Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
Certified Oncology Centre
Zertifiziertes Brustzentrum Hegau-Bodensee
Zertifiziertes Darmzentrum Hegau-Bodensee
Zertifiziertes Prostatazentrum Hegau-Bodensee
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Krebszentrum
Hegau-Bodensee
 

Leiter:
Prof. Dr. med. Jan Harder

Koordination:
Silke Asal

Hegau-Bodensee-
Klinikum Singen
Virchowstr. 10, 78224 Singen

Tel: 07731 89-1304
Fax: 07731 89-2765

E-Mail

Die Interdisziplinarität bei den Krebsbehandlungen: Viele Fachbereiche arbeiten Hand in Hand

Das Netzwerk des Krebszentrums Hegau-Bodensee

Tumorkonferenzen

Die weitreichenden Entscheidungen in den Tumorkonferenzen werden im Krebszentrum Hegau-Bodensee nicht delegiert. Jede unserer Tumorkonferenzen ist interdisziplinär mit Chefärzten und den Ärzten der Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie sowie der Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie besetzt. Als verantwortungsvolle Ärzte ist es uns wichtig, unsere ganze Erfahrung für eine fachlich fundierte Entscheidung einzubringen und unsere Ärzte im Team entsprechend zu schulen. Aus diesem Grund werden für unsere Tumorboardsitzungen Fortbildungspunkte von der Landesärztekammer vergeben. Sehr gerne können Haus- und Fachärzte an Tumorkonferenzen ihrer Patienten teilnehmen.

Viszeralchirurgische Tumorkonferenz (auch Darmzentrum):

Montags, 16:00 - 17:00 Uhr, Demoraum Nuklearmedizin, Hauptgebäude UG.
Anmeldung von Patienten über Tel: 89-2760
Das Anmeldeformular finden Sie hier. Fax an 89-2705.
Anmeldeschluss Montag, 11:00 Uhr.

Urologische Tumorkonferenz

Montags, 15:50 Uhr, Demoraum Nuklearmedizin, Hauptgebäude UG.
Anmeldung von Patienten über Tel: 89-2900
Das Anmeldeformular finden Sie hier. Fax an 89-2905.
Anmeldeschluss Montag, 11:00 Uhr.

Gynäkologische Tumorkonferenz

Dienstags, 8:00 - 9:30 Uhr, BZG U 4.
Anmeldung von Patienten über Tel: 89-2500
Das Anmeldeformular finden Sie hier. Fax an 89-2505.

Einweiser sind eingeladen, Ihre Patienten in den Tumorkonferenzen vorzustellen!

Sehr gerne sind unsere Kooperationspartner und deren MitarbeiterInnen eingeladen, an unseren Fortbildungen teilzunehmen. Den Fortbildungskalender für das 2. Halbjahr 2017 für Pflege und nicht-medizinisches Personal finden Sie hier  und für das erste Halbjahr 2018 hier. Bitte melden Sie sich über unsere Homepage unter Bildungsangebote bei der entsprechenden Fortbildung an.

Studien

In der Onkologischen Schwerpunktpraxis Dres. Banhardt/Fietz/Hertkorn, in der onkologischen Ambulanz des Hegau-Bodensee-Klinikums (HBK) und in der Fachabteilung Urologie (Prostatazentrum) des HBKs werden Studien durchgeführt. Sehr gerne können sich Patienten oder Ärzte mit passenden Patienten melden, wenn sie an einer Studie teilnehmen wollen. Allgemeine Informationen zur Teilnahme an Studien finden Sie hier.

Studien zu Brustkrebs

Studien zu Darmkrebs

Studien zum Prostatakarzinom

Studien zu unterschiedlichen Entitäten

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz