Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Freude über neue Oberärzte

22.03.2018

Hegau-Bodensee-Klinikum Singen: Dr. Ruxandra Sfetcu und Dr. Thomas Schönberger neu in der Führungsriege

(Singen) Oberarzternennungen sind immer eine Besonderheit. Das betonte GLKN-Geschäftsführer Peter Fischer bei der Ernennung von Dr. Ruxandra Sfetcu, Oberärztin in der Neurologie am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen, die rückwirkend zum 1. Januar 2018 zur Leitenden Oberärztin ernannt wurde. Die Fachärztin für Neurologie ist seit Oktober 2016 im Haus, davor arbeitete sie einige Jahre in den Schmieder Kliniken. Nach ihrem Medizinstudium in ihrem Heimatland Rumänien kam die approbierte Ärztin im Sommer 2011 nach Deutschland, wo sie zunächst in Fulda in der Neurologie arbeitete.

Dr. Thomas Schönberger ist seit April 2017 in der Unfallchirurgie im Klinikum Singen. Rückwirkend wurde er nun zum Oberarzt für Unfallchirurgie ernannt. Seine beruflichen Stationen führten den gebürtigen Radolfzeller nach dem Studium der Humanmedizin in Freiburg nach Breisach, Freiburg, Lüdenscheid und Rottweil. Seinen Facharzt für Orthopädie Unfallchirurgie machte er 2016.

Geschäftsführer Fischer erklärte, die beiden neuen Führungskräfte würden sowohl in medizinischer als auch persönlicher Hinsicht überzeugen. Sie seien nun Teil des Leitungsgremiums im Klinikum Singen. „Führen heißt Vorbild abgeben“, betonte Fischer. Er bat die beiden Ärzte gegenüber Patienten, aber auch Angehörigen und Mitarbeiter und Kollegen ein Vorbild zu sein. „Die Patienten sollen sich bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen“, so Fischer und bat die beiden Fachärzte dabei um ihre Unterstützung und forderte gleichsam auf: „Gestalten Sie mit!“.

Oberarzternennung im Klinikum Singen: (v.l.n.r.:)  Prof. Andreas Trotter, stellv. Ärztlicher Direktor, Dr. Thomas Schönberger, GLKN-Geschäftsführer Peter Fischer, Dr. Ruxandra Sfetcu, Chefarzt der Neurologie, Prof. Christoph Klötzsch, und Personalleiter Claus Bischoff. Bild: aj
Oberarzternennung im Klinikum Singen: (v.l.n.r.:) Prof. Andreas Trotter, stellv. Ärztlicher Direktor, Dr. Thomas Schönberger, GLKN-Geschäftsführer Peter Fischer, Dr. Ruxandra Sfetcu, Chefarzt der Neurologie, Prof. Christoph Klötzsch, und Personalleiter Claus Bischoff. Bild: aj
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz