600, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunter-lagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Kliniku
    m
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft 

    HJW Gailingen

    Sie sind Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft in einer Person?

    Dann sind Sie bei uns richtig!
    Im Hegau-Jugendwerk können Sie beides verbinden.

    Bei Interesse rufen Sie bei der Pflegedirektorin Ina Rathje an.
    Telefon: 07734 939-506

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für das Sekretariat der Radiologie, als Urlaubs- und Krankheitsvertretung 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams im Sekretariat der Radiologie, als Urlaubs- und Krankheitsvertretung am Standort Singen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)
    auf geringfügiger Basis


    Ihre Aufgaben:

    • Urlaubs- und Krankheitsvertretung
    • Patienten An-/Aufnahme
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden


    Sie bringen mit:

    • Freundliches und emphatisches Auftreten gegenüber Patienten
    • Organisationstalent und Teamfähigkeit
    • medizinische Kenntnisse
    • gute EDV Kenntnisse sind wünschenswert



    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schroff-Santos, unter der Tel.: 07731 89-2160 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) / Arztsekretärin (m/w) für das Sekretariat der Sekretariat/Archiv der I. Medizinischen Klinik 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams im Sekretariat/Archiv der I. Medizinischen Klinik am Standort Singen unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Kollum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE/
    ARZTSEKRETÄR (m/w)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Bearbeitung QS-Bögen und GeQiK Qualitätsanfragen
    • Selbständiges bearbeiten MDK und Versicherungsanfragen
    • Dienstplaneingabe Assistenz-und Oberärzte
    • Arztbrief- und Befundschreibung und ärztliche Bescheinigungen
    • Befundanforderungen bearbeiten
    • Akten für das Archivieren vorbereiten
    • Versch. Verwaltungsaufgaben im Archiv


    In dieser spannenden Funktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den Stationen der I. Medizinischen Klinik.

    Sie bringen mit:

    • gerne eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r und/oder Berufserfahrung, vorzugsweise im Arztsekretariat
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Sonst, Chefarztsekretärin unter der Tel.: 07731 89-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt oder Assistenzarzt (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    mit Weiterbildungswunsch in Neurologie oder Psychiatrie

    oder einen

    FACHARZT (m/w)
    auch in anderen Fachdisziplinen wie z.B.
    Physikalischer und Rehabilitativer Medizin oder Innerer Medizin

    Das Hegau-Jugendwerk behandelt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen und erworbenen Hirnschädigungen in allen Phasen neurologischer Rehabilitation, beginnend mit Früh- und Intensivrehabilitation, aber auch medizinisch-beruflichen rehabilitativen Fragestellungen.

    In der Abteilung Allgemeine Rehabilitation für Jugendliche und junge Erwachsene, in welchem Sie schwerpunktmäßig eingesetzt sein werden, betreuen Sie zusammen mit einem weiteren Stationsarzt 46 Patienten der Phase D und C in einem interdisziplinären Team.

    Wir bieten eine gründliche Einarbeitung und ein strukturiertes Ausbildungskonzept mit spezialisierter und breitgefächerter neurologischer und psychiatrischer Weiterbildung. Ein gut ausgestattetes neurophysiologisches Labor steht Ihnen zur Verfügung mit der Möglichkeit, den EEG-Schein zu erwerben.

    Es liegen folgende Weiterbildungsbefugnisse vor: Für das Gebiet Neurologie (2 Jahre), Psychiatrie und Psychotherapie (1 Jahr), für den Schwerpunkt Neuropädiatrie (2 Jahre), Pädiatrie (1 Jahr) sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie (6 Monate). Der erforderliche psychiatrische Teil der neurologischen Facharztausbildung kann vollständig abgedeckt werden. Eine Rotation mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Singen ist im Rahmen eines Zentrums für Kinder- und Jugendgesundheit etabliert, so dass auch die komplette pädiatrische Weiterbildung absolviert werden kann.

    Wir wünschen uns einen engagierten Kollegen

    • der Freude und Interesse an einem langfristigen Engagement für neurologisch erkrankte Kinder und Jugendliche und deren psychosozialen Problemstellungen hat,
    • der in der Lage ist, die Ressourcen dieser Kinder und Jugendliche trotz der bestehenden Einschränkungen zu erkennen und in einem multiprofessionellen, lebendigen und dynamischen Team weiter zu entwickeln und
    • der bereit ist, sich den Anforderungen zu stellen, die eine Casemanagement gesteuerte Rehabilitation in der Betreuung dieser Kinder und Jugendlichen und deren Familien mit sich bringt.

    Die Vergütung erfolgt gemäß den Richtlinien des TV-Ärzte/VKA mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes und der Zusatzversicherung über die VBL. Die Arbeitszeit wird über ein elektronisches System erfasst. Eventuell anfallende Mehrarbeitsstunden werden durch Freizeit ausgeglichen.

    Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Ärztliche Direktor, Herr Dr.med. Klaus Scheidtmann (Tel. 07734/939-340) bzw. die Oberärztin, Frau Dr. med. Elisabeth Keller (Tel. 07734/939-515).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung im Radiologischen Zentralinstitut  

    HBK Singen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

    Assistenzarzt (m/w)
    zur Fachweiterbildung im
    Radiologischen Zentralinstitut


    Das Institut für Radiologie versorgt die Standorte Singen, Radolfzell, Stühlingen und das Hegau Jugendwerk am Standort in Gailingen mit modernsten radiologischen und nuklearmedizinischen Leistungen. Das Institut im neuen Funktionstrakt ist mit aktuellen Geräten wie MRT 1,5 T, Multispiral-CT, digitale Subtraktionsangiographie, Sonographie, digitale Mammographie mit Stereotaxie, digitale Durchleuchtung, Bucky-Arbeitsplätzen und Doppelkopf-SPECT Kamera ausgestattet. Die Abteilung ist mit einem RIS/PACS – System voll digitalisiert. Das Radiologische Institut ist eingebunden in ein Krebs-Zentrum mit Darm, Prostata und Brust-Zentrum sowie ein Gefäß-Zentrum, eine Stroke-Unit, Chest-Pain-Unit und das regionale Trauma-Netzwerk.

    Es bestehen 4 Jahre Weiterbildungsermächtigung.

    Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer kollegial geführten Abteilung und wünschen uns engagierte Persönlichkeiten mit Teamgeist für eine breitgefächerte Ausbildung.

    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit stehen Ihnen als Ansprechpartner die Chefärzte des Radiologischen Institutes unter Tel. 07731 89-2160, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 30.06.2018 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Personalabteilung

    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitende/r Hebamme/Entbindungspfleger 

    HBK Singen

    Leitende/r Hebamme/Entbindungspfleger zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Singen gesucht

    Die geburtshilfliche Abteilung ist als Perinatalzentrum LEVEL I anerkannt mit ca. 1.500 Geburten jährlich. Angeschlossen ist eine große ambulante Risiko-Schwangerschaftssprechstunde mit DEGUM II Qualifikation. Regional und überregional werden Patientinnen vom Beginn der Schwangerschaft bis ins Wochenbett betreut. Bei uns können Zwillingsgeburten, BEL spontan entbinden und wir führen äußere Wendungen durch.

    Ihr Profil:

    • Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung/ Leitungserfahrung wäre von Vorteil
    • Freude an der Führungs- und Leitungsaufgabe und entsprechende kommunikative Fähigkeiten
    • Repräsentation des Teams und der Geburtshilfe innerhalb und außerhalb des Hauses
    • Interesse an kontinuierlicher Qualitätsverbesserung
    • Ggf. Weiterbildung zur Leitung eines Bereiches oder die Bereitschaft, diese zeitnah zu absolvieren – hierbei volle Übernahme der Weiterbildungskosten und Freistellung durch den Arbeitgeber


    Ihr Aufgabengebiet:

    • Leitung des Hebammenteams, Planung und Umsetzung des Personaleinsatzes
    • Mitarbeit bei der strukturellen Weiterentwicklung, in der Zusammenarbeit und kontinuierliche Unterstützung der Personalentwicklung
    • Förderung einer familiennahen und prozessorientierten Geburtshilfe


    Wir bieten:

    • Einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen Aufgabenbereich
    • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
    • Eine angemessene tarifliche Vergütung unter Anerkennung Ihrer bisherigen Berufserfahrung und eine zusätzliche außertarifliche Level -Zulage
    • Kostenübernahme bestehender vertraglicher Verpflichtungen in Bezug auf Weiterbildungen
    • Freistellung 25% für die Leitungsaufgaben entsprechend den Vorgaben eines Level -Zentrums
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche
    • Ggf. Zuschuss/Übernahme der Umzugskosten


    Wenn Sie sich mit o.g. Stelle identifizieren, passen Sie hervorragend in unser Team!
    Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Gynäkologie Herr Dr. Wolfram Lucke unter Tel. 07731-89-2500 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte nebst den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Frau Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektion GLKN
    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    Telefon: 07731 89-1300

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 

    HBK Singen

    Wir suchen für unsere Frauenklinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Lucke am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w) FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE (Teilzeit/Vollzeit)

    Unser Profil:

    • Perinatalzentrum der Stufe I mit ca. 1.500 Geburten pro Jahr
    • Pränataldiagnostik mit DEGUM II
    • Zertifiziertes Brustzentrum
    • Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
    • Zertifiziertes Gynäko-Onkologisches Zentrum
    • Beckenbodenzentrum
    • Schwerpunkt im operativen Bereich sind onkologische und minimal-invasive Operationen.
    • Roboter-assistierte minimal-invasive Carcinomchirurgie mit dem DaVinci-System
    • Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnungen
    • Spezielle onkologisch-operative Gynäkologie
    • Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe
    • Pränataldiagnostik DEGUM Stufe I und II


    Sie bringen mit:

    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und zur Schweiz


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter der der Tel. 07731 89-2500, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für das Sekretariat der I. Medizinischen Klinik 

    HBK Singen

    Am Standort Singen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Sekretariat der I. Medizinischen Klinik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Patienten An-/Aufnahme zur ambulanten Sprechstunde über SAP
    • Mitwirken bei administrativen Aufgaben im stationären Bereich
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden
    • Schreiben von Arztbriefen, sowie die Bearbeitung von MDK- und Versicherungsanfragen


    In dieser spannenden Funktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den Stationen der I. Medizinischen Klinik.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • flexible Urlaubsplanung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Sonst unter der Tel.: 07731 89-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologie  

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir dauerhaft als Urlaubs- und Krankheitsvertretung (7-14 Wochen pro Jahr) eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)
    zur Durchführung neurophysiologischer Untersuchungen


    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes.

    Wir erwarten die Fähigkeit, selbstständig die gängigen neurophysiologischen Untersuchungen (EEG, SEP, VEP, AEP) durchzuführen. Eine ausführliche Einweisung in die Geräte und eine Einarbeitung ist gewährleistet. Zusätzliche Kenntnisse in der Durchführung farbduplexsonographischer Untersuchungen der hirnversorgenden Arterien werden begrüßt, sind aber nicht Voraussetzung.

    Wir bieten Ihnen:

    • Zeitlich flexible Tätigkeit innerhalb der Kernarbeitszeit von 7.30 – 17.00 Uhr.
    • Gehaltseingruppierung nach Qualifikation und Vereinbarung auf der Basis des TVöD-K


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280, oder unter der Email: christof.kloetzsch@glkn.de gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz